Sie sind hier: Startseite » Travemünde Veranstaltungen Juli

Seitenübersicht

Travemünde Veranstaltungen
Juli 2022

 

noch bis 02. August 2022

Fotowettbewerb
„Mein schönstes Bild von Travemünde“

Plakat Fotowettbewerb Seebadmuseum TravemündeBeim romantischen Abendspaziergang, im Urlaub mit der Familie, Sehenswürdigkeiten, Ortsansichten, vor dem Lieblingsrestaurant, vom Steilufer bis zur Stülper Huk und zum Priwall – der Kreativität bei der Motivauswahl sind keine Grenzen gesetzt. Das Mitmachen ist ganz einfach und es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Der Teilnahmezeitraum für den Fotowettbewerb beginnt am 02. Juni 2022 und endet am 02. August 2022. Teilnehmer/Teilnehmerinnen können ihr selbst fotografiertes Bild als Fotoabzug (oder ausgedruckt) im Querformat 30 x 20 cm (unter Angabe folgender Daten auf der Rückseite des abgegebenen Bildes: Name, Vorname/Anschrift/Mailadresse/Telefon) an folgenden Abgabestellen in Travemünde einreichen:

  • Seebadmuseum Travemünde, Torstraße 1, 23570 Lübeck-Travemünde
  • Foto Braz, Vorderreihe 35, 23570 Lübeck-Travemünde
  • Tourist-Information Travemünde, Am Leuchtenfeld 10 a, 23570 Lübeck-Travemünde

Bilder im Hochformat werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin ist mit nur einem Bild zur Teilnahme berechtigt. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland und vollendetem 18. Lebensjahr.

Die Gewinner/Gewinnerinnen wählt eine Jury aus! Mitglieder der Jury sind Stadtpräsident Klaus Puschaddel, Bürgermeister Jan Lindenau, Kultursenatorin Monika Frank, LTM-Chef Christian Martin Lukas, der Fischbrötchenmann Ali Alam, die Sponsoren der Preise, der Vorsitzende des Veranstalters und die Vorsitzende seines Kooperationspartners sowie der Initiator und Hauptorganisator des Fotowettbewerbes, Christian P. Schlichte.

Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Lübecker Stadtpräsidenten Klaus Puschaddel – Vorsitzender der Jury ist der Travemünder Fotograf K. E. Vögele.

Das Mitmachen ist ganz einfach und es gibt tolle Preise unserer Travemünder und Lübecker Sponsoren zu gewinnen!

Die Jury trifft sich am 23. September 2022 im großen Saal des SlowDown-Hotels auf dem Priwall – die Ermittlung der Gewinnerbilder wird nach einem dem Eurovision Song Contest angelehnten Punktevergabeprinzip erfolgen. Jedes Jurymitglied kann „12, 11, 10, …, 1 Punkte“ vergeben (12 für das seiner Meinung nach beste Bild etc.) und im Anschluss werden einfach alle Punkte in einer Exceltabelle erfasst und mit Summen die Preisträger ermittelt. Diese Methode hat sich bereits bei zwei Fotowettbewerben bewährt, die Herr Schlichte 2012 in Lübeck und 2009 in Bad Oldesloe organisiert hat.

Am 27. Oktober 2022 findet die Preisverleihung im großen Saal des Maritim Strandhotel Travemünde statt. Im Anschluss an den Wettbewerb ist die Produktion eines Kalenders mit allen 12 Bildern der Gewinner:innen sowie die Ausstellung der Gewinnerbilder als Wanderausstellung in Travemünde geplant.

Die Veranstalter freuen sich auf viele schöne Aufnahmen aus Travemünde!

Flyer Fotowettbewerb Seebadmuseum Travemünde (pdf)

www.heimatverein-travemuende.de


noch bis 25. August 2022

SEEBADKULTUR.LESUNG

Lesungen im Park TravemündeMal Krimi, mal Phantasie. Der Godewindpark wird OpenAir-Leselounge! Vom 09. Juni bis zum 25. August 2022 lesen Autor:innen immer donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr aus ihren Werken vor. Es erwartet dich jede Menge Fantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimi-Geschichten und echte Travemünder Originale. Genieße einen entspannten Ausflug in die Welt der Literatur!

