Sie sind hier: Startseite » Travemünde Veranstaltungen Mai

Travemünde Veranstaltungen
Mai 2022

 

07. Mai – 30. Oktober 2022

Sandskulpturen Travemünde
„Reisen Sie mit uns um die Welt!“

Sandskulpturen Ausstellung 2022 © Sandskulpturen TravemündeBereits zum vierten Mal öffnet die Sandskulpturen Ausstellung am charmanten Travemünder Fischereihafen ihre Tore und lädt auf einer Fläche von etwa 2.500 Quadratmetern zu einem Erlebnis für die ganze Familie ein.

Eine großartige Welt erschaffen aus kleinsten Körnern: Vom 07. Mai bis zum 30. Oktober 2022 nimmt die Sandskulpturen-Ausstellung in Lübeck-Travemünde ihre Besucherinnen und Besucher mit auf eine beeindruckende Reise. In diesem Jahr geht es zu den größten Sehenswürdigkeiten der Welt – vom Eiffelturm über die Chinesische Mauer bis hin zum liegenden Buddha – allesamt ganz aus Sand geschnitzt.

Sehenswürdigkeiten aus neuer Perspektive
Statt in 80 Tagen um die Welt nur an einem einzigen: Auf dem 2500 Quadratmeter überdachten Areal Am Baggersand in Travemünde lassen 27 internationale Künstlerinnen und Künstler ihrem Können freien Lauf. Nur aus Spezialsand und mit der Hilfe von Wasser erschaffen sie direkt vor Ort die größten Attraktionen der Menschheitsgeschichte noch einmal. Da blicken die Besucher in die Gesichter der US-Präsidenten des Mount Rushmore, entdecken interessante Details an der ägyptischen Sphinx oder lernen die chinesische Terrakotta-Armee aus einer ganz neuen Perspektive kennen.

27 internationale Künstler erschaffen Werke aus 10 000 Kubikmeter Sand
„Reisen ist wieder möglich – erst recht bei uns“, sagt Oliver Hartmann, Ausstellungsleiter der Sandskulpturen in Travemünde. Während in den vergangenen zwei Jahren die Ausstellungen unter erschwerten Corona-Bedingungen entstanden sind und im vergangenen Jahr zum Beispiel nur Künstler aus Europa anreisen konnten, sind 2022 auch wieder Sandcarver u. a. aus den USA vertreten. Sie alle sind Meister ihres Fachs: Viele von ihnen sind preisgekrönt und erschaffen aus insgesamt 10 000 Kubikmeter Sand architektonische Highlights von allen fünf Kontinenten.

Die Welt rückt in Travemünde zusammen
„Man könnte sagen, die Welt rückt in der Ausstellung zusammen“, so Oliver Hartmann. Nicht nur können Besucher auf dem Areal Am Baggersand bequem und nahezu CO2-frei von Australien in die Antarktis reisen und einen neuen Einblick in die Kulturen der Welt erhalten. Auch ist jede Sandskulpturen-Ausstellung ein internationales Projekt, zu dem jeder aus dem Team sein Können beiträgt. So arbeiten zum Beispiel auch russische, polnische, niederländische und ukrainische Künstler Seite an Seite zusammen.

Ein Café mit feinem Angebot, das kleine Museum rund um die Ressource Sand und die Kinderwelt mit echtem Skulpturensand bieten dir Platz zum Verweilen.

Die Ausstellung in Zahlen:
2500 Quadratmeter Ausstellungsfläche
100 Skulpturen aus 10 000 Kubikmeter Sand
27 Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt
176 Tage Ausstellung in Lübeck-Travemünde, täglich geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr

Tipp: Die Meisterwerke aus tausenden Kubikmetern Spezialsand sind bis zu 7 Meter hoch und entstehen auch in diesem Jahr wieder witterungsunabhängig in einer überdachten Halle!

täglich 10:00 – 18:00 Uhr, letzter Einlass 17:30 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 11 €
Kinder (4–14 Jahre) 7,50 €
ermäßigt für Rentner, Studierende, bei einer Schwerbehinderung 10 €,
Familien zwischen 29,50 und 33,50 €
Begleitheft 2 €
Die Ausstellung ist mit Rollstuhl befahrbar.
Hunde dürfen an der Leine mit in die Ausstellung.

