Travemünde Veranstaltungen
Oktober 2019

 

noch bis 20. Oktober 2019

Sandskulpturen Ausstellung Travemünde
„Maritime Abenteuer“

Sandskulpturen Ausstellung Travemünde © TraveMediaKomm staunen!

In diesem Jahr öffnet erstmalig die Sandskulpturen Ausstellung im Travemünder Fischereihafen ihre Tore und lädt auf einer Fläche von 5.600 Quadratmetern mit rund 150 Figuren zu “Maritimen Abenteuern” aus Sand ein.

» Fotogalerie Entstehung «

» Fotogalerie Ausstellung «

Die Sandskulpturen Ausstellung findet witterungsunabhängig in einer überdachten Bootshalle statt und ist ein Event für die ganze Familie.

50 Künstler aus Russland, der Ukraine, Litauen, Lettland, Ungarn, Polen, Holland und den USA fertigen die spektakulären Skulpturen aus 16.000 Tonnen Sand.

weitere Informationen »

Öffnungszeiten:
täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 9,50 €
Kinder 4 -14 Jahre 6,50 €
Rentner (65+) und Studenten 8,50 €
Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder) 26,50 €
Familien (2 Erwachsene + 3 Kinder) 27,50 €
Familien (2 Erwachsene + 4 Kinder) 28,50 €
bei Gruppen ab 20 Personen erhält jeder Teilnehmer 1,- € Rabatt

Ort: Bootshallen am Fischereihafen, Auf dem Baggersand 17/Travemünder Landstraße, 23570 Lübeck-Travemünde
Parkplatz „Am Fischereihafen“ ganz in der Nähe!

www.sandskulpturen-travemuende.de

www.facebook.com/sandskulpturentravemuende


01. Oktober 2019

Das Kreuzfahrtschiff MS Nordstjernen besucht Travemünde

Nordstjernen © Klaus HeinemannDas Einlaufen der großen Pötte in den frühen Morgenstunden ist immer ein ganz besonderes Ereignis.

Das Auslaufen in der Abenddämmerung hat ein ganz eigenes Flair und bei einem Café in der Vorderreihe kommt es zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

MS “Nordstjernen” – auf neuen Kursen!

Nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1956 auf der renommierten Schiffswerft Blohm & Voss verkehrte die “Nordstjernen” 56 Jahre lang auf der Hurtigrute, dem berühmten norwegischen Küstendienst.

2012 außer Dienst gestellt und verkauft, kehrt die “Nordstjernen” seit 2015 in die arktischen Gewässer zurück.
2016 feierte sie ihren sechzigsten Geburtstag.
Heute können die Passagiere auf Nostalgie-Seereisen das besondere Flair eines echten Oldtimers und die familiäre Bordatmosphäre eines kleinen, überschaubaren Schiffes genießen und dabei Häfen kennenlernen, die abseits der touristischen Hauptstrecken liegen.

Mehr über das Schiff und zu den nostalgischen Postschiffsreisen: www.nostalgische-postschiffreisen.de

Musikalische Verabschiedung: 17:30 Uhr mit dem Lübecker Shanty-Chor Möwenschiet

Dienstag 12:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen

Foto © Klaus Heinemann


03. Oktober 2019

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 – 11:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


03. – 06. Oktober 2019

Vom Winde verweht –
Travemünder Herbstdrachenfest

Herbstdrachenfest in Lübeck-Travemünde» Fotogalerie 2018 «

» Fotogalerie 2017 «

» Fotogalerie 2016 «

Die Herbstdrachen sind los!
Vom 03. bis 06. Oktober 2019 laden bunte Drachen am Travemünder Strandhimmel zu einem herbstlichen Familienausflug und eintrittsfreien Drachen­spektakel ein. Über 50 Drachenkünstler aus ganz Deutschland präsentieren am langen Einheits-Wochenende ihre Exponate: metergroße Einleiner, chinesische Drachen, Lenkdrachen, Unikate, Figuren aus Trickfilmen und Comics. Moderierte Flugshows und Einzelvorführungen faszinieren die Besucher und geben vier Tage lang einen spannenden Einblick in die Welt des Drachenfliegens. Bei Flaute stellen die Drachenkünstler ihre Air-Skulpturen auf – und schaffen damit tolle Fotomotive für Groß und Klein.

