Travemünde Veranstaltungen
Mai 2019

 

noch bis 20. Oktober 2019

Sandskulpturen-Festival Travemünde
„Maritime Abenteuer“

Sandskulpturen Festival Usedom 2017 © Foto: Sebastian JohnKomm staunen!

In diesem Jahr öffnet erstmalig das Sandskulpturen-Festival im Travemünder Fischereihafen seine Tore und lädt auf einer Fläche von 5.600 Quadratmetern mit rund 150 Figuren zu “Maritimen Abenteuern” aus Sand ein.

Das Sandskulpturen-Festival findet witterungsunabhängig in einer überdachten Bootshalle statt und ist ein Event für die ganze Familie.

50 Künstler aus Russland, der Ukraine, Litauen, Lettland, Ungarn, Polen, Holland und den USA fertigen die spektakulären Skulpturen aus 16.000 Tonnen Sand.

Tipp:
Für alle Gäste, die den Künstlern über die Schulter schauen wollen, bietet sich am Eröffnungswochenende die Gelegenheit – am Samstag, 11. Mai 2019, werden alle Künstler noch bei der Arbeit sein und einzelne Details fertigstellen und auch am Sonntag wird noch der eine oder andere Künstler seiner Skulptur den letzten Schliff geben.

täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 9,50 €
Kinder 4 -14 Jahre 6,50 €
Rentner (63+) und Studenten 8,50 €
Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder) 26,50 €
Familien (2 Erwachsene + 3 Kinder) 27,50 €
Familien (2 Erwachsene + 4 Kinder) 28,50 €
bei Gruppen ab 20 Personen erhält jeder Teilnehmer 1,- € Rabatt

Ort: Bootshallen am Fischereihafen, Auf dem Baggersand 15/Travemünder Landstraße, 23570 Lübeck-Travemünde
Parkplatz „Am Fischereihafen“ ganz in der Nähe!

www.sandskulpturen-travemuende.de

www.facebook.com/sandskulpturentravemuende

Foto: Sandskulpturen Festival Usedom 2017 © Foto: Sebastian John


22. Mai 2019

Seniorengerechte Führung
zu der Kinderstube der Wiesenvögel

Wiese im NSG Priwall © Archiv LPVIn dieser Jahreszeit tummelt sich eine artenreiche Vogelwelt auf der großen Wiese im NSG Südlicher Priwall.
Wir können Kiebitze, Graugänse und durchziehende Watvögel beobachten.

Der Rundgang wird seniorengerecht geführt.
Wir gehen im gemächlichen Tempo ins NSG bis zum Aussichtspunkt Pötenitzer Wiek und zurück.

Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/ Naturwerkstatt Priwall

Mittwoch 09:30 bis ca. 11:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


22. Mai 2019

Südlicher Priwall im Wandel der Zeit

Priwall um 1959 © Photohaus PamperinDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt. Schon früh wurde die ursprüngliche Strandwalllandschaft zu einem Seevogelschutzgebiet erklärt.

Aufspülungen und der Bau eines Flughafens veränderten die Lebensbedingungen für charakteristische Küstenvögel jedoch drastisch.

Diese spannende Entwicklung wollen wir bei einem gemeinsamen Rundgang durch das Naturschutzgebiet näher betrachten.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Mittwoch 15:30 bis ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Photohaus Pamperin


23. Mai 2019

Fortgeschrittenenkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Aufbauend auf dem Erlernten aus den Anfängerkursen werden Sie mit dem Nass- und Nadelfilzen kreative Dinge wie z. B. Bilder, Stulpen, Ketten oder Hüte herstellen.

Die Teilnehmer*innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


24. Mai 2019

LandArt/ Erlebnisreiche Naturkunst für Erwachsene
„Kunst, bei der die Seele mitwächst oder sich baumeln lassen kann“

LandArt am Strand © Archiv LPVGemeinsam erkunden wir den Priwallstrand und lernen die Natur mit allen Sinnen kennen.

Wir möchten Sie für die Natur begeistern und sie für einen sanften Umgang mit der Natur sensibilisieren.