Ort: Bootshallen am Fischereihafen, Auf dem Baggersand 17/Travemünder Landstraße, 23570 Lübeck-Travemünde
Parkplatz „Am Fischereihafen“ ganz in der Nähe!

www.sandskulpturen-travemuende.de

www.facebook.com/sandskulpturentravemuende

Foto © Sandskulpturen Travemünde


14. Mai – 02. Oktober 2022

14. WindArt

Windpyramide TravemündeDie diesjährige Veranstaltung wird am Samstag um 13 Uhr eröffnet. Gefeiert wird gemeinsam mit ausstellenden Künstler:innen auf dem Fährvorplatz in der Vorderreihe, begleitet von „Lübecks Freibeuter Mukke“.

Der Wind als tragendes Element für bewegte Bauelemente und Kunst im Freien, verbunden mit Licht- und Sound-Effekten, für Spiele und kunstvolle Bewegungsabläufe. Innovative Windspiele an verschiedenen Plätzen in Travemünde schaffen Orte der Entdeckung, des Erholens und des Staunens.

Tipp: Folge bei einem Spaziergang durch das Seebad dem WindArt-Skulpturen Walk entlang unserer Promenaden!
Vom Fährplatz bis zum Mövenstein und am Kohlenhofkai auf der Priwallpromenade sind – überwiegend kinetische – Objekte bekannter Künstler:innen installiert, die du in ihrem Zusammenspiel von Licht, Wasser, Wellen und Wind ganzjährig bewundern kannst.

Alle Skulpturen wurden vom Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e. V. im öffentlichen Raum installiert und sind frei zugänglich.

Schon entdeckt? Die Objekte sind mit Hinweisschildern versehen. So kannst du über einen QR Code umfangreiche Informationen zu Skulpturen und Künstler:innen abrufen!

Programm WindArt 2022, Lageplan, Infos zu den Objekten und mehr: www.kunst-kultur-travemuende.de

Eröffnung: Samstag 14. Mai 2022 13:00 Uhr Fährvorplatz, Vorderreihe

Ort: diverse Orte in 23570 Lübeck-Travemünde

www.kunst-kultur-travemuende.de


19. Mai 2022

Brot backen im Lehmbackofen

Lehmbackofen © Archiv LPVLecker!
Gemeinsam Korn zu Mehl mahlen, Brotteige kneten mit duftenden Kräutern aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation und Wissenswertes über die Wirkung der Kräuter erfahren.

Anschließend werden die Brote im Lehmbackofen gebacken und probiert.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck-Kücknitz
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


20. Mai 2022

Kinderfreundliche Erlebnisführung

Wasserbüffel auf der Priwallwiese © Sylvia BehrensUnterwegs im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Was ist eigentlich ein Naturschutzgebiet?
Und wer oder was ist hier alles so Zuhause?
Warum heißt der Priwall eigentlich „Priwall“?
Und sah es hier schon immer so aus?

Diese und viele weitere Fragen stellen sich auf eurer Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall. Vom Team der Naturwerkstatt werden alle Fragen spielerisch beantwortet. Dabei kommt ihr ein paar wichtigen Vögeln des Priwalls und anderen Wald- und Wiesenbewohnern auf die Spur. Auch typische Pflanzen werdet ihr gemeinsam bestimmen und ihre Besonderheiten kennenlernen.

Freitag 14:00 – ca. 15:30 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder ab 4 Jahre 4,– €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


20. Mai 2022

Strandspaziergang

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Was gibt es Schöneres, als in netter Begleitung am Strand oder an der Promenade entlangzugehen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen?

Einfach nochmal die Ruhe genießen, bevor die Strandsaison losgeht. Riecht es nicht schon ein bisschen nach Frühling?

Und wer Lust hat, trinkt danach noch gemeinsam einen Kaffee. Das ist Entspannung pur!

Also: Statt alleine zu gehen oder zuhause zu sitzen, lieber neue Kontakte knüpfen, raus aus dem Alltag und nebenbei noch etwas für die Gesundheit tun.

Strecke: auch für weniger Geübte geeignet

Freitag 14:30 – 16:30 Uhr

Teilnahme: 2,– € (als freiwillige Spende für den Verein), Mitglieder frei
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: Grünstrand, bei der bunten WindArt Pyramide, Strandpromenade, Höhe Backbord/Kaiserallee, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


20. Mai 2022

Literarischer Spaziergang zur blauen Stunde

Kraniche in der Dämmerung © Sylvia BehrensMit dem Team der Naturwerkstatt einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls erleben!

