Sie sind hier: Startseite » Travemünde Veranstaltungen September

Monat September

Travemünde Veranstaltungen
September 2018

 

01. und 02. September 2018

Segeln
Landesjugend- und Landesjüngstenmeisterschaft Schleswig-Holstein

Segeln - O'pen BIC - TravemündeDie Landesjugend- und Landesjüngstenmeisterschaft Schleswig-Holstein findet am ersten Septemberwochenende am Möwenstein/Grünstrand in Travemünde statt.
Die LJM des SVSH wird vom LYC zusammen mit dem Lübecker Segler-Verein von 1885 e. V. veranstaltet.

Eröffnungsfeier findet am 01. September 2018 um 09:00 Uhr statt.

Samstag und Sonntag: über die genauen Veranstaltungszeiten informieren Sie sich bitte direkt beim Veranstalter.

Ort: Möwenstein/Grünstrand, Travemünde, Lübecker Bucht vor Travemünde, Kaiserallee 40, 23570 Lübeck-Travemünde

Infos:
www.lyc.de

www.lsv-von-1885.de


04. September 2018

Musik am Meer
„Tramper“

Strandterrassen TravemündeDie Konzertreihe „Musik am Meer“ unterhält die Gäste des Seebades in der Saison mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm von Jazz, Rock und Pop bis zur klassischen Sinfonie.

Immer dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingt an den Strandterrassen oder im Brügmanngarten leise, emotionale und mitreißende Livemusik und sorgt für entspannte Stimmung mit Meerblick.

» Fotogalerie 2017 «

Dienstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strand an der Nordermole bei den Strandterrassen, 23570 Lübeck-Travemünde

Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im überdachten Brügmanngarten statt.

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de


06. September 2018

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


06. September 2018

Lesung im Park
Oliver Lück –
Europa Bunt

Lesung im Godewindpark in Lübeck-TravemündeSie lieben Literatur?
Ein gutes Buch zu lesen und weit weg vom Alltag sich ganz der spannenden Lektüre hinzugeben, gehört zum schönsten Zeitvertreib, den man sich im Urlaub vorstellen kann.

Wer nun auch noch als I-Tüpfelchen einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein möchte, der ist bei den „Lesungen im Park“ genau richtig. Autogramm inklusive!

Immer donnerstags ab 17:00 Uhr (nicht während der Travemünder Woche) lesen Autoren im Godewindpark aus ihren Buchveröffentlichungen.

Auf dem Programm dieser besonderen Sommerlektüre stehen jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale.

Der Godewindpark ist der perfekte Ort, um diesen exklusiven Ausflug in die Welt der Literatur zu genießen und den Tag mit einem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen zu lassen.

Hinweis:
Bei Regenwetter finden die Lesungen in der Fusion Bar des A-ROSA Resorts Travemünde statt.

Donnerstag ab 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Steg im Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde

Infos: www.travemuende-tourismus.de

www.lueckundlocke.de


07. – 09. September 2018

3. CAPTAIN’S CUP für Traditionssegler

JAGT NORDEN 1872 und Lotsenkutter DIE ZWILLINGE 18201995 in der Lübecker Bucht © Brigitte RöverAnlässlich des  875. Stadtgeburtstags der Hansestadt Lübeck lobt die Schiffergesellschaft zu Lübeck in diesem Jahr den 3. Captain’s Cup für Traditionsschiffe aus. Bereits zum dritten Mal haben Mitglieder der Schiffergesellschaft dankenswerterweise die Initiative hierfür übernommen. Ausrichter ist der Museumshafen zu Lübeck e. V. mit Unterstützung der Hansestadt Lübeck und der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH.

Mit Bedacht ist der Regattatermin auf den 08. September 2018 vor den Tag des offenen Denkmals in diesem kulturhistorischen Jahr gelegt.
Zum Tag des offenen Denkmals am 09. September 2018 bieten die teilnehmenden Schiffe Open Ship im Hafen an der Kaikante von 10:00 bis 17:00 Uhr bzw. bis zur Abreise an.

Es gibt Maritimes Leben und Erleben  im Museumshafen, jeder zeigt etwas aus dem Schiffsleben: gelebte Seemannschaft, Knoten, Spleissen, Takeln, Geschichten von Fahrten u. v. m.
Außerdem bieten der Schlepper TITAN und die TENDER Hafenrundfahrten an.

Programm: 

Freitag:
Anreise der Gastschiffe (Liegeplätze Schuppen 6)
09:30/12:30/17:00/19:30 Uhr Brückenöffnungen Eric-Warburg-Brücke, UKW Kanal 18
20:00 Uhr Skipper-Briefing mit 5 Pers./Schiffscrew-Essen im Restaurant NEWPORT, musikalische Untermalung: Geige und Gitarre mit „Vincent + Linnie“ (Orga: Dirk Sankowski)
„Nachzügler“ liegen im Travemünder Fischereihafen (Hafenmeister vor Ort: Tel. 04502-2125 bis 18.00 Uhr)
Samstag:
Regatta Tag
08:45 Uhr Aufnahme der Tagesgäste im Museumshafen/Hansahafen
09:00 Uhr Drehbrücke Museumshafen/Auslaufen/Ablegen Schuppen 6
09:30 Uhr Öffnung Eric-Warburg-Brücke/Revierfahrt Trave ca. 2 Std.
11:45 Uhr Durchfahrt Travemünde unter Segeln
12:15 Uhr Regattastart „Untiefe Brodten-Ost“: Regattaleitung CON, Wendeschiff INGRID
15:30 Uhr Regattaende am Zielschiff INGRID: Brodten-Ost oder dichter bei
16:00 Uhr Durchfahrt Leuchtturm Travemünde unter Segeln
18:00 Uhr Sonderöffnung  Eric-Warburg-Brücke
18:15 Uhr Drehbrücke und Anlegen Museumshafen
19:30 Uhr Siegerehrung und Essen auf Einladung der Schiffergesellschaft zu Lübeck (5 Mann/Frau pro Schiff)
Sonntag:
Tag des offen Denkmals
Hafenfahrten mit TENDER und TITAN
10:00 – 17:00 Uhr
bzw. bis zur Abreise
Open Ship im Hafen an der Kaikante, anschl. Abreise Gastschiffe
16:00 und 19:00 Uhr  Lesung aus „Störtebecker“ durch Stephan Joachim/jo.art, DIE ZWILLINGE  am Kai