Anschließend sammeln wir Naturmaterialien, um mit der Natur kleine Kunstwerke zu bauen und zu basteln.

Für Landartprojekte, wie wir sie verstehen, ist weder eine besondere künstlerisch-ästhetische Vorbildung nötig, noch eine außergewöhnliche Kreativität. Hauptsache Sie haben Freude an der Natur und die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen.

Bitte wettergerechte Kleidung anziehen und falls vorhanden Fernglas mitbringen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Freitag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 5,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


24. bis 26. Mai 2019

Der Großsegler Alexander von Humboldt II besucht Travemünde

Alexander von Humboldt IIDie ALEXANDER von HUMBOLDT II, “das Schiff mit den grünen Segeln“, ist Deutschlands größtes ziviles Segelschiff mit Heimathafen Bremerhaven. Sie ist als Jugend- und Ausbildungsschiff im Rahmen des Sail Training im Einsatz und wird von der Deutschen Stiftung Sail Training (DSST) betrieben. Die ALEX II wird in Travemünde zwei Tages- und einen Abendtörn anbieten.

Die ALEXANDER von HUMBOLDT II ist eine stählerne Bark mit Heimathafen Bremerhaven. Sie ersetzte 2011 das Vorgängerschiff, die ALEXANDER von HUMBOLDT. Sie wird als Jugend- und Ausbildungsschiff im Rahmen des Sail Training eingesetzt, entsprechend dem gemeinnützigen Stiftungszweck des Betreibers, der Deutschen Stiftung Sail Training (DSST). Hinter “dem Schiff mit den grünen Segeln” stehen viele ehrenamtlich engagierte Menschen verschiedenen Alters, die gerne auf diesem Großsegler segeln und andere Menschen ebenfalls davon begeistern möchten. Besonders die Zielgruppe der Jugendlichen kann im Rahmen traditioneller Seemannschaft ganz neue Erfahrungen sammeln, im Umgang mit der Natur, mit der Gemeinschaft an Bord und mit sich selbst. Neben dem Segeln bekommen die Jugendlichen wichtige soziale Kompetenzen wie Verantwortungsbereitschaft, Teamgeist, Toleranz und Rücksichtnahme vermittelt. Die Entwicklung eigener Fähigkeiten, das Erlebnis in der Gruppe, die Kameradschaft miteinander und der Spaß an Bord sind begeisternde Erfahrungen. Zu Recht trägt die „ALEX-2“ den Beinamen „Windjammer für die Jugend“.

Leider sind alle Törns schon ausgebucht!!!

Freitag, 24. Mai 2019
16:00 – 21:00 Uhr Abendtörn
An Bord bietet die “Alex 2” ein einzigartiges Segelerlebnis. Unter fachkundiger Anleitung fühlen sich alle Mitsegler als Teil der Crew. Jeder kann aktiv mit dabei sein oder die Seele baumeln lassen, die einzigartige Abendstimmung auf See und den Sonnenuntergang genießen.
Boarding: 15:30 Uhr
Teilnahme inkl. Abendessen (Tellergericht), Kaffee, Tee, Schiffsführung: Erwachsene (ab 26 Jahre) 95,- €, Jugendliche (12 – 25 Jahre) 75,- €

Samstag, 25. Mai 2019 und Sonntag, 26. Mai 2019
09:00 – 14:00 Uhr Tagestörn
An Bord bietet die “Alex 2” ein einzigartiges Segelerlebnis. Unter fachkundiger Anleitung fühlen sich alle “Mitsegler” als Teil der Crew. Jeder kann aktiv mit dabei sein oder die Seele baumeln lassen, den weiten Horizont und frische Luft genießen.
Boarding: 08:30 Uhr
Teilnahme inkl. Mittagessen (Tellergericht), Kaffee, Tee, Schiffsführung, Softgetränke gegen Aufpreis: Erwachsene (ab 26 Jahre) 95,- €, Jugendliche (12 – 25 Jahre) 75,- €

Veranstalter: Deutsche Stiftung Sail Training

Infos und Tickets: Tourist-Information im Strandbahnhof Travemünde, Tourist-Information am Holstentorplatz 1 in Lübeck sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde, online-Buchung über www.luebeck-ticket.de/alex-2

Ankunft: Freitag, 24. Mai 2019, gegen Mittag
Abfahrt: Montag, 27. Mai 2019, morgens

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen


24. Mai 2019

Literarischer Abendspaziergang
durch das NSG Südlicher Priwall

Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ Erleben Sie mit uns einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls.