Programm:
09.06.2022 • Jobst Schlennstedt • Krimi
„Weißer Sand“¹

16.06.2022 • Sabine Latzel • Krimi
„Niendorf … jetzt mit Leiche“¹

23.06.2022 • Eva Almstädt • Krimi
„Ostseegruft“¹

30.06.2022 • Kathrin Hanke • Krimi/True Crime
„Die Engelmacherin von St. Pauli“¹

07.07.2022 • Kathleen Freitag • Krimi
„Wo Himmel und Meer sich berühren“¹

14.07.2022 • Bernd Schwarze • Krimi
„Mein Wille Geschehe“¹

04.08.2022 • Lena Johannson • Roman
„Sanddornzauber“¹

11.08.2022• Annette Böhler • Liebesroman
„Weihnachtsküsse am Leuchtturm“¹

18.08.2022 • Sven Jachmann, Andreas Heineke • Podcast
„2 Mann Buch Podcast“²

25.08.2022 • Stephan Harbort • True Crime
„Blut schweigt niemals“²

Mehr zu unseren Autor:innen findest du hier: www.travemuende-tourismus.de/veranstaltungen/seebadkulturlesung

immer donnerstags von 17:00 – 18:00 Uhr, während der Travemünder Woche (22. – 31. Juli 2022) finden keine Konzerte statt

Eintritt: frei

Orte: Godewindpark¹ oder Strandterrassen² im Rahmen des WEITE WELT Festivals

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde

www.travemuende-tourismus.de


noch bis 31. August 2022

Sport im Park – Lübeck bewegt sich!

Brügmanngarten TravemündeDie Vielfalt ist groß und der Spaß steht im Vordergrund bei den ca. einstündigen Trainingseinheiten, die von erfahrenen Übungsleiter:innen der Lübecker Sportvereine und anderen Akteuren gestaltet werden.

Ob jung oder alt, sportlich oder weniger sportlich, mit oder ohne Handicap: alle Lübecker:innen und Gäste der Hansestadt Lübeck sind herzlich eingeladen, beim Sport im Park dabei zu sein.

Wer Lust darauf hat, sich gemeinsam mit anderen an der frischen Luft zu bewegen, kann vom 1. Juni bis zum 31. August 2022 zwischen folgenden Angeboten in Travemünde wählen:

dienstags: Boule zum Ausprobieren, 11:00 Uhr, Brügmanngarten
mittwochs: Rückenfit für alle, 10:00 Uhr, Grünstrand
donnerstags: Bewegungsfreude am Meer, 18:00 Uhr, Grünstrand
samstags: Kids in Bewegung, 15:00 Uhr, Brügmanngarten

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Information gibt es unter www.luebeck-bewegt-sich.de

Teilnahme: frei

Orte: Brügmanngarten oder Grünstrand, 23570 Lübeck-Travemünde


noch bis 31. August 2022

SEEBADKULTUR.BEWEGUNG

Sonnenaufgang OstseeFinde deine innere Balance und bringe Körper, Geist und Seele in Einklang! Direkt am Kurstrand sorgen vom 07. Juni bis zum 31. August 2022 wundervoll entschleunigende Bewegungsangebote direkt am Strand für Entspannung pur – jeder Tag ist anders. Mit den Füßen im Sand und der frischen Meeresbrise erlebst du eine Wellnesskur aus Yoga, SUP und Qigong einfach mal für zwischendurch.

Achtung: Zur Travemünder Woche (22. – 31. Juli 2022) wird das Programm ausgesetzt!

Programm:
montags
09:30 Uhr Qigong
Treffpunkt: Strandzugang am Fontänenfeld

dienstags
10:00 Uhr Yoga für Alle
Treffpunkt: Strandzugang am Fontänenfeld

mittwochs
05:00 Uhr Yoga zum Sonnenaufgang
Treffpunkt: Strandzugang am Fontänenfeld

donnerstags
09:00 Uhr Prana-Walk – Energie tanken mit Atemübungen, Lachyoga und Gehmeditation
Treffpunkt: Strandzugang am Fontänenfeld

freitags
08:30 Uhr Yoga für Alle
Treffpunkt: Strandzugang am Fontänenfeld

samstags
09:00 Uhr SUP YOGA mit MineYoga in der Pötenitzer Wiek
Treffpunkt: Wiekstraße 3-5, Priwall