Allgemeine Hinweise:
Anmeldungen und Rückfragen sind zu richten an Georg Conradi (georg.conradi@fh-luebeck.de, Tel. 0170-4927376)  sowie Linde Todsen.
Die Skippersprecherin des Museumshafen zu Lübeck e. V. ist Deborah Strübig (deborah.struebig@gmx.de).

Bei der Regatta gelten die üblichen KVR.

Der Captain’s Cup ist ein Silber-Wanderpokal, die Teilnehmerpokale sind jeweils eine Miniaturausgabe.

Freitag, Samstag und Sonntag

Teilnahme: frei

Ort: Untertrave, 23552 Lübeck, Trave und Ostsee

www.museumshafen-luebeck.org

Foto © Brigitte Röver


07. September 2018

Was die Natur uns schenkt
Exkursion im NSG-Südlicher Priwall

Priwall im Frühling © Ulrike WestphalEintauchen in den besonderen Lebensraum Südlicher Priwall mit seinen botanischen Schätzen am Wegesrand.

Wir werden Bekanntes und Unbekanntes entdecken, Wissenswertes darüber erfahren und miteinander austauschen.

Kommen Sie mit auf einen interessanten Spaziergang ins „Grüne“, sie werden so manches vermeintliche Unkraut mit anderen Augen sehen und ihre nützlichen Eigenschaften wertschätzen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/ Naturwerkstatt Priwall

Freitag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


07. September 2018

Geologische Strandexkursion
Das Kliff von Travemünde

Brodtener Ufer mit Haus SeeblickWie kommt der Seeigel in den Feuerstein und der Bergkristall an die Ostsee?

Um diese und viele weitere Fragen drehen sich die Exkursionen des GeoParks Nordisches Steinreich an diesem Wochenende, wenn Skandinaviens steinerne Vielfalt darauf wartet, von ihrer langen Reise über den Globus zu erzählen.

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Gesteine. Kommen Sie mit an eines der spannendsten Kliffs der Ostseeküste. Denn am Kliff bei Travemünde kommen ständig neue Steine an die Oberfläche. Steine, die zum Teil Milliarden Jahre alt sind.

Geführt von professionellen Geowissenschaftlern erfahren Sie viel  über die unterschiedlichen Gesteinsfamilien und erfahren, wie Sie die wechselvolle Geschichte eines Steins ergründen können.

Freitag 16:00 – 17:30 Uhr

Teilnahme: 9,- €
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Brodtener Ufer, Haus Seeblick, Treppe zum Strand, Wieskoppel, 23570 Lübeck-Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


07. – 09. September 2018

2. Travemünder Seebadfest
Seebadfest trifft Familienfest in Travemünde

St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeWillkommen zu Hause in Travemünde! Das Seebadfest lädt nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr bereits zum zweiten Mal zu einem bunten Fest in der Travemünder Altstadt ein. Gemeinsam mit der Travemünder Jugendrunde, die am 08. September 2018 ihr 3. Familienfest veranstaltet, bietet das Seebadfest drei Tage lang ein familienfreundliches Programm mit viel Kleinkunst, Musik, Tanz, Spiel und Spaß. Travemünde feiert, feiern Sie mit!

Gefeiert wird rund um die St. Lorenz Kirche, in der Tor-/Kirchenstraße und in der Jahrmarktstraße.

Auf dem musikalischen Programm stehen ein Umzug zur Eröffnung mit der Lübecker Freibeutermukke, Livemusik mit „Project Caramba“ und der Band „Die Coverpiraten“, Concrete3 mit Streetdance, Rasoul Khalkhali mit Salsa und und jede Menge Straßenmusik.

Abgerundet wird das Programm von einem großen Flohmarkt mit Kinderflohmarkt, dem „Theater Liebreiz“ mit Akrobatik und Walking Acts, einem Gottesdienst in der St. Lorenz-Kirche und Mitmachaktionen für Kinder.

Die Akteure der Jugendrunde bespielen am Samstag ihre Bühne direkt an der St. Lorenz-Kirche von 11:00 bis 18:00 Uhr.

Am Sonntagnachmittag lädt die LTM ab 14:30 Uhr als „Schmankerl“ zu einem kleinen Tortenfest und kostenlosem Tortenessen auf der Wiese vor der St. Lorenz-Kirche ein.

Der Flohmarkt (Standort: Torstraße/Kirchenstraße) und Kinderflohmarkt (Standort: Jahrmarktstraße) findet zu den regulären Veranstaltungszeiten des Seebadfestes statt.