Mit dem Drachenfest startet Travemünde traditionell in die Herbstsaison und lädt zu einem unbeschwerten Ausflug an den Ostseestrand ein. Phantasievolle Drachenmotive und Aktionen für die ganze Familie stehen im Mittelpunkt“, sagt Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM). „Drachenprofis aus ganz Deutschland gestalten das himmlische Programm und sorgen für ein farbenfrohes Drachenmeer und gute Laune.

Für die Familien gibt es wieder den Strandmuschelpark von outdoorer, außerdem eine Sandspielecke und Fußballtore. Im Brügmanngarten können Fußballfans Spiel und Spaß mit den Modulen des HSV erleben. Außerdem bietet der Harry Brot Showtruck ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm mit tollen Gewinnen für Kinder und Jugendliche. Auf die kleinen Besucher wartet der Bobby-Car-Parcours beim Fontänenfeld. Eine Schlemmermeile entlang der Promenade sowie ausgewählte Händler und Kunsthandwerker runden das himmlische Treiben am Strand ab, das in diesem Jahr von den Strandterrassen bis zum Grünstrand reichen wird. Strandkörbe und Liegestühle laden zum Verweilen ein.

Das Drachenfest startet am Donnerstag, 03. Oktober, mit einem „Freiflugtag“, d. h. alle Teilnehmer des Drachenfestes und Fluggäste sind beim „freien Fliegen“ herzlich eingeladen, ihre eigenen Drachen mitzubringen und sie am Strand in einem hierfür vorgesehenen „Besucherfeld“ steigen zu lassen.
Die maximale Steigleinenlänge beträgt 100 Meter.

Tipp: In der Nacht sind alle Drachen grau? Nicht bei unserer Nachtflugshow mit den Leuchtdrachen am Samstag ab 20.00 Uhr!

» Informationen zu den Drachenkünstlern « (pdf)

Donnerstag 11:00 – 18:00 Uhr
Freitag 11:00 – 20:00 Uhr
Samstag 11:00 – ca. 21:00 Uhr (Nachtflugshow ab 20:00 Uhr, wind- und wetterabhängig)
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strand und Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit tiedemann art production gmbh
www.travemuende-tourismus.de

www.tiedemann.de


03. Oktober 2018

Ostsee Rockt

Ostsee RocktEin buntes Spektakel, präsentiert von Lübecks Freibeutermukke – DIE Nordgugge e. V.

Gestartet wird mit einer Parade von der Travepromenade über die Strandpromenade zum Brügmanngarten. Im Brügmanngarten wird dann bei fröhlicher Live-Musik mit den Freibeutern bis 15:00 Uhr weitergefeiert.

Donnerstag 11:00 – 15:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

www.freibeutermukke.eu


03. Oktober 2019

Live im A-ROSA:
Ein Pianist packt aus – David Harrington

A-RosaDavid Harrington ist die eine Hälfte des kongenialen Duos “David & Götz“. Ob Moskau, Tokio oder Dubai, die beiden Ausnahmepianisten füllen weltweit Konzertsäle – in der Hamburger Barclaycard-Arena gaben sie 2016 das größte Klavier-Duo-Konzert der Welt.

Jetzt feiert David Harrington mit seinem ersten Soloprogramm Premiere: Er erzählt die Geschichte eines Musikstudenten, der von der großen Karriere als Konzertpianist träumt, aber in Ermangelung ernsthafter Engagements erstmal in Altersheimen, Hotelfoyers und auf Kreuzfahrtschiffen spielt …

David Harrington ist nicht nur ein einzigartiger Pianist, sondern auch ein begnadeter Sänger und Komödiant – und ein wunderbarer Geschichtenerzähler. Sein Spektrum reicht von Musical über Pop bis Klassik, von Swing über Evergreens bis Rock ‘n’ Roll.