Infos Qigong montags
Treffpunkt: Strandzugang am Fontänenfeld, gegenüber ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Seebrücke

Infos Yoga dienstags bis freitags:
Ausrüstung: bitte bring ein großes Handtuch, Wasserflasche und ggf. Sonnenschutz mit
Veranstalter:in: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Koop. mit dem Yogazentrum Travemünde
Treffpunkt: Strandzugang am Fontänenfeld gegenüber ATLANTIC Grand Hotel, Seebrücke

Infos SUP Yoga samstags:
Start: bitte sei 20 Minuten vor Beginn der Stunde am Treffpunkt
Achtung: am 18. Juni 2022 beginnt die Stunde bereits um 8 Uhr
Klamotte: bring Sportkleidung (keine Baumwolle) und Wechselkleidung mit
Ausrüstung: du kannst mit einem Leih-SUP-Board teilnehmen oder mit deinem eigenen SUP-Board
Anmeldung und Infos: www.mineyoga.de
Veranstalter:in: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Koop. mit MineYoga
Treffpunkt: Wiekstraße 3-5, bei der Seemannsschule auf dem Priwall

Teilnahme: alle SEEBADKULTUR.BEWEGUNG Angebote sind kostenfrei

www.travemuende-tourismus.de


noch bis 29. September 2022

SEEBADKULTUR.MUSIK

Musik bei den Strandterrassen Travemünde Livemusik an der Ostsee. Bei deiner Konzertreihe direkt am Meer klingt vom 07. Juni bis zum 29. September 2022 Musik durch Travemünde.

Lass die Seele tanzen!

Immer dienstags von 17:00 bis 18:30 Uhr werden Strandterrassen und Priwall zur Bühne für mitreißende Livemusik.

Genieße die Beats mit Ostseeblick und denk dran: Schuhe aus, du bist am Meer!

SEEBADKULTUR.MUSIK: Programm (pdf)

Mehr zu allen Künstler:innen findest du hier: www.travemuende-tourismus.de/veranstaltungen/seebadkulturmusik

07. Juni – 29. September 2022, immer dienstags von 17:00 – 18:30 Uhr, im September zusätzlich auch donnerstags von 17:00 – 18:30 Uhr, während der Travemünder Woche (22. – 31. Juli 2022) finden keine Konzerte statt!

Eintritt: frei

Orte: Strandterrassen, Priwall, kleiner Fährplatz und im Rahmen des Weite Welt Festivals.

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de


noch bis 30. Oktober 2022

Sandskulpturen Travemünde
„Reisen Sie mit uns um die Welt!“

Sandskulpturen Ausstellung 2022 © Sandskulpturen TravemündeBereits zum vierten Mal öffnet die Sandskulpturen Ausstellung am charmanten Travemünder Fischereihafen ihre Tore und lädt auf einer Fläche von etwa 2.500 Quadratmetern zu einem Erlebnis für die ganze Familie ein.

Eine großartige Welt erschaffen aus kleinsten Körnern: Vom 07. Mai bis zum 30. Oktober 2022 nimmt die Sandskulpturen-Ausstellung in Lübeck-Travemünde ihre Besucherinnen und Besucher mit auf eine beeindruckende Reise. In diesem Jahr geht es zu den größten Sehenswürdigkeiten der Welt – vom Eiffelturm über die Chinesische Mauer bis hin zum liegenden Buddha – allesamt ganz aus Sand geschnitzt.

Sehenswürdigkeiten aus neuer Perspektive
Statt in 80 Tagen um die Welt nur an einem einzigen: Auf dem 2500 Quadratmeter überdachten Areal Am Baggersand in Travemünde lassen 27 internationale Künstlerinnen und Künstler ihrem Können freien Lauf. Nur aus Spezialsand und mit der Hilfe von Wasser erschaffen sie direkt vor Ort die größten Attraktionen der Menschheitsgeschichte noch einmal. Da blicken die Besucher in die Gesichter der US-Präsidenten des Mount Rushmore, entdecken interessante Details an der ägyptischen Sphinx oder lernen die chinesische Terrakotta-Armee aus einer ganz neuen Perspektive kennen.