Programm Travemünder Seebadfest:

Freitag:
ab 18:00 Uhr Timothy Nealon, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 18:00 Uhr Umzug von Lübecks Freibeutermukke, Start: Restaurant Marina
ab 19:00 Uhr Eröffnungsfeier mit Projekt Caramba, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 21:45 Uhr Feuershow: Theater Liebreiz, Torstraße, Ecke Jahrmarktstraße
Samstag:
ab 11:00 Uhr Kirchenandacht, St. Lorenz-Kirche
ab 12:30 Uhr Chor der Stadtschule, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 14:30 Uhr Mitmachkonzert der Stadtschule Travemünde, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 16:00 Uhr Tanzshow der TSV Travemünder Cheerleader, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 16:30 Uhr Passat Chor, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 18:30 Uhr Singer/Songwriter Michél von Wussow, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 20:00 Uhr Coverpiraten, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 21:45 Uhr Feuershow: Solstix, Torstraße, Ecke Jahrmarktstraße
Sonntag:
ab 10:00 Uhr Kirchenandacht, St. Lorenz-Kirche
ab 13:00 Uhr Harfenspiel von Fiona Rademacher, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 14:00 Uhr Gitarrenklänge mit Alexander Vergara Gimenez, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz
ab 14:30 Uhr Tortenfest mit dem Norman Mohrholz Jazztrio, Hauptbühne St. Lorenz-Marktplatz

Programm Travemünder Familienfest:

Samstag:
ab 10:30 Uhr Kinderdisco
ab 12:00 Uhr Chor der Schule am Meer
ab 13:30 Uhr Vorlesung der Lesekönigin
ab 14:00 Uhr Chor der Schule am Meer
ab 15:00 Uhr Klangkids

Freitag 17:00 – 23:00 Uhr
Samstag 11:00 – 23:00 Uhr
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: rund um die St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit lokalen Vereinen und Verbänden.
www.travemuende-tourismus.de

http://travemuende.jugendrunde.de


07. September 2018

Das Kreuzfahrtschiff MS Silver Wind besucht Travemünde

silver wind ss8057 © simon harvey photography ltd
Silver Wind © simon harvey photography ltd

Das Einlaufen der großen Pötte in den frühen Morgenstunden ist immer ein ganz besonderes Ereignis.

Das Auslaufen in der Abenddämmerung hat ein ganz eigenes Flair und bei einem Café in der Vorderreihe kommt es zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Tipp: Musikalische Verabschiedung um 20:30 Uhr mit Lübecks Freibeutermukke.

Freitag  07:00 – 21:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen


08. September 2018

Meer erleben – an Düne und Ostseestrand

Priwallstrand © Anna HendlerBegleiten Sie uns auf dem „Grünen Band“ zu einer interessanten Exkursion zwischen Land und Meer.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Artenvielfalt in diesen besonderen Lebensräumen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene 5,00 €, ermäßigt 3,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung erforderlich unter Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall, Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: Gedenkstein auf dem Priwall an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern, Mecklenburger Landstraße, 23570 Travemünde-Priwall

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Anna Hendler


08. September 2018

16. Lübecker Steilküstenlauf

Feuerwehrlauf TravemündeOffener Volkslauf vor traumhafter Ostsee-Kulisse am Brodtener Ufer!

Teilnehmen können alle, die Lust am Laufen haben. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
Anmeldung online unter: www.speedy-laufanmeldung.de.

Die Strecken über 5 und 10 km, einschließlich Nordic-Walking sind Wendepunktstrecken.

Gestartet wird auf der Promenade vor dem ATLANTIC Grand Hotel in Richtung Niendorf, hinauf auf das Brodtener Steilufer mit reizvollem Blick auf die Ostsee, bis zum jeweiligen Wendepunkt bei 2,5 oder 5 km und zurück zum Ausgangspunkt.

Termine:
Samstag 11:00 – 13:00 Uhr

Gestartet wird der 5 km Fitnesslauf um 11:00 Uhr, 5 km Nordic-Walking um 11:05 Uhr und der 10 km Volkslauf um 12:00 Uhr.
Start und Ziel ist der Brügmanngarten an der Travemünder Strandpromenade.

Streckenlängen, Altersbegrenzung, Startgebühren:

km Strecke startberechtigt Startgeld
5 km Fitness-Lauf ab Jg 2008 9 €
5 km Nordic-Walking ab Jg 2008 9 €
10 km Volkslauf ab Jg 2004 12 €

Ort: Start und Ziel Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Berufsfeuerwehr der Hansestadt Lübeck Feuerwehrsportclub Lübeck von 2004 e. V.
http://www.feuerwehrsportclub.de/feuerwehrlauf/16-luebecker-feuerwehrlauf-2018/index.html


08. September 2018

Tag der offenen Tür
Radio Travemünde
Im Offenen Kanal Lübeck

Gesellschaftshaus TravemündeIm Rahmen des „Travemünder Familienfestes“ vom 07. bis 09. September 2018 wird auch die Redaktion von Radio Travemünde seine Türen öffnen.

Neben Kurzvorträgen über:
Wie führt man ein Interview?
Wie fragt man richtig?
Technik ganz einfach!
werden auch die nächsten beiden Sendungen vom „Travemünder Journal“ Live produziert.

