Sie sind hier: Startseite » Travemünde Veranstaltungen September

Travemünde Veranstaltungen
September 2019

 

noch bis 20. Oktober 2019

Sandskulpturen-Festival Travemünde
„Maritime Abenteuer“

Sandskulpturen-Festival Travemünde © TraveMediaKomm staunen!

In diesem Jahr öffnet erstmalig das Sandskulpturen-Festival im Travemünder Fischereihafen seine Tore und lädt auf einer Fläche von 5.600 Quadratmetern mit rund 150 Figuren zu “Maritimen Abenteuern” aus Sand ein.

» Fotogalerie Entstehung «

» Fotogalerie Ausstellung «

Das Sandskulpturen-Festival findet witterungsunabhängig in einer überdachten Bootshalle statt und ist ein Event für die ganze Familie.

50 Künstler aus Russland, der Ukraine, Litauen, Lettland, Ungarn, Polen, Holland und den USA fertigen die spektakulären Skulpturen aus 16.000 Tonnen Sand.

Mehr Infos 

täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 9,50 €
Kinder 4 -14 Jahre 6,50 €
Rentner (65+) und Studenten 8,50 €
Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder) 26,50 €
Familien (2 Erwachsene + 3 Kinder) 27,50 €
Familien (2 Erwachsene + 4 Kinder) 28,50 €
bei Gruppen ab 20 Personen erhält jeder Teilnehmer 1,- € Rabatt

Ort: Bootshallen am Fischereihafen, Auf dem Baggersand 17/Travemünder Landstraße, 23570 Lübeck-Travemünde
Parkplatz „Am Fischereihafen“ ganz in der Nähe!

www.sandskulpturen-travemuende.de

www.facebook.com/sandskulpturentravemuende

Foto: Sandskulpturen Festival Usedom 2017 © Foto: Sebastian John


03. September 2019

Musik am Meer

Musik am Meer - TravemündeOH FYU

Die Konzertreihe “Musik am Meer” unterhält die Gäste des Seebades vom 18. Juni – 10. September 2019 mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm von Jazz, Rock und Pop bis zur klassischen Sinfonie.

Immer dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingt an den Strandterrassen oder im Brügmanngarten leise, emotionale und mitreißende Livemusik und sorgt für entspannte Stimmung mit Meerblick.

» Fotogalerie 2018 «

» Fotogalerie 2017 «

Dienstag 17:00 – 18:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strand an der Nordermole bei den Strandterrassen, 23570 Lübeck-Travemünde

Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im überdachten Brügmanngarten statt.

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de

www.facebook.com/OHFYO


04. September 2019

Niederdeutsche Bühne Lübeck
Een Hart ut Schokolaad oder Heinrich sien „sötes Leven“
Komödie von Valerie Setaire

Een Hart ut Schokolaad © Niederdeutsche Bühne Lübeck Deutsch von Angela Burmeister, Niederdeutsch von Ulrike Stern und Rolf Petersen

Die in Frankreich geborene und in Kanada aufgewachsene Valerie Setaire ist eigentlich gelernte Köchin, schreibt aber seit 2008 für verschiedene Food-Magazine. In ihrer ersten Komödie vereint sie ihre Leidenschaften Kochen, Essen und Theater:

Heinrich hat seinen Geschmackssinn verloren, weil seine Frau ihn verlassen hat. Eine Katastrophe für den Inhaber vom „Söten Leven“, einer der traditionsreichsten Schokoladerien Norddeutschlands! Auch sein Freund und Arzt Ludwig kann ihm nicht helfen, jedenfalls nicht mit herkömmlichen Methoden. Stattdessen gibt er zusammen mit der jungen Praktikantin Patricia eine Anzeige bei einer Partnerbörse auf. Heinrich sucht sowieso gerade eine neue Verkäuferin, da werden ihm ein paar Frauen mehr oder weniger schon nicht auffallen! Aber es endet im Chaos und das Aus scheint gekommen für Trüffel, Baisers und Schokoladenherzen.

Freuen Sie sich auf die heimliche Hauptperson die Schokolade, den herrlich leichtfüßigen Konversationston und das Erlebnis, eine Person in sechs sehr unterschiedlichen Rollen auftreten zu sehen!

Es spielen: Kirsten Mehrgardt, Alice Soetbeer, Heino Hasloop und Hans-Hermann Müller
Regie: Sascha Mink

Mittwoch 20:00 Uhr

Eintritt: 6,50 €, Abendkasse

Ort: Aula Stadtschule, Hirtengang 10, 23570 Lübeck-Travemünde

www.niederdeutsche-buehne-luebeck.de


05. September 2019

Lesungen im Park
Tanja Litschel: „Blutroter Sand“

Lesungen im Park TravemündeSie lieben Literatur?
Ein gutes Buch zu lesen und weit weg vom Alltag sich ganz der spannenden Lektüre hinzugeben, gehört zum schönsten Zeitvertreib, den man sich im Urlaub vorstellen kann.

Wer nun auch noch als I-Tüpfelchen einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein möchte, der ist bei den “Lesungen im Park” genau richtig. Autogramm inklusive!

Immer donnerstags ab 17:00 Uhr (nicht während der Travemünder Woche) lesen Autoren im Godewindpark aus ihren Buchveröffentlichungen.

Auf dem Programm dieser besonderen Sommerlektüre stehen jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale.

Der Godewindpark ist der perfekte Ort, um diesen exklusiven Ausflug in die Welt der Literatur zu genießen und den Tag mit einem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen zu lassen.

Alle gelesenen Werke sowie weitere Bücher der jeweiligen Autoren kann man am Büchertisch der Buchhandlung Hugendubel käuflich erwerben und sich gleich ein Autogramm des Autors sichern.