Während sich die letzten Sonnenstrahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, genießt du die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen, Liedern und Gedichten rund um das Meer und den Priwall.

Leitung: Stefanie Kleinlein-Jensch

Freitag 19:30 – ca. 21:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


21. Mai 2022

Exkursion
In der Kinderstube der Wiesenvögel

brütender Kiebitz © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)In dieser Jahreszeit tummelt sich eine artenreiche Vogelwelt auf der großen Wiese im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Mit dem Team der Naturschutzstation kannst du Kiebitze und Graugänse mit ihrem Nachwuchs und durchziehende Watvögel, die auf der großen Wiese eine Pause einlegen, beobachten. Im Wald hört man nun auch die späten Heimkehrer wie Kuckuck und Pirol.

Tipp: Fernglas mitbringen!

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


21. Mai 2022

Workshop
Bernsteinschleifen für Groß und Klein

Naturwerkstatt Priwall © Archiv LPVIn diesem Workshop beschäftigst du dich mit dem Gold der Ostsee, ein fossiles Harz, das schon vor etwa 40 Millionen Jahren entstand.

Du findest heraus, wie du Bernstein von echten Steinen unterscheiden kannst und worauf du bei der Suche achten solltest.

Anschließend kannst du einen Bernstein zu deinem eigenen Schmuckstück verarbeiten.

Samstag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 12,00 €, Kinder 8 € (inkl. Bernstein)
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


21. Mai 2022

GeoOstsee:
Steine und mehr

Brodtener Ufer - die Steilküste zwischen Lübeck-Travemünde und Timmendorfer Strand/NiendorfWie kommt der Seeigel in den Feuerstein?
Kristalle am Strand der Ostsee?
Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf dich.

Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Finde Steine aus der Zeit der Dinosaurier oder Steine, in denen die ersten höheren Lebewesen ihre Spuren hinterlassen haben. Steine aus tiefen Meeren und Steine aus heißen Wüsten warten auf dich.

Entdecke mit dem Geopark Nordisches Steinreich die faszinierende Welt der Gesteine und komm mit an eins der spannendsten Kliffs der Ostseeküste!

Tipp: Dieser Termin passt nicht? Alle geologischen Exkursionen mit dem GeoPark könnt ihr auch exklusiv für eure Gruppe buchen. Durch die Erdgeschichte begleitet werdet ihr dabei von erfahrenen Geowissenschaftler:innen.

Hinweis: diese Exkursion ist für alle Altersgruppen geeignet

Samstag 14:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung, Anfahrt und weitere Informationen unter: tickets.geopark-nordisches-steinreich.de oder telefonisch unter 04547 159315

Treffpunkt: Brodtener Ufer, am Haus bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1 (Geokoordinaten: 53.993277, 10.856874), 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


21. Mai 2022

Naturkundliche Strandexkursion

Priwallstrand © Anna HendlerBegleitet das Team der Naturwerkstatt Priwall auf dem „Grünen Band“ zu einer interessanten Exkursion zwischen Land und Meer.

Dabei gibt es außergewöhnliche Strandfunde zu entdecken und ihr erfahrt, wie sich die unterschiedlichsten Pflanzen und Lebewesen als Überlebenskünstler:innen an die extremen Lebensbedingungen am Priwallstrand anpassen.

Samstag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6,– €, Kinder 4 €

Treffpunkt: Gedenkstein auf dem Priwall an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern, Mecklenburger Landstraße, 23570 Travemünde-Priwall

www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Anna Hendler


21. Mai 2022

Vernissage
Meerbilder –
Fotografie von Detlef Radenbach

Ausstellung Detlef Radenbach © Kunstpavillon TravemündeAusstellung 21.05. – 09.06.2022

Vernissage am Samstag 21.Mai 2022 um 16:00 Uhr

Öffnungzeiten:
montags – donnerstags 09:00 – 12:00 Uhr
und nach Vereinbahrung

Eintritt: frei

Ort: Kunst-Pavillon, Vogteistraße 21/Ecke Rose, 23570 Lübeck-Travemünde


22. Mai 2022

Exkursion
In der Kinderstube der Wiesenvögel

brütender Kiebitz © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)In dieser Jahreszeit tummelt sich eine artenreiche Vogelwelt auf der großen Wiese im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Mit dem Team der Naturschutzstation kannst du Kiebitze und Graugänse mit ihrem Nachwuchs und durchziehende Watvögel, die auf der großen Wiese eine Pause einlegen, beobachten. Im Wald hört man nun auch die späten Heimkehrer wie Kuckuck und Pirol.