Wer gerne über sein Hobby berichten möchte oder liebe Freunde in aller Welt grüßen will, der kommt einfach in unser Außenstudio des „Offenen Kanal Lübeck“ in die Torstraße 1 nach Travemünde.

Die Stadtschulreporter von Kamilla Stöter unterstützen die Sendungen mit ihren Live Interviews, die sie direkt auf dem Familienfest aufnehmen.

Die Redaktion sucht auch weiterhin Radio- und Technikinteressierte die gerne bei Radio Travemünde mitmachen wollen oder sogar eine eigene Sendung planen.

Kontakt über Fritz Toelsner Tel. 04502 307296 oder radio-travemuende@t-online.de

Übrigens, das „Travemünder Journal“ empfängt man auf 98,8 MHz über Antenne, 106,5 MHz im Kabel und auch als Livestream unter www.okluebeck.de immer dienstags von 17:00 bis 18:00 Uhr und donnerstags von 10:00 bis 11:00 Uhr.

Samstag 11:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Gesellschaftshaus, Torstraße 1, 23570 Lübeck-Travemünde


09. September 2018

Tag des offenen Denkmals 2018
Motto: Entdecken, was uns verbindet.

Plakat Tag des offenen Denkmals 2017Mehr als 8.000 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten öffnen am Tag des offenen Denkmals am 10. September deutschlandweit ihre Türen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz aus Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit.

Das aktuelle bundesweite Programm ist unter www.tag-des-offenen-denkmals.de einsehbar.
Dort kann man sich alle teilnehmenden Denkmale einer Region anzeigen lassen, nach Denkmalkategorien suchen und über einen Merkzettel persönliche Denkmaltouren zusammenstellen.

Sonntag


09. September 2018

Exkursionsfahrt
mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVZu dieser Jahreszeit haben die Flussseeschwalben die Insel bereits Richtung Süden verlassen.

Doch ist sie nun ein wichtiger Rastplatz für durchziehende Vögel, wie dem Kiebitz. Von Bord der Hyla können wir diesen und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachten.

Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Bitte rechtzeitig anmelden.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Sonntag 11:00 – ca. 14:00 Uhr

Teilnahme: Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten
Anmeldung unter Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502 9996465

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


09. September 2018

DAVC 24. „7-Türme-Veteranen-Fahrt“

DAVC 7-Türme-Veteranen-FahrtDie 7-Türme-Veteranen-Fahrt führt durch reizvolle Landschaften mit Wäldern, Hügeln und Alleen.

Ankunft der Oldtimer im Brügmanngarten in Travemünde am Sonntag ab ca. 15:00 Uhr.
Hier werden die Fahrzeuge aufgestellt und allen Interessierten präsentiert.

Die Siegerehrung beginnt um 16:30 Uhr.

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Landesgruppe Ostsee e. V. im DAVC e. V.
www.davc.de


11. September 2018

Musik am Meer
„Jugendsinfonieorchester Ahrensburg“

Jugendsinfonieorchester Ahrensburg» Fotogalerie 2017 «

Die Konzertreihe „Musik am Meer“ unterhält die Gäste des Seebades in der Saison mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm von Jazz, Rock und Pop bis zur klassischen Sinfonie.

Immer dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingt an den Strandterrassen oder im Brügmanngarten leise, emotionale und mitreißende Livemusik und sorgt für entspannte Stimmung mit Meerblick.

Traditionell wird auch in diesem Jahr das Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg die Konzertreihe „Musik am Meer“ mit einem Festkonzert abschließen. Auf dem Programm stehen mit Mendelssohns „Die Heimkehr aus der Fremde“ und Beethovens Symphonie Nr. 1 zwei klassische Werke.

Der Dirigent Sönke Grohmann, Jahrgang 1988, studierte Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und anschließend Chor- und Ensembleleitung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Als Dirigent arbeitet Grohmann mit verschiedenen Orchestern und Chören: Nachdem er im Wintersemester 2013/14 Gastdirigent der Akademischen Orchestervereinigung Göttingen war, leitet er seit April 2014 das collegium musicum der Leibniz Universität Hannover. Im Januar 2016 gründete Grohmann ein Hamburger Kammerorchester und ab September 2018 wird er das Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg kommissarisch übernehmen. Als Chorleiter arbeitete Grohmann von Oktober 2016 bis Juli 2017 mit der Altonaer Singakademie. Im Wintersemester 2016/17 und im Sommersemester 2017 übernahm Grohmann vertretungsweise einen Lehrauftrag im Fach Dirigieren an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Dienstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de

www.jsoa.de


11. September 2018

Fortgeschrittenenkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Aufbauend auf das Erlernte aus den Anfängerkursen werden wir mit dem Nass- und Nadelfilzen kreative Dinge wie z. B. Bilder, Stulpen, Ketten oder schicke Hüte herstellen.

Die Teilnehmer*innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Leitung: Petra Freistein, LPV

Dienstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


12. September 2018

Führung zur WindArt 2018

Windpyramide TravemündeDie WindArt 2018 zeigt über 20 Skulpturen in Travemünde und auch auf dem Priwall. Eine Skulptur steht sogar in der Ostsee auf einem Betonsockel in der Nähe des Promenadenstegs.

Unter fachkundiger Führung, die auch viel über das Seebad erzählen kann, wird nun ein Rundgang über den sogenannten „Skulpturenpfad“ vom Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V. angeboten.