Während sich die Sonne senkt und sich ihre letzten Strahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, wollen wir mit Ihnen die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um das Meer und den Priwall genießen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/ Naturwerkstatt Priwall

Freitag 20:00 bis ca. 21:30 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de


24. Mai 2019

Live im A-ROSA:
DAVID HARRINGTON – EIN PIANIST PACKT AUS

A-RosaDavid Harrington ist die eine Hälfte des kongenialen Duos “David & Götz“. Ob Moskau, Tokio oder Dubai, die beiden Ausnahmepianisten füllen weltweit Konzertsäle – in der Hamburger Barclaycard-Arena gaben sie 2016 das größte Klavier-Duo-Konzert der Welt.

Jetzt feiert David Harrington mit seinem ersten Soloprogramm Premiere: Er erzählt die Geschichte eines Musikstudenten, der von der großen Karriere als Konzertpianist träumt, aber in Ermangelung ernsthafter Engagements erstmal in Altersheimen, Hotelfoyers und auf Kreuzfahrtschiffen spielt …

Freitag 21:30 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html

www.david-harrington.de


25. Mai 2019

Naturkundliche Führung
im NSG Südlicher Priwall

Priwall im Frühling © Ulrike WestphalDie schönste Zeit in die „Wunderwelt der Natur“ einzutauchen ist der Frühling.

Durchstreifen Sie mit mir das NSG „Südlicher Priwall“, entdecken Sie botanische Schätze am Wegesrand, erfahren Sie Wissenswertes darüber um so manches vermeintliche „Unkraut“ mit seinen wertvollen Eigenschaften anschließend mit anderen Augen zu sehen.

Schon von alters her kannte man die heilenden Wirkungen von Wildkräutern und ebenso ihre Verwendung in der traditionellen Kräuterküche. Sie bereichern nicht nur unseren Speiseplan sondern sind nützliche Helfer in der Naturapotheke.

Leitung: Ulrike Westphal, Natur-und Landschaftsführerin

Samstag 10:00 – ca. 12:30 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung: E-Mail ulrike.westphal@t-online.de, Tel. 0171 270 2730 oder Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


25. Mai 2019

Vogelvielfalt im NSG Südlicher Priwall

Graugans mit Gösseln © Archiv LPVIn dieser Jahreszeit tummelt sich eine artenreiche Vogelwelt auf der großen Wiese im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Wir können Kiebitze, Graugänse mit ihrem Nachwuchs und durchziehende Watvögel beobachten, die auf der großen Wiese eine Pause einlegen.

Im Wald hört man nun auch die späten Heimkehrer wie Kuckuck und Pirol.

Bitte Ferngläser mitbringen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/ Naturwerkstatt Priwall

Samstag 15:30 – ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich.

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


26. Mai 2019

Kiwanis Spendenfest – Voll im Wind

Kiwanis Spendenfest - Voll im Wind - DLRGDer Kiwanis Club Lübeck-Hanse e. V. veranstaltet ein Spendenfest zugunsten des Lübecker DLRG.

Ein buntes Musikprogramm, Kulinarisches für Jedermann und Aktivitäten der DLRG-Rettungsschwimmer werden den Besuchern geboten.

Für die kleinen Gäste gibt es ein spezielles Unterhaltungsprogramm.

Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Tornadowiese, Travepromenade, Trelleborgallee, 23570 Lübeck-Travemünde

http://kiwanis-luebeck-hanse.de


29. Mai 2019

Südlicher Priwall im Wandel der Zeit

Priwall um 1959 © Photohaus PamperinDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt. Schon früh wurde die ursprüngliche Strandwalllandschaft zu einem Seevogelschutzgebiet erklärt.