Tipp: Fernglas mitbringen!

Sonntag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


22. Mai 2022

Flohmarkt
am Strandbahnhof Travemünde

Flohmarkt Strandbahnhof Mai 2022Schnäppchen sammeln, lustig stöbern oder selbst verkaufen!

nett, persönlich und super günstig – 3 m Standplatz für 5,- €, Tel. 01573 6590146

Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: am Strandbahnhof Travemünde, Bertlingstr 21, 23570 Lübeck-Travemünde


22. Mai 2022

Exkursionsfahrt zur Seeschwalbeninsel

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVExkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“ zur Insel der seltenen Flussseeschwalben.

Eine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek. Von Bord der „Hyla“ können diese und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachtet werden.

Bitte an Fernglas, witterungsgemäße Kleidung und festes Schuhwerk denken. Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Sonntag 11:00 – 15:00 Uhr

Teilnahme: frei, Spenden für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten!
Anmeldung unter Tel. 04502 9996465 oder info@naturwerkstatt-priwall.de – bitte frühzeitig anmelden!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto Archiv LPV


22. Mai 2022

Konzert
Orchester der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf

Brügmanngarten TravemündeVon Bach, Strauß, Gershwin bis zu Deep Purple, Eric Clapton oder Queen – das Konzertprogramm dieses modernen Blasorchesters bietet Abwechslung und Musikvergnügen live.

Sonntag 14:00 – 15:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

www.feuerwehr-grosshansdorf.de


22. Mai 2022

Forscherwerkstatt für Kinder
Mit Federn durch die Lüfte

Forscherwerkstatt Federn © LPVWozu braucht der Vogel Federn?
Und warum kann er damit fliegen?
Können auch Enten Gänsehaut bekommen?
Und wusstest du, dass der Zwergschwan bis zu 25.000 Federn hat?
Oder, dass der Wanderfalke im Sturzflug über 300 km/h schnell werden kann?

Gemeinsam mit dem Team der Naturschutzstation forschst du mit verschiedenen Experimenten rund ums Thema Vögel und lernst viele interessante Merkmale unserer gefiederten Freunde kennen.

Sonntag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Kinder 7,– €, Erziehungsberechtigte dürfen gerne mitmachen!
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


24. Mai 2022

MEER malen –
mit Pinsel und Stiften auf Motivsuche gehen

MEER malen in Travemünde - Schiffe und das Meer © Eva-Maria SchulzeWer möchte das Meer malen?
Die erfahrene Travemünde-Kennerin und Hobbymalerin Eva-Maria Schulze bietet ab 03. Mai 2022 jeweils dienstags von 15:00 bis 17:30 Uhr den Outdoor-Workshop „MEER malen“ direkt an der Wasserkante an.

Gemalt und skizziert wird, was man direkt vor sich sieht: Segelschiffe kreuzen auf der Ostsee um die Wette, eine große Fähre fährt in Travemünde ein, ein Fischerboot kommt nach Hause in den Hafen und wird von schreienden Möwen begleitet – leicht und schnell will der Pinsel alles festhalten.

Farben, Pinsel und Papier werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, unabhängig vom Können sind alle Teilnehmer:innen beim „MEER malen“ willkommen.

In dem rund zweieinhalbstündigen Workshop gibt es wertvolle Tipps zum Malen mit Aquarellfarben. Spannend sind auch die schnellen Skizzen, in denen bestimmte Bildteile wie Himmel, Meer, Steine oder Schiffe hervorgehoben, Licht und Schatten gesetzt werden. Belebt wird die Skizze durch mit Liner gezeichnete Konturen.

Auch für Anfänger geeignet, also auch wer noch nie, außer vielleicht in der Schule, gezeichnet oder gemalt hat, kann garantiert ein stimmungsvolles Bild, eine eigene Kreation schaffen, je nach Lust und Laune!

dienstags 15:00 – 17:30 Uhr
Hinweis: Bei schlechtem Wetter wird ein überdachter Standort gewählt, Treffpunkt bleibt gleich.