Donnerstag 20:30 – 22:30 Uhr

Eintritt: frei, Marktplatzbar

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html

www.david-harrington.de


04. Oktober 2019

GeoOstsee
Edelsteine und Kristalle am Kliff von Travemünde

Brodtener Ufer mit Haus SeeblickEntdecken Sie mit dem GeoPark Nordisches Steinreich die faszinierende Welt der Gesteine und kommen Sie mit an die spannendsten Kliffs der Ostseeküste…

Ob am Brodtener Steilufer oder am Kliff von Klütz Höved, an den aktivsten Kliffs der Ostsee kommen ständig neue Steine an die Oberfläche. Steine, die zum Teil Milliarden Jahre alt sind. Geführt von professionellen Geowissenschaftlern erfahren Sie viel über die unterschiedlichen Gesteinsfamilien und erfahren, wie Sie die wechselvolle Geschichte eines Steins ergründen können.

Entdecken, lernen staunen … Erd- und Klimageschichte für Kinder, Erwachsene, Familien und Gruppen.

Freitag 14:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme: 9,- €
Bitte anmelden unter Tel. 04547 159315 oder online unter www.geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: Brodtener Ufer am Haus Seeblick bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1, 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


04. Oktober 2019

Literarischer Abendspaziergang
durch das NSG Südlicher Priwall

Graureiher © Sylvia BehrensErleben Sie mit uns einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls.

Während sich die Sonne senkt und sich ihre letzten Strahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, wollen wir mit Ihnen die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um das Meer und den Priwall genießen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Freitag 17:30 – ca. 19:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


04. Oktober 2019

GeoOstsee
Der Strand leuchtet –
Nächtliche Bernsteinsuche

Leuchterscheinungen unter UV-Licht © GeoPark Nordisches SteinreichGeologische Exkursion am Strand von Travemünde

Nächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht. Schwarzlicht zeigt den Strand in einem ganz neuen Licht. Leuchtend blau, rosa oder weiß. Unter UV-Licht kann man den Strand ganz neu entdecken. Dies machen sich vor allem die Bernsteinsucher zu Nutze. Aber auch Mikroplastik, Muschelschalen und Pilze leuchten in ganz neuen Farben. Kommen Sie mit, wenn die Geologen des GeoPark Nordisches Steinreich einführen in die Kunst des nächtlichen Sammelns mit UV-Licht.

Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand ausgeliehen.

Freitag 19:30 – 21:30 Uhr

Teilnahme: 15 €
Bitte anmelden unter Tel. 04547 159315 oder info@geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: Lotsenturm an den Strandterrassen, Am Leuchtenfeld/Travepromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

www.geopark-nordisches-steinreich.de

Foto © GeoPark Nordisches Steinreich


05. Oktober 2019

Das Kreuzfahrtschiff MS Nordstjernen besucht Travemünde

Nordstjernen © Klaus HeinemannDas Einlaufen der großen Pötte in den frühen Morgenstunden ist immer ein ganz besonderes Ereignis.

Das Auslaufen in der Abenddämmerung hat ein ganz eigenes Flair und bei einem Café in der Vorderreihe kommt es zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

MS “Nordstjernen” – auf neuen Kursen!

Nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1956 auf der renommierten Schiffswerft Blohm & Voss verkehrte die “Nordstjernen” 56 Jahre lang auf der Hurtigrute, dem berühmten norwegischen Küstendienst.

2012 außer Dienst gestellt und verkauft, kehrt die “Nordstjernen” seit 2015 in die arktischen Gewässer zurück.
2016 feierte sie ihren sechzigsten Geburtstag.
Heute können die Passagiere auf Nostalgie-Seereisen das besondere Flair eines echten Oldtimers und die familiäre Bordatmosphäre eines kleinen, überschaubaren Schiffes genießen und dabei Häfen kennenlernen, die abseits der touristischen Hauptstrecken liegen.