27 internationale Künstler erschaffen Werke aus 10 000 Kubikmeter Sand
„Reisen ist wieder möglich – erst recht bei uns“, sagt Oliver Hartmann, Ausstellungsleiter der Sandskulpturen in Travemünde. Während in den vergangenen zwei Jahren die Ausstellungen unter erschwerten Corona-Bedingungen entstanden sind und im vergangenen Jahr zum Beispiel nur Künstler aus Europa anreisen konnten, sind 2022 auch wieder Sandcarver u. a. aus den USA vertreten. Sie alle sind Meister ihres Fachs: Viele von ihnen sind preisgekrönt und erschaffen aus insgesamt 10 000 Kubikmeter Sand architektonische Highlights von allen fünf Kontinenten.

Die Welt rückt in Travemünde zusammen
„Man könnte sagen, die Welt rückt in der Ausstellung zusammen“, so Oliver Hartmann. Nicht nur können Besucher auf dem Areal Am Baggersand bequem und nahezu CO2-frei von Australien in die Antarktis reisen und einen neuen Einblick in die Kulturen der Welt erhalten. Auch ist jede Sandskulpturen-Ausstellung ein internationales Projekt, zu dem jeder aus dem Team sein Können beiträgt. So arbeiten zum Beispiel auch russische, polnische, niederländische und ukrainische Künstler Seite an Seite zusammen.

Ein Café mit feinem Angebot, das kleine Museum rund um die Ressource Sand und die Kinderwelt mit echtem Skulpturensand bieten dir Platz zum Verweilen.

Die Ausstellung in Zahlen:
2500 Quadratmeter Ausstellungsfläche
100 Skulpturen aus 10 000 Kubikmeter Sand
27 Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt
176 Tage Ausstellung in Lübeck-Travemünde, täglich geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr

Tipp: Die Meisterwerke aus tausenden Kubikmetern Spezialsand sind bis zu 7 Meter hoch und entstehen auch in diesem Jahr wieder witterungsunabhängig in einer überdachten Halle!

täglich 10:00 – 18:00 Uhr, letzter Einlass 17:30 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 11 €
Kinder (4–14 Jahre) 7,50 €
ermäßigt für Rentner, Studierende, bei einer Schwerbehinderung 10 €,
Familien zwischen 29,50 und 33,50 €
Begleitheft 2 €
Die Ausstellung ist mit Rollstuhl befahrbar.
Hunde dürfen an der Leine mit in die Ausstellung.

Ort: Bootshallen am Fischereihafen, Auf dem Baggersand 17/Travemünder Landstraße, 23570 Lübeck-Travemünde
Parkplatz „Am Fischereihafen“ ganz in der Nähe!

www.sandskulpturen-travemuende.de

www.facebook.com/sandskulpturentravemuende

Foto © Sandskulpturen Travemünde


06. Juli 2022

Schnitzwerkstatt für Kinder

Weiden © NWPSchnitzen bereitet vielen Kindern eine Menge Spaß und fördert die Feinmotorik.

In diesem Workshop lernen wir zunächst einige wichtige Schnitzregeln kennen. Anschließend beschäftigen wir uns mit verschiedenen Schnitztechniken und fertigen aus Grünholz Wanderstöcke, kleine Figuren und andere Gegenstände an.

An diesem Kurs sollten nur Kinder teilnehmen, die in der Lage sind, ein Messer sicher zu halten.

Mittwoch 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 12 €, Kinder 8 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


06. Juli 2022

LandGang
Entdeckungstour durch Travemünde

Vorderreihe in Travemünde © Eva-Maria SchulzeVom 04. Mai bis 14. September 2022 geht die Stadtführerin Eva-Maria Schulze immer mittwochs von 16:00 bis 17:30 Uhr mit ihren Gästen auf Entdeckungstour durch das Seebad und die Altstadt Travemündes.

Gestartet wird im einstigen „Neu-Travemünde“ mit Geschichten zur Gründung des Seebades 1802 und dem „Monte des Nordens“.

Informativ und stimmungsvoll geht es zum Alten Leuchtturm, weiter längs der Vorderreihe bis zur Altstadt mit der ehemaligen Vogtei, dem Markt, der St. Lorenz Kirche und dem Fischereihafen.