Teilnahme: 25,- € (ab 12 Jahren), inkl. Material (Aquarellfarben, Pinsel etc.), mit Ostseecard 23,– €
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Tickets gibt es bei der Tourist-Information Travemünde, Trelleborgallee 10a, bei der Tourist-Information am Holstentorplatz 1 in Lübeck sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde, Online-Buchung über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Parkplatz Mövenstein, gegenüber Huxmann Pavillon, Kaiserallee 59, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


24. Mai 2022

Offener Freizeit Boule Treff

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Du wolltest immer schon mal Boule ausprobieren oder du würdest gerne mal wieder spielen und es fehlen Mitspieler:innen? Dann bist du hier genau richtig und herzlich eingeladen!

Im Verein Freizeit und Aktiv e. V. wird „nur zum Spaß“ gespielt, ohne Vereinszwang und ohne die Verpflichtung regelmäßig dabei zu sein.

Außerdem werden keine Profis gesucht, sondern nette Menschen, die einfach Lust haben, sich ein bisschen an der frischen Luft zu bewegen. Gerne auch mit Bewegungseinschränkungen. Also einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Dienstag 15:00 – 18:00 Uhr

Teilnahme: frei, über eine Spende freut sich der Verein
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: an der Bühne im Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


25. Mai – 06. Juni 2022

SEEBADKULTUR.FESTIVAL

Jörg Lornsen © TraveMediaAm Meer ist immer Sommer! Das Seebad lädt mit Livemusik, Literatur, Straßenkunst und sommerlicher Fitness für Körper und Geist zum entspannten Saisonauftakt ein.

Vom 25. Mai 2022 bis zum Pfingstmontag erlebst du täglich kleine und feine Veranstaltungsmomente unter freiem Himmel: spannende Lesungen am Anfang der Travepromenade, zauberhafte Straßenkunst auf dem Kleinen Fährplatz, entspannte Livemusik auf unserer Bühne und unbeschwerte Fitness mit Travemünder Vereinen an den Strandterrassen.

Erfrischende Getränke gibt es an der BeachBar und Foodtrucks bieten leckeres Street Food an. Auch auf der Priwallpromenade finden sommerliche Aktionen für dich statt.

Oder stecht an Bord des traditionsreichen Schoners ATALANTA in See (Törns vom 03. – 05. Juni) mit Blick auf das bunte Treiben an Land – einfach MEER erleben!

Infos und Bühnenprogramm: www.travemuende-tourismus.de/veranstaltungen/seebadkulturfestival

Termine: Mittwoch, 25. Mai 2022, bis Sonntag, 05. Juni 2022, Pfingsten jeweils 12:00 – 22:00 Uhr, Pfingstmontag, 06. Juni 12:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Orte: Travepromenade, Kleiner Fährplatz, Strandpromenade an den Strandterrassen und Priwallpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter:in: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit bajazzo veranstaltungen, BeachBay und vielen lokalen Vereinen und Partner:innen

www.travemuende-tourismus.de


25. Mai 2022

LandGang
Entdeckungstour durch Travemünde

Vorderreihe in Travemünde © Eva-Maria SchulzeVom 04. Mai bis 14. September 2022 geht die Stadtführerin Eva-Maria Schulze immer mittwochs von 16:00 bis 17:30 Uhr mit ihren Gästen auf Entdeckungstour durch das Seebad und die Altstadt Travemündes.

Gestartet wird im einstigen „Neu-Travemünde“ mit Geschichten zur Gründung des Seebades 1802 und dem „Monte des Nordens“.

Informativ und stimmungsvoll geht es zum Alten Leuchtturm, weiter längs der Vorderreihe bis zur Altstadt mit der ehemaligen Vogtei, dem Markt, der St. Lorenz Kirche und dem Fischereihafen.

Wissenswertes über die Geschichte und Sagenwelt, die Seefahrt, die Hanse und das Meer gehören zur heiteren Zeitreise durch das sich wandelnden Travemünde dazu.

mittwochs 16:00 – 17:30 Uhr, außer am 18. Mai 2022

Teilnahme: 12 €, mit Ostseecard 11 €
max. 20 Teilnehmer
Karten: Tourist-Information Travemünde, Am Leuchtenfeld 10a, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde und online über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Fontänenfeld an der Strandpromenade, neben Pavillon „Ocean View“, Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


25. Mai 2022

Fortgeschrittenenkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.In diesem Kurs werden mit dem Nass- und Nadelfilzen kreative Dinge wie z. B. Bilder, Stulpen oder Hüte hergestellt.