Mittwoch 11:00 – ca. 12:30 Uhr

Teilnahme: 3,- €, Kinder frei

Treffpunkt: Alte Vogtei, Vorderreihe 7, 23570 Lübeck-Travemünde

www.kunst-kultur-travemuende.de


13. September 2018

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


13. September 2018

Lesung im Park
Derek Meister –
Blutebbe

Lesung im Godewindpark in Lübeck-TravemündeSie lieben Literatur?
Ein gutes Buch zu lesen und weit weg vom Alltag sich ganz der spannenden Lektüre hinzugeben, gehört zum schönsten Zeitvertreib, den man sich im Urlaub vorstellen kann.

Wer nun auch noch als I-Tüpfelchen einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein möchte, der ist bei den „Lesungen im Park“ genau richtig. Autogramm inklusive!

Immer donnerstags ab 17:00 Uhr (nicht während der Travemünder Woche) lesen Autoren im Godewindpark aus ihren Buchveröffentlichungen.

Auf dem Programm dieser besonderen Sommerlektüre stehen jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale.

Der Godewindpark ist der perfekte Ort, um diesen exklusiven Ausflug in die Welt der Literatur zu genießen und den Tag mit einem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen zu lassen.

Hinweis:
Bei Regenwetter finden die Lesungen in der Fusion Bar des A-ROSA Resorts Travemünde statt.

Donnerstag ab 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Steg im Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde

Infos: www.travemuende-tourismus.de

www.derekmeister.com


14. September 2018

Was die Natur uns schenkt
Exkursion im NSG-Südlicher Priwall

Priwall im Frühling © Ulrike WestphalEintauchen in den besonderen Lebensraum Südlicher Priwall mit seinen botanischen Schätzen am Wegesrand.

Wir werden Bekanntes und Unbekanntes entdecken, Wissenswertes darüber erfahren und miteinander austauschen.

Kommen Sie mit auf einen interessanten Spaziergang ins „Grüne“, sie werden so manches vermeintliche Unkraut mit anderen Augen sehen und ihre nützlichen Eigenschaften wertschätzen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/ Naturwerkstatt Priwall

Freitag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


15. September 2018

Meer erleben – an Düne und Ostseestrand

Priwallstrand © Anna HendlerBegleiten Sie uns auf dem „Grünen Band“ zu einer interessanten Exkursion zwischen Land und Meer.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Artenvielfalt in diesen besonderen Lebensräumen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene 5,00 €, ermäßigt 3,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung erforderlich unter Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall, Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: Gedenkstein auf dem Priwall an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern, Mecklenburger Landstraße, 23570 Travemünde-Priwall

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Anna Hendler


16. September 2018

Exkursionsfahrt
mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVZu dieser Jahreszeit haben die Flussseeschwalben die Insel bereits Richtung Süden verlassen.

Doch ist sie nun ein wichtiger Rastplatz für durchziehende Vögel, wie dem Kiebitz. Von Bord der Hyla können wir diesen und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachten.

Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Bitte rechtzeitig anmelden.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Sonntag 11:00 – ca. 14:00 Uhr

Teilnahme: Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten
Anmeldung unter Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502 9996465

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


16. September 2018

Tag des Geotops
GeoOstsee – Das Brodtener Steilufer

Brodtener Ufer mit Haus SeeblickEine vierstündige geologische Wanderung vom Trave­münde am Strand entlang des Kliffs bis nach Brodten und oben auf dem Kliff wieder zurück.

Eiszeiten und das Auf und Ab der Erdkruste haben das Kliff bei Travemünde geformt, das immer neue alte Steine zum Vorschein kommen lässt. Steine, die zum Teil mehrere Milliarden Jahre alt sind, Mineralien und Fossilien, die bis zu 500 Millionen Jahre alt sind, gibt es hier zu finden.

Kommen Sie mit auf eine Reise in die Erdgeschichte, wenn professionelle Geologen ihnen die Spuren der Vergangenheit zeigen.

Sonntag 14:00 – 18:00 Uhr

Teilnahme: 19,- €
Anmeldung unter info@geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: Parkplatz Möwenstein, Kaiserallee 40, 23570 Lübeck-Travemünde

www.geopark-nordisches-steinreich.de

www.tag-des-geotops.de


18. September 2018

Grüne Küche –
Backen im Lehmbackofen

Lehmbackofen © Archiv LPVWir mahlen unser Korn zu Mehl und kneten leckere Brotteige.

Wir erfahren viel Wissenswertes über die Getreidearten und den Umgang mit einem Lehmbackofen.
Dazu verwenden wir auch Kräuter aus dem Kräutergarten, erfahren Wissenswertes über die Wirkung der Kräuter und lassen uns das gebackene Brot dann schmecken.

Zielgruppe: Erwachsene

Leitung: Petra Freistein

Dienstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
min. 5 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


20. September 2018

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


21. September 2018

Was die Natur uns schenkt
Exkursion im NSG-Südlicher Priwall

Priwall im Frühling © Ulrike WestphalEintauchen in den besonderen Lebensraum Südlicher Priwall mit seinen botanischen Schätzen am Wegesrand.

Wir werden Bekanntes und Unbekanntes entdecken, Wissenswertes darüber erfahren und miteinander austauschen.

