Monat September

Travemünde Veranstaltungen
September 2017

 

01. September 2017

Zwischen Pionierpflanzen und Überlebenskünstlern
Unterwegs auf der Priwalldüne

Küchenschelle © Archiv LPVGemeinsam gehen wir über den Priwallstrand und erleben, wie Mensch und Natur die Landschaft verändern.

Außer der typischen Dünenvegetation entdecken wir seltene Pflanzen wie die Stranddistel oder die Küchenschelle.

Auch für Familien und Kinder geeignet, Mitnahme eines Kinderwagens nicht möglich.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Freitag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €

Treffpunkt: Anleger der Personenfähre (Norderfähre), Priwallseite, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


02. September 2017

Rasten und Überwintern – Vogelwelt im Herbst

ziehende Gänse © Archiv LPVGemeinsam machen wir uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Schellenten oder Blesshühner und lernen die Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall kennen.

Durch unsere Ferngläser bekommen wir auch Zugvögel auf dem Weg in ihre Winterquartiere zusehen.
Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Samstag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


03. September 2017

Exkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

rastende Kiebitze © Archiv LPVZu dieser Jahreszeit haben die Flussseeschwalben die Insel bereits Richtung Süden verlassen.
Doch ist sie nun ein wichtiger Rastplatz für durchziehende Vögel, wie dem Kiebitz.

Von Bord der Hyla können wir diesen und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachten.

Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Sonntag 11:00 – ca. 14:00 Uhr

Teilnahme: frei, Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten
Bitte rechtzeitig anmelden: Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502-9996465

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


04. September 2017

Das Kreuzfahrtschiff MS Deutschland besucht Travemünde

MS Deutschland beim Einlauf in Travemünde © TraveMediaEin ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.

Montag 16:00 – 22:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen


04. September 2017

Auf zum Entern!

PiratenflaggeAuf der Viermastbark PASSAT heißt es in diesem Jahr wieder „Piratenschiff voraus“!

Unter Anleitung von Bootsmann „Hein Seesack“ können Kinder (7- 12 Jahre) ihr eigenes Piratenschiff basteln.

Dazu erzählt „Käpt’n Wum“ (Wolf Rüdiger Ohlhoff) Seeräubergeschichten und singt gemeinsam mit den kleinen Bootsbauern Piratenlieder.

Montag 15:00 Uhr

Eintritt: 10,– € für ein Kind mit Begleitperson (inkl. Bastelmaterial und -werkzeug)
Karten sind im Welcome Center (Touristinfo) im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall

Infos: www.travemuende-tourismus.de


04. September 2017

Passat Ahoi!

Viermastbark PASSAT in Lübeck-TravemündeAus dem Schiffstagebuch der „Passat“

Willkommen an Bord der Viermastbark „Passat“!

Der Travemünder Hobby-Historiker und „Passat“-Kenner Wolf Rüdiger Ohlhoff erzählt die spannende Geschichte des berühmten „Flying-P-Liners Passat“, der bereits über 100 Jahre alt ist.

Der unvergessliche Abend mit Original-Lichtbildern der letzten drei Reisen der „Passat“ und live gesungenen Shanties findet direkt an Bord des Viermasters im Passathafen in Travemünde statt.

Eine kleine Spezial-Schiffsführung rundet den spannenden Reisebericht ab.

Montag 18:30 Uhr

Eintritt: 8,- € / 6,- € ostseecard*-Inhaber und Kinder bis 16 Jahren
Karten sind im Welcome Center (Touristinfo) im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall
www.passat.luebeck.de

www.ss-passat.com


05. September 2017

Musik am Meer
Travemünder Shantychor

Travemünder ShantychorDiese Veranstaltungsreihe verwandelt ganz Travemünde in die Bühne am Meer.

Jeweils dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingen an verschiedenen Orten im Seebad Musikstücke aller Genres, von der klassischen Sinfonie bis zum maritimen Shantychor.

Dienstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de


07. September 2017

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


07. September 2017

Lesungen im Park
Christian Irrgang – „Ostseemenschen“

Lesung im Godewindpark in Lübeck-TravemündeSie lieben Literatur und möchten gern einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein?
Dann sind Sie bei unserer Reihe „Lesungen im Park“ genau richtig.

Immer donnerstags (ausgenommen Travemünder Woche) ab 17:00 Uhr lesen Autoren im Godewindpark oder am Strand aus ihren Buchveröffentlichungen.

Es erwarten Sie jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten.

Genießen Sie Ihren Ausflug in die Welt der Literatur und lassen Sie den Tag mit ihrem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen.