Die Teilnehmer:innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Mittwoch 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


26. Mai 2022

Das Kreuzfahrtschiff
„National Geographic Explorer“
besucht Travemünde

Die großen Pötte sind das Wahrzeichen Travemündes! Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.

Die National Geographic Explorer ist ein 112 Meter langes Kreuzfahrtschiff der amerikanischen Reederei Lindblad Expeditions, das zuvor auch schon durch die Hurtigruten ASA im Linienverkehr an der Küste Norwegens im Einsatz war.

Nach einem umfassenden Umbau stehen den Passagier:innen heute 81 Außenkabinen zur Verfügung, darüber hinaus zwei Restaurants, eine Bar und ein Aussichtssalon sowie ein Fitness-Center mit „Wellness Spa“ und Saunabereich. Seit dem Umbau ist das Schiff für 148 Passagier:innen zugelassen.

Donnerstag 07:00 – 17:30 Uhr

Ort: Liegeplatz Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

www.polaradventures.de


26. Mai 2022

Exkursion
In der Kinderstube der Wiesenvögel

brütender Kiebitz © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)In dieser Jahreszeit tummelt sich eine artenreiche Vogelwelt auf der großen Wiese im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Mit dem Team der Naturschutzstation kannst du Kiebitze und Graugänse mit ihrem Nachwuchs und durchziehende Watvögel, die auf der großen Wiese eine Pause einlegen, beobachten. Im Wald hört man nun auch die späten Heimkehrer wie Kuckuck und Pirol.

Tipp: Fernglas mitbringen!

Donnerstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


26. Mai 2022

Exkursion
„Strandentdeckungstour am Brodtener Steilufer“

Brodtener Ufer mit Haus SeeblickAm Donnerstag bietet das Museum für Natur und Umwelt eine spannende Strandwanderung am Brodtener Steilufer, Travemünde, für die ganze Familie an.

Bei dieser Tour können Naturfreunde das „arbeitende Kliff“ am Brodtener Ufer entdecken. Gemeinsam werden Tiere, Pflanzen, Steine und Fossilien am Strand und im Flachwasserbereich gesammelt. Die gefundenen Stücke werden anschließend gemeinsam unter die Lupe genommen.

Die am Brodtener Steilufer zu findenden Gesteine stammten zum größten Teil von Überresten von Meerestieren und Steinen teils aus Skandinavien. Sie wurden durch eiszeitliche Gletscher ans Ufer verfrachtet.

Ein Museumsbesuch mit der Familie auf eigene Faust an einem anderen Tag lohnt sich, um den Geheimnissen der Urzeit noch näher auf die Schliche zu kommen.

Diese Veranstaltung ist für Kinder ab 6 Jahren mit Elternbeteiligung geeignet.

Wetterfeste Kleidung, ein Eimer und gute Laune sind Voraussetzung.

Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr

Teilnahme: 5 €
Eine verbindliche Anmeldung während der Öffnungszeiten im Museum für Natur und Umwelt unter Tel. 0451 1222296 oder direkt vor Ort am Infostand des Museums ist notwendig.

Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekanntgegeben

www.museum-fuer-natur-und-umwelt.de


26. Mai 2022

Workshop
Bernsteinschleifen für Groß und Klein

Naturwerkstatt Priwall © Archiv LPVIn diesem Workshop beschäftigst du dich mit dem Gold der Ostsee, ein fossiles Harz, das schon vor etwa 40 Millionen Jahren entstand.

Du findest heraus, wie du Bernstein von echten Steinen unterscheiden kannst und worauf du bei der Suche achten solltest.

Anschließend kannst du einen Bernstein zu deinem eigenen Schmuckstück verarbeiten.

Donnerstag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 12,00 €, Kinder 8 € (inkl. Bernstein)
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


27. Mai 2022

Kinderfreundliche Erlebnisführung

Wasserbüffel auf der Priwallwiese © Sylvia BehrensUnterwegs im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Was ist eigentlich ein Naturschutzgebiet?
Und wer oder was ist hier alles so Zuhause?
Warum heißt der Priwall eigentlich „Priwall“?
Und sah es hier schon immer so aus?

Diese und viele weitere Fragen stellen sich auf eurer Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall. Vom Team der Naturwerkstatt werden alle Fragen spielerisch beantwortet. Dabei kommt ihr ein paar wichtigen Vögeln des Priwalls und anderen Wald- und Wiesenbewohnern auf die Spur. Auch typische Pflanzen werdet ihr gemeinsam bestimmen und ihre Besonderheiten kennenlernen.