Kommen Sie mit auf einen interessanten Spaziergang ins „Grüne“, sie werden so manches vermeintliche Unkraut mit anderen Augen sehen und ihre nützlichen Eigenschaften wertschätzen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/ Naturwerkstatt Priwall

Freitag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


21. und 22. September 2018

4. Travemünder Lichterzauber
Poesie und Feenstaub

Travemünder LichterzauberSeiltanz, Lasershow, Seefeuerwerk, Livemusik und poetische Kleinkunst im Godewindpark

» Fotogalerie 2017 «

» Fotogalerie 2016 «

» Fotogalerie 2015 «

Es werde Licht!
Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2018 sorgt der Travemünder Lichterzauber im Godewindpark.

Er lädt die kleinen und großen Besucher mit stimmungsvoller Illumination, Artistik, Livemusik und Kleinkunst zum Fest der 1.000 Lichter ein und bietet eine fantastische Kulisse für verliebte Nachtschwärmer und Sternenwanderer.

Besondere Höhepunkte in diesem Jahr sind die Lasershow am Freitag um 22:30 Uhr und die spektakuläre Seiltanzshow über dem Godewindteich am Freitag und Sonnabend um 20:00 Uhr und 21:30 Uhr. Am Sonnabend findet um 22:30 Uhr traditionell das große Seefeuerwerk statt.

Kulinarisch wird zwei Tage lang aus den Pfannen und Töpfen internationaler Küche von Grillspezialitäten über Flammkuchen und Fischbrötchen bis hin zu süßen Leckereien für jeden Geschmack etwas geboten. Am Seeufersteg bietet ein gläsernes Zelt den Besuchern die Möglichkeit , bei einem Glas Wein, Bier, einem Cocktail oder alkoholfreien Getränk das Lichterschauspiel im Park entspannt zu genießen. Am gegenüberliegenden Ufer des Godewindteichs wird in diesem Jahr eine zusätzliche Gastronomie für das leibliche Wohl der Besucher sorgen.

Freitag:
19:30 Uhr Eröffnung
19:00 – 22:00 Uhr Elfen
19:45 Uhr Fiona Rademacher – Harfe
20:00 Uhr Oliver Zimmermann – Seiltänzer
20:30 Uhr Ellen Urban – aerial art meets tango, Vertikaltuchartistik
21:00 Uhr Fiona Rademacher – Harfe
21:00 Uhr Ayana – Feuershow
21:30 Uhr Oliver Zimmermann – Seiltänzer
22:00 Uhr Ellen Urban – aerial art meets tango, Vertikaltuchartistik
22:00 Uhr Fiona Rademacher – Harfe
22:00 Uhr  Ayana- Feuershow
22:30 Uhr große Lasershow am vorderen See

 

Samstag:
19:00 – 22:00 Uhr Elfen
19:45 Uhr Fiona Rademacher – Harfe
20:00 Uhr Oliver Zimmermann – Seiltänzer
20:30 Uhr Ellen Urban – aerial art meets tango, Vertikaltuchartistik
21:00 Uhr Fiona Rademacher – Harfe
21:00 Uhr Ayana – Feuershow
21:30 Uhr Oliver Zimmermann – Seiltänzer
22:00 Uhr Ellen Urban – aerial art meets tango, Vertikaltuchartistik
22:00 Uhr Fiona Rademacher – Harfe
22:00 Uhr Ayana – Feuershow
22:30 Uhr Seefeuerwerk am hinteren See

» Künstlerinfos « (pdf)

Freitag und Samstag 17:00 – 23:00 Uhr

Tipp:
Freitag: 19:00 Uhr großer Laternenumzug durch Travemünde mit anschließender Eröffnung im Godewindpark, Start: Ostpreußenkai

Eintritt: frei
Als „Eintritt“ in den Godewindpark werden alle großen und kleinen Gäste gebeten, ein Licht mitzubringen – vom Teelicht bis zur großen Papierlaterne.

Ort: Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit bajazzo veranstaltungen www.bajazzo.de, dem Kurbetrieb Travemünde und der Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft e.V.
www.travemuende-tourismus.de


22. September 2018

Meer erleben – an Düne und Ostseestrand

Priwallstrand © Anna HendlerBegleiten Sie uns auf dem „Grünen Band“ zu einer interessanten Exkursion zwischen Land und Meer.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Artenvielfalt in diesen besonderen Lebensräumen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene 5,00 €, ermäßigt 3,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung erforderlich unter Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall, Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: Gedenkstein auf dem Priwall an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern, Mecklenburger Landstraße, 23570 Travemünde-Priwall

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Anna Hendler


22. September 2018

Regatta
LYC – Absegeln Ostsee in der Lübecker Bucht 2018

Segeln TravemündeRegatta zum Saisonende auf der Ostsee. Das Absegeln „See“ findet in diesem Jahr am 22. September statt.

Samstag

Ort: Ostsee vor Travemünde, Lübecker Bucht/Neustädter Bucht

Infos:
www.lyc.de


23. September 2018

Feuer- und Rettungswache 3 lädt zum Tag der offenen Tür

Feuerwehrchef Bernd Neumann (links) und sein Stellvertreter Thomas Köstler laden ein zum Tag der offenen Tür an der neuen Feuer- und Rettungswache 3Spektakuläre Vorführungen, Besichtigung und Fahrzeugschau

Die Feuerwehr Lübeck lädt am Sonntag zum Tag der offenen Tür in die Feuer- und Rettungswache 3:
Gefeiert werden die Fertigstellung des Neubaus sowie das 120-jährige Jubiläum der Berufsfeuerwehr Lübeck.