Donnerstag 17:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel

Infos: www.travemuende-tourismus.de

www.christianirrgang.de


08. – 10. September 2017

NEU! Travemünder Seebadfestival

St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeIm Herzen des Seebades rund um die St. Lorenz-Kirche bieten wir ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein.

Eintritt: frei

Ort: St. Lorenz Markt und Umgebung, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de


08. September 2017

Zwischen Pionierpflanzen und Überlebenskünstlern
Unterwegs auf der Priwalldüne

Küchenschelle © Archiv LPVGemeinsam gehen wir über den Priwallstrand und erleben, wie Mensch und Natur die Landschaft verändern.

Außer der typischen Dünenvegetation entdecken wir seltene Pflanzen wie die Stranddistel oder die Küchenschelle.

Auch für Familien und Kinder geeignet, Mitnahme eines Kinderwagens nicht möglich.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Freitag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €

Treffpunkt: Anleger der Personenfähre (Norderfähre), Priwallseite, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


09. September 2017

Rasten und Überwintern – Vogelwelt im Herbst

ziehende Gänse © Archiv LPVGemeinsam machen wir uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Schellenten oder Blesshühner und lernen die Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall kennen.

Durch unsere Ferngläser bekommen wir auch Zugvögel auf dem Weg in ihre Winterquartiere zusehen.
Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Samstag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


10. September 2017

Exkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

rastende Kiebitze © Archiv LPVZu dieser Jahreszeit haben die Flussseeschwalben die Insel bereits Richtung Süden verlassen.
Doch ist sie nun ein wichtiger Rastplatz für durchziehende Vögel, wie dem Kiebitz.

Von Bord der Hyla können wir diesen und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachten.

Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Sonntag 11:00 – ca. 14:00 Uhr

Teilnahme: frei, Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten
Bitte rechtzeitig anmelden: Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502-9996465

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


12. September 2017

Musik am Meer
Abschlusskonzert
Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg

Julia Lilli von Grebmer - Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg © TraveMediaDiese Veranstaltungsreihe verwandelt ganz Travemünde in die Bühne am Meer.

Jeweils dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingen an verschiedenen Orten im Seebad Musikstücke aller Genres, von der klassischen Sinfonie bis zum maritimen Shantychor.

Der Dirigent Michael Klaue war 10 Jahre lang als Lehrer für Ensemble- und Orchesterleitung an der Hochschule für Theater und Musik Hamburg tätig. Seit 1998 ist er Landesbeauftragter für das Projekt „Schulen musizieren“ des Bundesverbandes Musikunterricht (BMU) in Schleswig-Holstein. Regelmäßig betätigt er sich als Gastdirigent von Chören und Orchestern in den USA. Seit einigen Jahren ist er auch der „Music Director“ des „International Youth Symphony Orchestra“, des „International Choral Ensemble“, des „Alumni Choir“, des „Staff Choir“ sowie des „Festival Orchestra“ des Blue Lake Fine Arts Camp in Michigan/USA.

Dienstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de

www.jsoa.de


14. September 2017

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


14. September 2017

Lesungen im Park
Alina Herbing – „Niemand ist bei den Kälbern“

Lesung im Godewindpark in Lübeck-TravemündeSie lieben Literatur und möchten gern einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein?
Dann sind Sie bei unserer Reihe „Lesungen im Park“ genau richtig.

Immer donnerstags (ausgenommen Travemünder Woche) ab 17:00 Uhr lesen Autoren im Godewindpark oder am Strand aus ihren Buchveröffentlichungen.

Es erwarten Sie jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten.

Genießen Sie Ihren Ausflug in die Welt der Literatur und lassen Sie den Tag mit ihrem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen.

Donnerstag 17:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel

Infos: www.travemuende-tourismus.de

www.politycki-partner.de/de-737-alinaherbingniemand-ist-bei-den-kaelbern


15. – 17. September 2017

Poesie und Feenstaub beim
3. Travemünder Lichterzauber

Travemünder LichterzauberSeefeuerwerk, Livemusik und poetische Kleinkunst im Godewindpark

Es werde Licht!

»Fotogalerie 2016«

»Fotogalerie 2015«

Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2017 sorgt der Travemünder Lichterzauber vom 15. bis 17. September 2017 im Godewindpark. Er lädt die kleinen und großen Besucher mit stimmungsvoller Illumination, Livemusik und Kleinkunst zum Fest der 1.000 Lichter ein und bietet eine fantastische Kulisse für verliebte Nachtschwärmer und Sternenwanderer.