Wissenswertes über die Geschichte und Sagenwelt, die Seefahrt, die Hanse und das Meer gehören zur heiteren Zeitreise durch das sich wandelnden Travemünde dazu.

mittwochs 16:00 – 17:30 Uhr

Teilnahme: 12 €, mit Ostseecard 11 €
max. 20 Teilnehmer
Karten: Tourist-Information Travemünde, Am Leuchtenfeld 10a, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde und online über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Fontänenfeld an der Strandpromenade, neben Pavillon „Ocean View“, Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


06. Juli 2022

Weidenflechtkurs

Weidenflechtkurs © NWPIn diesem Kurs lernen wir eines der ältesten Kunsthandwerke kennen und lassen aus Naturmaterialien kleine Kunstwerke entstehen.

Wir werden mit den eigenen Händen kreativ und erfahren Wissenswertes über die Techniken des Weidenflechtens.

Aus Weidenruten flechten wir Gegenstände wie Futterhilfen für Vögel, kleine Körbchen oder andere Kunstwerke.

Mittwoch 17:00 – ca. 19:30 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 12 €, Kinder 8 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


07. Juli 2021

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

An der Orgel: Kantor Friedemann Becker

Donnerstag 10:30 – 11:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


07. Juli 2022

Dart zum Ausprobieren

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Heute kommt das Dartmobil des Schleswig-Holsteinischen Dartverbandes zu einem Outdoor-Schnuppertag in den Brügmanngarten nach Travemünde.

Wer Lust hat, einfach mal (wieder) Dart zu spielen, ist herzlich eingeladen und kann völlig unverbindlich dabei sein. Einfach vorbeikommen, ausprobieren und mitspielen. Gerne auch Menschen mit Einschränkungen.

Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr

Teilnahme: frei, über eine Spende freut sich der Verein
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


07. Juli 2022

Veranstaltung zum Schleswig-Holstein Musik Festival

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeChampagnerempfang, Menü und Konzertbesuch SHMF „Lübeck-Musikfest: Auftakt mit Freunden“ mit dem Violinisten Daniel Hope und weiteren Künstler:innen.

Gemeinsam mit der CUNARD Line, der Partnerin für das Konzert, bietet das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde ein exklusives Arrangement an: Begrüßung zum Champagnerempfang auf der Dachterrasse des „Baltic View“, anschließend 3-Gang Menü, nach einer Konzerteinführung findet das Schleswig-Holstein Musik Festival Konzert mit dem Violinisten Daniel Hope im historischen Ballsaal statt.

Nach dem Konzert klingt der Abend im „Baltic View“ mit Blick über die Ostsee aus.

Konzert:
Das Konzept des Lübeck-Musikfestes, in der Hansestadt Orte mit besonderer Aura aufzuspüren und mit Musik zu füllen, begeistert Einheimische, Von-weit-Angereiste und die beteiligten Künstler:innen gleichermaßen. Auch in diesem Jahr ist der Geiger, Buchautor und leidenschaftliche Musikvermittler Daniel Hope treibende Kraft des Projekts, und er hat erneut einen Teil seiner großen „Familie“ – Künstlerfreunde aus aller Welt – zu elf einstündigen Konzerten nach Lübeck eingeladen. „Das historische Lübeck ist für mich ein magischer Ort“, sagt Daniel Hope, „eine Stadt, die ich seit meinem Studium an der Musikhochschule sehr liebe – hierhin kehre ich immer wieder gerne zurück. Die vielen außergewöhnlichen Spielstätten haben dieses Musikfest zu einem sehr intensiven Raum-Klang-Erlebnis werden lassen.“

Im ersten Konzert eröffnet Daniel Hope gemeinsam mit musikalischen Freunden wie dem israelischen Geiger Pinchas Zukerman und Amanda Forsyth das Lübeck-Musikfest vor der wunderbaren Ostseekulisse im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde. Neben dem Klavierquintett in f-Moll, über das Clara Schumann einst sagte, dass sie das thematische Material so „wundervoll großartig“ fände, dass man es „mit einem Füllhorn über das ganze Orchester ausstreuen“ müsste, steht Brahms’ Streichquintett in G-Dur auf dem Programm. Die Atmosphäre des Streichquintetts ist von zarteren Stimmungen geprägt, die von sanfter Resignation bis hin zu einer melancholischen Heiterkeit reichen. Brahms verstand dieses Werk als eine Art kompositorisches Schlusswort und hielt darin Rückschau auf ein ganzes Musikjahrhundert.