Mehrmals täglich finden spektakuläre Vorführungen statt, die es ermöglichen, den Einsatzkräften bei ihren Einsätzen hautnah über die Schulter zu schauen. Auch eine Fahrzeugshow sowie die Ausstellung von Sondergeräten stehen auf dem bunten Programm für Jung und Alt.

Unterstützt wird der Tag der offenen Tür vom Deutschen Roten Kreuz sowie von den Freiwilligen Feuerwehren Lübeck Dummersdorf und Kücknitz.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Im Jahr 1898 wurde die Berufsfeuerwehr Lübeck per Senatsbeschluss gegründet. Das „Spritzenhaus“ befand sich damals auf dem alten Fleischschrangen an der Breiten Straße. Die Feuerwache 2 in St. Lorenz wurde nur vier Jahre nach Gründung in der Hansestraße neu eröffnet. Das Gebäude ist noch heute von außen als ehemalige Feuerwache zu erkennen. Im Jahr 1906 zog das Personal vom Spritzenhaus „Alte Schrangen“ in die neue Hauptwache (Feuerwache 1) in die Fleischhauerstraße. Dieses Gebäude wird heute als Teil einer Schule genutzt. Zwischen 1981 und 1985 wurden vier neue Feuerwachen gebaut und in Betrieb genommen. Die moderne Feuer- und Rettungswache 3 in Kücknitz ist der erste Neubau nach der Jahrtausendwende und wurde am 01. Juni 2018 in Betrieb genommen.

Die Berufsfeuerwehr Lübeck freut sich über zahlreiche Gäste!

Sonntag 10:00 – 16:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Feuer- und Rettungswache 3, Travemünder Landstraße 276, 23569 Kücknitz/23570 Travemünde
Parkmöglichkeiten stehen im umliegenden Bereich der Feuerwache nur begrenzt zur Verfügung, sodass die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen wird (Linie 30 und 40 – Haltestelle: Travemünder Landstraße).
Der Zugang zum Gelände der Feuerwache ist über die Henry-Koch-Straße möglich.

www.stfv-hl.de


25. August 2018

Das Kreuzfahrtschiff MS Braemar besucht Travemünde

Das Einlaufen der großen Pötte in den frühen Morgenstunden ist immer ein ganz besonderes Ereignis.

Das Auslaufen in der Abenddämmerung hat ein ganz eigenes Flair und bei einem Café in der Vorderreihe kommt es zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Tipp: Musikalische Verabschiedung um 19:30 Uhr mit Lübecks Freibeutermukke.

Dienstag  08:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen


25. September 2018

Herstellen von Naturkosmetik

Naturkosmetik © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Wir stellen unsere Creme und Seifen mit Zutaten aus unserem Kräutergarten selber her.

Mit Ringelblume, Minze, oder Rosenöl werden Seifen zu fantasievollen Formen oder einem hautfreundlichen Waschhandschuh gefilzt.

Sie erfahren Wissenswertes über die wertvollen Inhaltsstoffe der verwendeten Materialien und ihre heilende Wirkung.

Zielgruppe: Erwachsene

Leitung: Petra Freistein, LPV

Dienstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


26. September 2018

Führung zur WindArt 2018

Windpyramide TravemündeDie WindArt 2018 zeigt über 20 Skulpturen in Travemünde und auch auf dem Priwall. Eine Skulptur steht sogar in der Ostsee auf einem Betonsockel in der Nähe des Promenadenstegs.

Unter fachkundiger Führung, die auch viel über das Seebad erzählen kann, wird nun ein Rundgang über den sogenannten „Skulpturenpfad“ vom Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V. angeboten.

Mittwoch 11:00 – ca. 12:30 Uhr

Teilnahme: 3,- €, Kinder frei

Treffpunkt: Alte Vogtei, Vorderreihe 7, 23570 Lübeck-Travemünde

www.kunst-kultur-travemuende.de


26. September 2018

Niederdeutsche Bühne:
Keerls dör un dör

Keerls dör un dör © Niederdeutsche Bühne LübeckKomödie von Kerry Reynard
Niederdeutsch von Heino Buerhoop

Paul, Hinnerk, Manuel und Georg arbeiten als Paketzusteller in einer kleinen Firma. Der eine verbringt seine Abende in der Kneipe, Hinnerk wohnt noch zu Hause bei seiner Mutter, einer lebt für seine Arbeit und Manuel benutzt doch tatsächlich einen Abdeckstift.

Was ist männlich, was ist unmännlich und wann ist denn nun ein Mann ein Mann.

So unterschiedlich die vier auch sind, als sie von der schweren Augenerkrankung der Tochter des Chefs erfahren, ziehen alle an einem Strang und wollen helfen, das notwendige Geld für eine Operation aufzutreiben. Wie? Sie planen eine große Show – eine Travestieshow! Doch vor dem großen Auftritt muss natürlich fleißig geübt werden, nicht nur das Laufen in hohen Schuhen!

Mit Torsten Bannow, Roland Gabor, Heino Hasloop, Gabriele Meier, Gerd-Fabian Müller und Hans-Gerd Willemsen

Regie: Manfred Upnmoor

Mittwoch 20:00 – 22:00 Uhr

Eintritt: Abendkasse 6,50 €

Ort: Stadtschule Travemünde, Hirtengang 10, 23570 Lübeck-Travemünde

www.niederdeutsche-buehne-luebeck.de

Foto © Niederdeutsche Bühne Lübeck


27. September 2018

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


28. – 30. September 2018

Vom Winde verweht –
Travemünder Herbstdrachenfest

Herbstdrachenfest in Lübeck-Travemünde» Fotogalerie 2017 «

» Fotogalerie 2016 «

Die Herbstdrachen sind los! Vom 28. bis 30. September 2018 laden bunte Drachen am Travemünder Strandhimmel zu einem herbstlichen Familienausflug und eintrittsfreien Drachenspektakel ein.