Aufspülungen und der Bau eines Flughafens veränderten die Lebensbedingungen für charakteristische Küstenvögel jedoch drastisch.

Diese spannende Entwicklung wollen wir bei einem gemeinsamen Rundgang durch das Naturschutzgebiet näher betrachten.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Mittwoch 15:30 bis ca. 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Photohaus Pamperin


30. Mai 2019

Spanferkel auf der Terrasse der Marina Travemünde

Marina TravemündeZum Feiertag gibt es heute traditionell Spanferkel auf der Terrasse der Marina.

Für alle feiernden Väter – und natürlich auch alle anderen Feiertagstourenden – gibt es an Himmelfahrt ab ca. 12:00 Uhr das allseits beliebte Spanferkel am Spieß im Außenbereich.

Donnerstag 12:00 – 21:00 Uhr

Eintritt: Reservierungen Tel. 04502 8896560

Ort: Marina Travemünde, Trelleborgallee 2 a, 23570 Lübeck-Travemünde
www.marina-travemuende.de


30. Mai – 02. Juni 2019

8. Travemünder Promenadenfest

Travemünder PromenadenfestLivemusik, Straßenkunst und Entertainment auf zwei Bühnen mit freiem Blick auf die Ostsee, Kunsthandwerker und kulinarische Köstlichkeiten verzaubern die Gäste an vier farbenfrohen Tagen am Meer.

» Fotogalerie 2018 «

» Fotogalerie 2017 «

» Fotogalerie 2016 «

Gefeiert und flaniert wird an den schönsten Plätzen der Strandpromenade von den Strandterrassen an der Nordermole bis zum Fontänenfeld am Rondell.

Das Flanieren und Spazierengehen wurde in Travemünde schon immer groß geschrieben.
Schon im Jahr 1899 konnten die Damen und Herren die frische Seeluft entlang des Strandes genießen.

Das historische Ostseeheilbad Travemünde ist bekannt für seine großzügige bis zu 20 m breite und 1,7 km lange Strandpromenade, die als schönste Flaniermeile Schleswig-Holsteins gilt.

Von der erhöhten Strandpromenade aus, haben die Gäste einen traumhaften Blick auf die Lübecker Bucht und können das Ein- und Auslaufen der „großen Pötte“ zu jeder Jahreszeit hautnah erleben.

Do – Sa jeweils 11:00 – 22:00 Uhr
So 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit bajazzo Veranstaltungen
www.travemuende-tourismus.de

www.bajazzo.de


31. Mai 2017

Von der Küste in die alte Hansestadt Lübeck
Fahrradtour von Travemünde über Gothmund nach Lübeck

GothmundGanz gemütlich starten wir ab dem Strandbahnhof in Travemünde und radeln ca. 25 km zunächst durch Travemünde. Danach geht es durch Wald und Wiesen am Fischerdorf Gothmund vorbei direkt in die historische Altstadt von Lübeck.

Die Radtour führt zu den Highlights der alten Hansestadt:
Burgtor, St. Marien, Rathaus und natürlich das Holstentor.

Rund 3 ½ Stunden nehmen wir uns Zeit für die Geschichte und Geschichten entlang der Strecke.

Eigenes Fahrrad ist mitzubringen.

Individuelle Rückfahrt entweder mit dem Fahrrad, mit dem Schiff oder mit der Bahn.

Freitag 10:30 – 14:00 Uhr

Teilnahme: 20,- €

Treffpunkt: Strandbahnhof Travemünde, Bertlingstraße 21, 23570 Lübeck-Travemünde

www.luebecker-stadtfuehrer.de


31. Mai 2019

Literarischer Abendspaziergang
durch das NSG Südlicher Priwall

Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ Erleben Sie mit uns einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls.

Während sich die Sonne senkt und sich ihre letzten Strahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, wollen wir mit Ihnen die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um das Meer und den Priwall genießen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/ Naturwerkstatt Priwall

Freitag 20:00 bis ca. 21:30 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de


weiter zum Juni »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.