Mehr über das Schiff und zu den nostalgischen Postschiffsreisen: www.nostalgische-postschiffreisen.de

Samstag 10:00 – 19:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen

Foto © Klaus Heinemann


05. Oktober 2019

Naturkundliche Führung
im NSG Südlicher Priwall

ziehende Gänse © Archiv LPVDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir die vielen verschiedenen Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall erkunden und uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Schellenten oder Blesshühner machen. Durch unsere Ferngläser bekommen wir auch Zugvögel auf dem Weg in ihre Winterquartiere zu sehen.

Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


05. Oktober 2019

Kinderfreundliche Führung
durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Wasserbüffel auf der Priwallwiese © Archiv LPVWas ist eigentlich ein Naturschutzgebiet?
Und wer oder was ist hier alles so Zuhause?
Warum heißt der „Priwall“ eigentlich Priwall?
Und sah es hier schon immer so aus?

Diese und viele weitere Fragen werden wir uns auf unserer Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ stellen und sie spielerisch beantworten.

Dabei kommen wir ein paar wichtigen Vögeln des Priwalls und anderen Wald- und Wiesenbewohnern auf die Spur.
Auch typische Pflanzen werden wir bestimmen und ihre Besonderheiten kennenlernen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 15:00 – ca. 16:30 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


05. Oktober 2019

Live im A-ROSA:
King Köppen

A-RosaEinen wahrhaftig einzigartigen Mix bietet das Lounge Orchestra mit Alberto Sanchez (Harfe), Aitana Navas (Gesang), Johannes Köppen (Saxofon) und Aminu Umarm (Percussion).

Wenn diese Musiker aufeinander treffen, passiert etwas ganz Besonderes. Mit Leidenschaft und Liebe zu jedem einzelnen Ton interpretieren sie eigene Songs und Fremdkompositionen. Ein eigener und unverwechselbar schöner Klang erfüllt den Raum. Die scheinbaren Gegensätze ergänzen sich und schaffen etwas ganz neues: Musik, die sie kennen aber so noch nie gehört haben.

Samstag 21:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei, Marktplatzbar

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html

www.kingkoeppen.de


09. Oktober 2019

Anfängerkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Sie filzen kreative Dinge aus gefärbter Schafwolle.

In diesem Kurs werden traditionelle Handwerkstechniken, wie das Nass- und Nadelfilzen erlernt.

Die Teilnehmer*innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Mittwoch 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


10. Oktober 2019

Herstellen von Naturkosmetik

Naturkosmetik © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Sie stellen Cremes und Seifen selber her mit Zutaten aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation.

Mit Ringelblume, Minze oder Rosenöl werden Seifen in fantasievolle Formen gebracht oder zu einem hautfreundlichen Waschhandschuh gefilzt.

Sie erfahren Wissenswertes über die wertvollen Inhaltsstoffe und die gesundheitsfördernde Wirkung der verwendeten Materialien.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


11. Oktober 2019

Literarischer Abendspaziergang
durch das NSG Südlicher Priwall

Graureiher © Sylvia BehrensErleben Sie mit uns einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls.

Während sich die Sonne senkt und sich ihre letzten Strahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, wollen wir mit Ihnen die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um das Meer und den Priwall genießen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Freitag 17:00 – ca. 18:30 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


12. Oktober 2019

Naturkundliche Führung
im NSG Südlicher Priwall

ziehende Gänse © Archiv LPVDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir die vielen verschiedenen Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall erkunden und uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Schellenten oder Blesshühner machen. Durch unsere Ferngläser bekommen wir auch Zugvögel auf dem Weg in ihre Winterquartiere zu sehen.

Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


12. Oktober 2019

Das Kreuzfahrtschiff MS Nordstjernen besucht Travemünde

Nordstjernen © Klaus HeinemannDas Einlaufen der großen Pötte in den frühen Morgenstunden ist immer ein ganz besonderes Ereignis.