Über 50 Drachenkünstler aus ganz Deutschland präsentieren am Wochenende ihre meterhohen Drachenexponate, darunter chinesische Drachen, Lenkdrachen, Unikate, Figuren aus Trickfilmen und Comics.
Moderierte Flugshows und Einzelvorführungen faszinieren die Besucher und geben einen spannenden Einblick in die Welt der Drachenflieger.

Für die Familien wird der Strandmuschelpark von outdoorer aufgebaut, außerdem eine Sandspiel-Ecke und Fußball-Tore.
Beim Foodtruck von Bofrost wird jedermann mit kostenfreien Proben versorgt, der Harry Brot Showtruck bietet Mitmach-Programm für Kinder und Jugendliche.
Im Brügmanngarten können Interessierte wieder Trend-Sportarten wie e-Skates und Balance-Boards ausprobieren.
Für die Kleinen steht der Bobby-Car-Parcour beim Fontänenfeld bereit.
Dort ist auch der Drachenshop von Bernd Telkamp zu finden, der neben tollen Drachen und Windspielen auch in seiner HQ Flugschule wertvolle Tipps gibt.
Wie in den vergangenen Jahren gibt es wieder eine Schlemmermeile entlang der Promenade sowie ausgewählte Händler und Kunsthandwerker.

Das Drachenfest startet am Freitag, 28. September, mit einem „Freiflugtag“, d. h. alle Teilnehmer des Drachenfestes und Fluggäste sind beim „freien Fliegen“ herzlich eingeladen, ihre eigenen Drachen mitzubringen und sie am Strand in einem hierfür vorgesehenen „Besucherfeld“ steigen zu lassen. Die maximale Steigleinenlänge beträgt 100 Meter.

Drachenkünstler:
Stephan Berntzen mit seinen zahlreichen Okis, Ulf Eversberg (einer der besten Revolutionflieger Deutschlands), Thorsten Gräser vom Team Nordhorn Kitefliers mit Super Mario und Joshi, Team Chaos Kiter mit Asterix & Obelix, Spaceracer und Trilobyte, Uwe und Ellen Kunkel mit Eulen, Windspielen und drei großen Fischgräten, Olaf Meisner mit der größten Bowl Deutschlands (26 m Durchmesser), einem 12 m langen Teufel, einem Kugelfisch und Schleyerdeltas, Frank  Steinert aus Berlin mit Schneewittchen & den sieben Zwergen, Elvis, Rastermann und Windspielen sowie die HQ Flightschool, bei der jeder Interessierte in die Kunst des Lenkdrachenfliegens eingewiesen wird.

Tipp: In der Nacht sind alle Drachen grau? Nicht bei unserer Nachtflugshow mit den Leuchtdrachen am Samstag ab ca. 19:30 Uhr!

Freitag 11:00 – 20:00 Uhr
Samstag 11:00 – ca. 21:00 Uhr (Nachtflugshow, wind- und wetterabhängig)
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strand und Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit tiedemann art production gmbh
www.travemuende-tourismus.de

www.tiedemann.de


28. September – 07. Oktober 2018

Oktoberfest-Wochen in der Marina

Marina TravemündeVom 28. September bis zum 07. Oktober 2018 wird das Oktoberfest in der Marina Travemünde zünftig gefeiert.
Mit bayerischen Schmankerln wie zum Beispiel: Haxn, Leberkäs, halbe Händl, Schweinsbraten und Festbier von der Brauerei Jacob.

Erster Fassanstich ist am 29. September 2018 um 18:00 Uhr!

Das Marina-Team erwartet seine Gäste in zünftigen Trachten und freut sich über jeden Gast in Dirndl oder Krachlederner!

täglich ab 11:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Marina Travemünde, Trelleborgallee 2 a, 23570 Lübeck-Travemünde
www.marina-travemuende.de


28. September 2018

Was die Natur uns schenkt
Exkursion im NSG-Südlicher Priwall

Priwall im Frühling © Ulrike WestphalEintauchen in den besonderen Lebensraum Südlicher Priwall mit seinen botanischen Schätzen am Wegesrand.

Wir werden Bekanntes und Unbekanntes entdecken, Wissenswertes darüber erfahren und miteinander austauschen.

Kommen Sie mit auf einen interessanten Spaziergang ins „Grüne“, sie werden so manches vermeintliche Unkraut mit anderen Augen sehen und ihre nützlichen Eigenschaften wertschätzen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/ Naturwerkstatt Priwall

Freitag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


29. September 2018

Meer erleben – an Düne und Ostseestrand

Priwallstrand © Anna HendlerBegleiten Sie uns auf dem „Grünen Band“ zu einer interessanten Exkursion zwischen Land und Meer.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Artenvielfalt in diesen besonderen Lebensräumen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene 5,00 €, ermäßigt 3,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung erforderlich unter Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall, Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: Gedenkstein auf dem Priwall an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern, Mecklenburger Landstraße, 23570 Travemünde-Priwall

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Anna Hendler


weiter zum Oktober »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.