Eintritt: frei

Ort: Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit bajazzo veranstaltungen und dem Kurbetrieb Travemünde
www.travemuende-tourismus.de


15. September 2017

Zwischen Pionierpflanzen und Überlebenskünstlern
Unterwegs auf der Priwalldüne

Küchenschelle © Archiv LPVGemeinsam gehen wir über den Priwallstrand und erleben, wie Mensch und Natur die Landschaft verändern.

Außer der typischen Dünenvegetation entdecken wir seltene Pflanzen wie die Stranddistel oder die Küchenschelle.

Auch für Familien und Kinder geeignet, Mitnahme eines Kinderwagens nicht möglich.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Freitag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €

Treffpunkt: Anleger der Personenfähre (Norderfähre), Priwallseite, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


16. September 2017

Rasten und Überwintern – Vogelwelt im Herbst

ziehende Gänse © Archiv LPVGemeinsam machen wir uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Schellenten oder Blesshühner und lernen die Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall kennen.

Durch unsere Ferngläser bekommen wir auch Zugvögel auf dem Weg in ihre Winterquartiere zusehen.
Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Samstag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


17. September 2017

Exkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

rastende Kiebitze © Archiv LPVZu dieser Jahreszeit haben die Flussseeschwalben die Insel bereits Richtung Süden verlassen.
Doch ist sie nun ein wichtiger Rastplatz für durchziehende Vögel, wie dem Kiebitz.

Von Bord der Hyla können wir diesen und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachten.

Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Sonntag 11:00 – ca. 14:00 Uhr

Teilnahme: frei, Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten
Bitte rechtzeitig anmelden: Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502-9996465

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


18. September 2017

Passat Ahoi!

Viermastbark PASSAT in Lübeck-TravemündeAus dem Schiffstagebuch der „Passat“

Willkommen an Bord der Viermastbark „Passat“!

Der Travemünder Hobby-Historiker und „Passat“-Kenner Wolf Rüdiger Ohlhoff erzählt die spannende Geschichte des berühmten „Flying-P-Liners Passat“, der bereits über 100 Jahre alt ist.

Der unvergessliche Abend mit Original-Lichtbildern der letzten drei Reisen der „Passat“ und live gesungenen Shanties findet direkt an Bord des Viermasters im Passathafen in Travemünde statt.

Eine kleine Spezial-Schiffsführung rundet den spannenden Reisebericht ab.

Montag 18:30 Uhr

Eintritt: 8,- € / 6,- € ostseecard*-Inhaber und Kinder bis 16 Jahren
Karten sind im Welcome Center (Touristinfo) im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall
www.passat.luebeck.de

www.ss-passat.com


21. September 2017

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


23. September 2017

Rasten und Überwintern – Vogelwelt im Herbst

ziehende Gänse © Archiv LPVGemeinsam machen wir uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Schellenten oder Blesshühner und lernen die Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall kennen.

Durch unsere Ferngläser bekommen wir auch Zugvögel auf dem Weg in ihre Winterquartiere zusehen.
Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Samstag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


28. September 2017

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


29. September – 03. Oktober 2017

Vom Winde verweht –
Travemünder Herbstdrachenfest

Herbstdrachenfest in Lübeck-TravemündeDie Herbstdrachen sind los!  Bunte Drachen laden am Travemünder Strandhimmel zu einem herbstlichen Familienausflug und langen Drachenflugwochenende ein.

»Fotogalerie 2016«

»Fotogalerie 2015«

Drachenkünstler aus ganz Deutschland präsentieren vier Tage lang ihre farbenfrohen Drachenkreationen, chinesische Drachen, Lenkdrachen, Unikate, Figuren aus Trickfilmen und Comics.

Moderierte Flugshows und Einzelvorführungen zu passender Musik faszinieren die Besucher und geben einen spannenden Einblick in die Welt der Drachenflieger.

Der Herbstwind weht den Akteuren und Zuschauern um die Nase und die Strandpromenade bietet die besten Bühnenplätze, um das bunte Geschehen am Strand gespannt zu verfolgen.

Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist natürlich gesorgt.

Eintritt: frei

Ort: Strand und Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit bajazzo veranstaltungen und tiedemann art production gmbh
www.travemuende-tourismus.de

www.bajazzo.de

www.tiedemann.de


30. September 2017

Rasten und Überwintern – Vogelwelt im Herbst

ziehende Gänse © Archiv LPVGemeinsam machen wir uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Schellenten oder Blesshühner und lernen die Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall kennen.

Durch unsere Ferngläser bekommen wir auch Zugvögel auf dem Weg in ihre Winterquartiere zusehen.
Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Samstag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


weiter zum Oktober »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.