Das Auslaufen in der Abenddämmerung hat ein ganz eigenes Flair und bei einem Café in der Vorderreihe kommt es zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

MS “Nordstjernen” – auf neuen Kursen!

Nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1956 auf der renommierten Schiffswerft Blohm & Voss verkehrte die “Nordstjernen” 56 Jahre lang auf der Hurtigrute, dem berühmten norwegischen Küstendienst.

2012 außer Dienst gestellt und verkauft, kehrt die “Nordstjernen” seit 2015 in die arktischen Gewässer zurück.
2016 feierte sie ihren sechzigsten Geburtstag.
Heute können die Passagiere auf Nostalgie-Seereisen das besondere Flair eines echten Oldtimers und die familiäre Bordatmosphäre eines kleinen, überschaubaren Schiffes genießen und dabei Häfen kennenlernen, die abseits der touristischen Hauptstrecken liegen.

Mehr über das Schiff und zu den nostalgischen Postschiffsreisen: www.nostalgische-postschiffreisen.de

Samstag 10:00 – 19:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen

Foto © Klaus Heinemann


12. Oktober 2019

Kinderfreundliche Führung
durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Wasserbüffel auf der Priwallwiese © Archiv LPVWas ist eigentlich ein Naturschutzgebiet?
Und wer oder was ist hier alles so Zuhause?
Warum heißt der „Priwall“ eigentlich Priwall?
Und sah es hier schon immer so aus?

Diese und viele weitere Fragen werden wir uns auf unserer Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ stellen und sie spielerisch beantworten.

Dabei kommen wir ein paar wichtigen Vögeln des Priwalls und anderen Wald- und Wiesenbewohnern auf die Spur.
Auch typische Pflanzen werden wir bestimmen und ihre Besonderheiten kennenlernen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 15:00 – ca. 16:30 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


12. Oktober 2019

Live im A-ROSA:
The Rockhouse Brothers

A-RosaDie Rockhouse Brothers wollen nur eins mit ihrer Musik: sich in die Herzen der Menschen spielen. Und so touren Joey “The Saint“, sein “Little Brother” und Wolff “The Wolfman” Reichert durch Europa und wirbeln mit ihrem Mix aus 50er Jahre Rock ‘n’ Roll und zeitgenössischen Party-Hits Staub auf.

Samstag 21:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html

www.rockhousebrothers.de


13. Oktober 2019

Flohmarkt Strandbahnhof

Flohmarkt Strandbahnhof TravemündeSchnäppchen sammeln und lustig stöbern oder selbst verkaufen!

selbst alles verkaufen, 3 m Standplatz für 5,- €
Info Tel. 0157 36590146

Sonntag 09:00 – 15:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: am Strandbahnhof, Bertlingstraße 21, 23570 Lübeck-Travemünde
www.derstrandbahnhof.de


16. Oktober 2019

Kaffee und mehr:
„De Travemünder“

Gesellschaftshaus TravemündeDer Chor singt Lieder von Ditt un Datt – Op Hoch und Platt!

Ein Nachmittag zum Zuhören und Mitsingen.

Kaffee und Gebäck reichen die “K&M-Damen” und die Green Kids.

Mittwoch 15:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: 3,- € Nichtmitglieder, 1,- € Mitglieder

Ort: Gesellschaftshaus Travemünde, Torstraße 1, 23570 Lübeck-Travemünde
www.gvt-info.de


19. Oktober 2019

Live im A-ROSA:
Suzie & The Seniors

A-RosaDie Original 60’s Beatband aus Hamburg nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise in die Zeit von 1962 bis 1969. “Twist & Shout” ist das Motto einer von Suzie gekonnt moderierten, energiegeladenen, tollen Show.

Das Programm: Abwechslungsreich und absolut authentisch mit einem sehr hohen Wiedererkennungswert, denn alle Titel waren seinerzeit in den Hitparaden vertreten! Chartstürmer der Beatles, Rolling Stones, Hollies, Monkees, Beach Boys, Searchers, Troggs, Kinks, Animals u. v. a. m. erinnern an eine unvergessene Epoche!