Hinweis:
Bei Regenwetter finden die Lesungen in der Fusion Bar des A-ROSA Resorts Travemünde statt.

Donnerstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Steg im Godewindpark, Godewind, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde

Infos: www.travemuende-tourismus.de


06. – 08. September 2019

3. Travemünder Seebadfest
Seebadfest trifft Familienfest in Travemünde

St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeWillkommen zu Hause in Travemünde! Das Seebadfest lädt nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr bereits zum zweiten Mal zu einem bunten Fest in der Travemünder Altstadt ein. Gemeinsam mit der Travemünder Jugendrunde, die am 07. September 2019 ihr 4. Familienfest veranstaltet, bietet das Seebadfest drei Tage lang ein familienfreundliches Programm mit viel Kleinkunst, Musik, Tanz, Spiel und Spaß. Travemünde feiert, feiern Sie mit!

Gefeiert wird rund um die St. Lorenz Kirche, in der Tor-/Kirchenstraße und in der Jahrmarktstraße.

Der Flohmarkt (Standort: Torstraße/Kirchenstraße) und Kinderflohmarkt (Standort: Jahrmarktstraße) findet zu den regulären Veranstaltungszeiten des Seebadfestes statt.

Freitag
Samstag
Sonntag

Eintritt: frei

Ort: rund um die St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit lokalen Vereinen und Verbänden.
www.travemuende-tourismus.de

http://travemuende.jugendrunde.de


07. September 2019

Das Kreuzfahrtschiff MS Seabourn Ovation besucht Travemünde

Das Einlaufen der großen Pötte in den frühen Morgenstunden ist immer ein ganz besonderes Ereignis.

Das Auslaufen in der Abenddämmerung hat ein ganz eigenes Flair und bei einem Café in der Vorderreihe kommt es zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Samstag

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen


08. September 2019

Tag des offenen Denkmals 2019
Motto: „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“

Plakat Tag des offenen Denkmals 2017Historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten öffnen am Tag des offenen Denkmals am 08. September deutschlandweit ihre Türen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz aus Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit.

Das aktuelle bundesweite Programm ist unter www.tag-des-offenen-denkmals.de einsehbar.
Dort kann man sich alle teilnehmenden Denkmale einer Region anzeigen lassen, nach Denkmalkategorien suchen und über einen Merkzettel persönliche Denkmaltouren zusammenstellen.

Sonntag

www.tag-des-offenen-denkmals.de


10. September 2019

Musik am Meer

Jugendsinfonieorchester AhrensburgJugendsinfonieorchester Ahrensburg

Die Konzertreihe “Musik am Meer” unterhält die Gäste des Seebades vom 18. Juni – 10. September 2019 mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm von Jazz, Rock und Pop bis zur klassischen Sinfonie.

Immer dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingt an den Strandterrassen oder im Brügmanngarten leise, emotionale und mitreißende Livemusik und sorgt für entspannte Stimmung mit Meerblick.

» Fotogalerie 2018 «

» Fotogalerie 2017 «

Dienstag 17:00 – 18:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de

www.jsoa.de


12. September 2019

Lesungen im Park
Leonie Lastella: „Nordsternfunkeln“

Lesungen im Park TravemündeSie lieben Literatur?
Ein gutes Buch zu lesen und weit weg vom Alltag sich ganz der spannenden Lektüre hinzugeben, gehört zum schönsten Zeitvertreib, den man sich im Urlaub vorstellen kann.

Wer nun auch noch als I-Tüpfelchen einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein möchte, der ist bei den “Lesungen im Park” genau richtig. Autogramm inklusive!

Auf dem Programm dieser besonderen Sommerlektüre stehen jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale.

Der Godewindpark ist der perfekte Ort, um diesen exklusiven Ausflug in die Welt der Literatur zu genießen und den Tag mit einem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen zu lassen.

Alle gelesenen Werke sowie weitere Bücher der jeweiligen Autoren kann man am Büchertisch der Buchhandlung Hugendubel käuflich erwerben und sich gleich ein Autogramm des Autors sichern.

Hinweis:
Bei Regenwetter finden die Lesungen in der Fusion Bar des A-ROSA Resorts Travemünde statt.

Donnerstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Steg im Godewindpark, Godewind, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde

Infos: www.travemuende-tourismus.de


20. und 21. September 2019

4. Travemünder Lichterzauber
Poesie und Feenstaub

Travemünder LichterzauberLasershow, Seefeuerwerk, Livemusik und poetische Kleinkunst im Godewindpark

» Fotogalerie 2018 «

» Fotogalerie 2017 «

» Fotogalerie 2016 «

» Fotogalerie 2015 «

Es werde Licht!
Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2019 sorgt der Travemünder Lichterzauber im Godewindpark.

Er lädt die kleinen und großen Besucher mit stimmungsvoller Illumination, Artistik, Livemusik und Kleinkunst zum Fest der 1.000 Lichter ein und bietet eine fantastische Kulisse für verliebte Nachtschwärmer und Sternenwanderer.

Kulinarisch wird zwei Tage lang aus den Pfannen und Töpfen internationaler Küche von Grillspezialitäten über Flammkuchen und Fischbrötchen bis hin zu süßen Leckereien für jeden Geschmack etwas geboten.

Freitag und Samstag 17:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei
Als „Eintritt“ in den Godewindpark werden alle großen und kleinen Gäste gebeten, ein Licht mitzubringen – vom Teelicht bis zur großen Papierlaterne.

Ort: Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit bajazzo veranstaltungen www.bajazzo.de, dem Kurbetrieb Travemünde und der Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft e.V.
www.travemuende-tourismus.de


weiter zum Oktober »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.