Freitag 14:00 – ca. 15:30 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder ab 4 Jahre 4,– €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


27. Mai 2022

Freizeit Treff 50 plus

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Du möchtest gern etwas unternehmen und nette Menschen mit gleichen Interessen kennenlernen?

Der Verein Freizeit und Aktiv e. V. lädt ein zum ungezwungenen Austausch, Kennenlernen und zur Planung gemeinsamer Aktivitäten.

Nach dem Motto „Ich habe Lust auf … Wer kommt mit?“ ist so ziemlich alles möglich.

Die Treffen finden je nach Anmeldezahl in Travemünde statt oder in gut erreichbarer Nähe.

Freitag 18:00 – 20:00 Uhr

Teilnahme: 5,– €, als Spende für den Verein
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: in und um Travemünde, genauer Treffpunkt bei Anmeldung

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


27. Mai 2022

Literarischer Spaziergang zur blauen Stunde

Kraniche in der Dämmerung © Sylvia BehrensMit dem Team der Naturwerkstatt einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls erleben!

Während sich die letzten Sonnenstrahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, genießt du die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen, Liedern und Gedichten rund um das Meer und den Priwall.

Leitung: Stefanie Kleinlein-Jensch

Freitag 20:00 – ca. 21:30 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


28. Mai 2022

Exkursion
In der Kinderstube der Wiesenvögel

brütender Kiebitz © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)In dieser Jahreszeit tummelt sich eine artenreiche Vogelwelt auf der großen Wiese im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Mit dem Team der Naturschutzstation kannst du Kiebitze und Graugänse mit ihrem Nachwuchs und durchziehende Watvögel, die auf der großen Wiese eine Pause einlegen, beobachten. Im Wald hört man nun auch die späten Heimkehrer wie Kuckuck und Pirol.

Tipp: Fernglas mitbringen!

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


28. Mai 2022

Naturkundliche Strandexkursion

Priwallstrand © Anna HendlerBegleitet das Team der Naturwerkstatt Priwall auf dem „Grünen Band“ zu einer interessanten Exkursion zwischen Land und Meer.

Dabei gibt es außergewöhnliche Strandfunde zu entdecken und ihr erfahrt, wie sich die unterschiedlichsten Pflanzen und Lebewesen als Überlebenskünstler:innen an die extremen Lebensbedingungen am Priwallstrand anpassen.

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6,– €, Kinder 4 €

Treffpunkt: Gedenkstein auf dem Priwall an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern, Mecklenburger Landstraße, 23570 Travemünde-Priwall

www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Anna Hendler


28. Mai 2022

GeoOstsee:
Steine und mehr

Brodtener Ufer - die Steilküste zwischen Lübeck-Travemünde und Timmendorfer Strand/NiendorfWie kommt der Seeigel in den Feuerstein?
Kristalle am Strand der Ostsee?
Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf dich.

Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Finde Steine aus der Zeit der Dinosaurier oder Steine, in denen die ersten höheren Lebewesen ihre Spuren hinterlassen haben. Steine aus tiefen Meeren und Steine aus heißen Wüsten warten auf dich.

Entdecke mit dem Geopark Nordisches Steinreich die faszinierende Welt der Gesteine und komm mit an eins der spannendsten Kliffs der Ostseeküste!

Tipp: Dieser Termin passt nicht? Alle geologischen Exkursionen mit dem GeoPark könnt ihr auch exklusiv für eure Gruppe buchen. Durch die Erdgeschichte begleitet werdet ihr dabei von erfahrenen Geowissenschaftler:innen.

Hinweis: diese Exkursion ist für alle Altersgruppen geeignet

Samstag 14:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung, Anfahrt und weitere Informationen unter: tickets.geopark-nordisches-steinreich.de oder telefonisch unter 04547 159315

Treffpunkt: Brodtener Ufer, am Haus bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1 (Geokoordinaten: 53.993277, 10.856874), 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


28. Mai 2022

Workshop
Bernsteinschleifen für Groß und Klein

Naturwerkstatt Priwall © Archiv LPVIn diesem Workshop beschäftigst du dich mit dem Gold der Ostsee, ein fossiles Harz, das schon vor etwa 40 Millionen Jahren entstand.