Samstag 21:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html

www.suzieandtheseniors.de


20. Oktober 2019

Das Kreuzfahrtschiff MS Nordstjernen besucht Travemünde

Nordstjernen © Klaus HeinemannDas Einlaufen der großen Pötte in den frühen Morgenstunden ist immer ein ganz besonderes Ereignis.

Das Auslaufen in der Abenddämmerung hat ein ganz eigenes Flair und bei einem Café in der Vorderreihe kommt es zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

MS “Nordstjernen” – auf neuen Kursen!

Nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1956 auf der renommierten Schiffswerft Blohm & Voss verkehrte die “Nordstjernen” 56 Jahre lang auf der Hurtigrute, dem berühmten norwegischen Küstendienst.

2012 außer Dienst gestellt und verkauft, kehrt die “Nordstjernen” seit 2015 in die arktischen Gewässer zurück.
2016 feierte sie ihren sechzigsten Geburtstag.
Heute können die Passagiere auf Nostalgie-Seereisen das besondere Flair eines echten Oldtimers und die familiäre Bordatmosphäre eines kleinen, überschaubaren Schiffes genießen und dabei Häfen kennenlernen, die abseits der touristischen Hauptstrecken liegen.

Mehr über das Schiff und zu den nostalgischen Postschiffsreisen: www.nostalgische-postschiffreisen.de

Sonntag 10:00 – 12:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen

Foto © Klaus Heinemann


22. Oktober 2019

Schadstoffmobil und Servicemobil kommen nach Travemünde

008_schadstoffmobiel © TraveMediaFarb- und Lackreste, Altöl, Chemikalien …
Wer seine Schadstoffe nicht zu einem Wertstoffhof der Entsorgungsbetriebe Lübeck bringen kann, darf sie heute auf dem Fährplatz abgeben – maximale Abgabemenge: 10 Liter.

Schadstoffmobil:
Abgabe von:
Altmedikamenten
Farben- und Lackresten
Holzschutzmitteln
Altöl und Bremsflüssigkeit
Pflanzenschutzmitteln
Leuchtstoffröhren
Energiesparlampen
Batterien

Servicemobil:
Gelbe Säcke mitnehmen
Sperrmüll bestellen
Formulare mitnehmen
Abfallberatung
Amtliche Abfallsäcke kaufen
Behinderten-WC-Schlüssel kaufen
Elektro-Kleingeräte abgeben (max. 3 Geräte)

Detaillierte Infos unter: www.entsorgung.luebeck.de/privatkunden/schadstoffe/index.html

Dienstag 08:00 – 12:00 Uhr

Ort: Fährplatz, Platz an der Priwallfähre, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde


22. Oktober 2019

Brot backen im Lehmbackofen

Lehmbackofen © Archiv LPVSie mahlen Korn zu Mehl und kneten leckere Brotteige. Dazu verwenden Sie auch Kräuter aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation.

Anschließend backen Sie Ihre Brote im Lehmbackofen und lassen es sich schmecken.

Bei der Arbeit gibt es viel Wissenswertes über die Getreidearten und den Umgang mit einem Lehmbackofen zu erfahren.

Zielgruppe: Erwachsene

Dienstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 15 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


24. Oktober 2019

Fortgeschrittenenkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Aufbauend auf dem Erlernten aus den Anfängerkursen werden Sie mit dem Nass- und Nadelfilzen kreative Dinge wie z. B. Bilder, Stulpen, Ketten oder Hüte herstellen.

Die Teilnehmer*innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


24. – 31. Oktober 2019

“Lichtermeer”

Elch auf der Nordermole in Travemünde © TraveMediaComeback der #TRelche und leuchtende Museumsschätze auf der Strandpromenade

Der Sommer vergeht und es wird wieder Zeit für das Lichtermeer in Travemünde!

Am 24. Oktober 2019 kehren die leuchtenden #TRelche zum Ende der Sommerzeit auf die Strandpromenade zurück und bringen das Licht aus dem hohen Norden nach Travemünde. Über 10.000 LED Lichter schmücken die drei Elche Linus, Kalli und Lumi und lassen die Strandpromenade an den Strandterrassen bis Ende November erstrahlen.

» Fotogalerie 2018 «

Das tierische Lichtevent bekommt in diesem Jahr eine Woche lang Gesellschaft von ausgewählten Schätzen der Lübecker Museen, die vom 24. bis 31. Oktober 2019 als Lichtprojektionen von der Nordermole bis zum Fontänenfeld Lübecks Kunst zum Leuchten bringen werden.
Bilder von Max Liebermann,  Caspar David Friedrich, Edvard Munch aus dem Museum Behnhaus Drägerhaus, Kostbarkeiten aus dem St. Annen Museum und Darstellungen  aus dem Günter Grass-Haus und Buddenbrookhaus verwandeln die Strandpromenade in eine begehbare Ausstellung aus purem Licht.

Für eine ganz besondere Einkaufsatmosphäre hat sich pünktlich zur Umstellung auf die Winterzeit die Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft (TWG) Unterstützung aus dem hohen Norden eingeladen: Ein großes, leuchtendes Rentier-Rudel wird dabei helfen, die Vorderreihe und weitere Teile der Stadt ins perfekte Licht zu rücken.

Lichtevent von 18:00 bis 23:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strandpromenade und Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

www.travemuende-tourismus.de

Foto © TraveMedia


25. Oktober 2019

Literarischer Abendspaziergang
durch das NSG Südlicher Priwall

Graureiher © Sylvia BehrensErleben Sie mit uns einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls.

Während sich die Sonne senkt und sich ihre letzten Strahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, wollen wir mit Ihnen die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um das Meer und den Priwall genießen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Freitag 16:30 – ca. 18:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


26. Oktober 2019

Naturkundliche Führung
im NSG Südlicher Priwall

ziehende Gänse © Archiv LPVDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir die vielen verschiedenen Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall erkunden und uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Schellenten oder Blesshühner machen. Durch unsere Ferngläser bekommen wir auch Zugvögel auf dem Weg in ihre Winterquartiere zu sehen.

Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


26. Oktober 2019

Live im A-ROSA:
Ten 2 Go

A-RosaMit Cover-Versionen bekannter Hits von Robbie Williams bis zu den Beatles begeistern Ten 2 Go ihr Publikum.

Samstag 21:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html


27. Oktober 2019

Prof. Gerrit Zitterbart
am historischen Flügel

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeDer Pianist moderiert die historische Entwicklung des Klavierbaus sowie die technischen Merkmale seines Instrumentes und ihre Auswirkung auf die Darstellung der Musik. Für einen Vergleich wird ein Klavierstück am heutigen Instrument und am historischen Instrument gespielt …

Erleben Sie einen besonderen Abend mit klassischer Musik in der einmaligen Atmosphäre des Historischen Ballsaals.

Sonntag 19:00 Uhr

Eintritt: Abendkasse 15 €, Vorverkauf 13 €, Mitglieder 12 €, Schüler, Studenten 8 €
Vorverkauf:  Kur-Apotheke Travemünde, Kaiserallee 3a, ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2, Tourist-Information im Strandbahnhof

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Historischen Ballsaal, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Travemünder Kammermusikfreunde e. V.
www.travemuenderkammermusikfreunde.jimdo.com

www.gerrit-zitterbart.de


31. 0ktober – 03. November 2019

5. travemündeART
Malerei | Fotografie | Skulpturen

Kreuzfahrtterminal TravemündeLübecks schönste Tochter zeigt Kunst.

Kunstausstellung im Kreuzfahrtterminal Travemünde.

Die erfolgreiche Ausstellung lockt seit 2015 Kunstsammler und Schaulustige in das Seebad.

täglich 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Kreuzfahrtterminal, Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

www.travemuende-art.de


weiter zum November »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.