Du findest heraus, wie du Bernstein von echten Steinen unterscheiden kannst und worauf du bei der Suche achten solltest.

Anschließend kannst du einen Bernstein zu deinem eigenen Schmuckstück verarbeiten.

Samstag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 12,00 €, Kinder 8 € (inkl. Bernstein)
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


29. Mai 2022

Wanderung rund um den Priwall

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Ausschlafen, in Ruhe frühstücken und dann eine entspannte Wanderung durch die Natur unternehmen. Und wer Lust hat, trinkt danach noch gemeinsam einen Kaffee. Das ist Entspannung pur!

Die Natur ist um diese Jahreszeit auf dem Priwall besonders schön. Überall grünt und blüht es und die Vögel haben schon Nachwuchs. Dies schafft auch bei uns positive Gefühle und gute Laune. Und wenn man dann dieses Erlebnis mit anderen teilen kann und sich dabei entspannt über dies und das unterhält, tankt man Kraft für die nächsten Tage.

Also: Statt alleine zu gehen oder zuhause zu sitzen, lieber neue Kontakte knüpfen, raus aus dem Alltag und nebenbei noch etwas für die Gesundheit tun.

Strecke: auch bei nassem Wetter gut zu gehen und auch für weniger Geübte geeignet

Sonntag 10:30 – 12:00 Uhr

Teilnahme: 3,– €, Mitglieder frei
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: Priwall Autofähre, Priwallseite, am Fahrkartenschalter, neben dem Rosenhof, Mecklenburger Landstraße 2, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


29. Mai 2022

Exkursionsfahrt zur Seeschwalbeninsel

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVExkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“ zur Insel der seltenen Flussseeschwalben.

Eine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek. Von Bord der „Hyla“ können diese und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachtet werden.

Bitte an Fernglas, witterungsgemäße Kleidung und festes Schuhwerk denken. Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Sonntag 11:00 – 15:00 Uhr

Teilnahme: frei, Spenden für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten!
Anmeldung unter Tel. 04502 9996465 oder info@naturwerkstatt-priwall.de – bitte frühzeitig anmelden!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto Archiv LPV


31. Mai 2022

MEER malen –
mit Pinsel und Stiften auf Motivsuche gehen

MEER malen in Travemünde - Schiffe und das Meer © Eva-Maria SchulzeWer möchte das Meer malen?
Die erfahrene Travemünde-Kennerin und Hobbymalerin Eva-Maria Schulze bietet ab 03. Mai 2022 jeweils dienstags von 15:00 bis 17:30 Uhr den Outdoor-Workshop „MEER malen“ direkt an der Wasserkante an.

Gemalt und skizziert wird, was man direkt vor sich sieht: Segelschiffe kreuzen auf der Ostsee um die Wette, eine große Fähre fährt in Travemünde ein, ein Fischerboot kommt nach Hause in den Hafen und wird von schreienden Möwen begleitet – leicht und schnell will der Pinsel alles festhalten.

Farben, Pinsel und Papier werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, unabhängig vom Können sind alle Teilnehmer:innen beim „MEER malen“ willkommen.

In dem rund zweieinhalbstündigen Workshop gibt es wertvolle Tipps zum Malen mit Aquarellfarben. Spannend sind auch die schnellen Skizzen, in denen bestimmte Bildteile wie Himmel, Meer, Steine oder Schiffe hervorgehoben, Licht und Schatten gesetzt werden. Belebt wird die Skizze durch mit Liner gezeichnete Konturen.

Auch für Anfänger geeignet, also auch wer noch nie, außer vielleicht in der Schule, gezeichnet oder gemalt hat, kann garantiert ein stimmungsvolles Bild, eine eigene Kreation schaffen, je nach Lust und Laune!

dienstags 15:00 – 17:30 Uhr
Hinweis: Bei schlechtem Wetter wird ein überdachter Standort gewählt, Treffpunkt bleibt gleich.

Teilnahme: 25,- € (ab 12 Jahren), inkl. Material (Aquarellfarben, Pinsel etc.), mit Ostseecard 23,– €
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Tickets gibt es bei der Tourist-Information Travemünde, Trelleborgallee 10a, bei der Tourist-Information am Holstentorplatz 1 in Lübeck sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde, Online-Buchung über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Parkplatz Mövenstein, gegenüber Huxmann Pavillon, Kaiserallee 59, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


weiter zum Juni »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.