Donnerstag 17:30 – 23:00 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 17:30 Uhr
Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Teilnahme: 165 €, inklusive Konzert und VIP Programm
Karten: nur an der Hotelrezeption unter Tel. 04502 308-0 oder per E-Mail an travemuende@atlantic-hotels.de

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende

www.shmf.de


08. – 10. Juli 2022

garten & style Travemünde

Pressefoto Garten Style © M&E GmbHDas perfekte Ziel für deinen Wochenendausflug!
Zum zweiten Mal lädt das beliebte Outdoor-Event ‘garten & style’ zum Shoppen und Schlemmen ein.

Der Godewindpark verwandelt sich in ein Paradies aus exklusiven Wohn- und Gartenprodukten mit zahlreichen Anregungen, die dein Zuhause zur persönlichen Wohlfühloase werden lassen. Ob Grillkamine oder Strandkörbe, Blumen und Pflanzen, exklusive Mode, Accessoires und Schmuck oder Wohn- und Gartenaccessoires – bei ‘garten & style’ findest du alles!

Verschiedene Leckereien, ein Coffee-Bike sowie köstlicher Wein und andere Getränke laden zur entspannten Stöberpause ein.

Freitag 13:00 – 19:00 Uhr
Samstag und Sonntag jeweils 11:00 – 19:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Godewindpark, Godewind, 23570 Lübeck-Travemünde

www.messeundevent-gmbh.de

Foto © M&E GmbH


08. Juli 2022

Kinderfreundliche Erlebnisführung

Wasserbüffel auf der Priwallwiese © Sylvia BehrensUnterwegs im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Was ist eigentlich ein Naturschutzgebiet?
Und wer oder was ist hier alles so Zuhause?
Warum heißt der Priwall eigentlich „Priwall“?
Und sah es hier schon immer so aus?

Diese und viele weitere Fragen stellen sich auf eurer Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall. Vom Team der Naturwerkstatt werden alle Fragen spielerisch beantwortet. Dabei kommt ihr ein paar wichtigen Vögeln des Priwalls und anderen Wald- und Wiesenbewohnern auf die Spur. Auch typische Pflanzen werdet ihr gemeinsam bestimmen und ihre Besonderheiten kennenlernen.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Freitag 14:00 – ca. 15:30 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder ab 4 Jahre 4,– €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


08. Juli 2022

Madsino’s Puppenrevue
„Die Olchies kommen“

Die Olchis kommen © Madsino's PuppenrevueFerienzeit – Theaterzeit!
Das Sommerferien-Figurentheater kommt und zeigt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder und Familien.

Die Olchis kommen immer freitags um 17:00 Uhr, jede Woche mit einer neuen Geschichte für Kinder ab 2 Jahren.

Wer kennt sie nicht ?! – Die Olchis von Erhard Diet! Sie leben in einer Höhle auf der Müllkippe von Schmuddelfing. Sie mögen es, wenn es mieft, muffelt und stinkt. Olchis waschen sich nie. Wenn sie gähnen, dann stürzen sogar die Fliegen ab. Schleimige Stinkesocke! Das wird ein Spaß.

Die Stücke sind kindgerecht und fantasievoll inszeniert. Alle Inszenierungen werden selbstverständlich zu 100 % live gesprochen, somit ist eine direkte und aktive Einbindung des Publikums garantiert.

freitags 17:00 –18:00 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Eintritt: 8 €
Kartenreservierung und Programminfo, Tel. 0162 548 2887

Ort: großer Saal im Gesellschaftshaus, Torstr. 1, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Madsino’s Puppenrevue Moritz Madsen
www.puppenrevue.de

Foto © Madsino’s Puppenrevue


08. Juli 2022

Literarischer Spaziergang zur blauen Stunde

Literarischer Spaziergang zur blauen Stunde © NWPMit dem Team der Naturwerkstatt einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls erleben!

Während sich die letzten Sonnenstrahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, genießt du die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen, Liedern und Gedichten rund um das Meer und den Priwall.

Leitung: Stefanie Kleinlein-Jensch

Freitag 20:00 – ca. 22:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


09. Juli 2022

Naturkundliche Führung durch das Naturschutzgebiet

Schwarzkehlchen © S. Behrens Das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und  menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir die vielen verschiedenen Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall erkunden und einen besonderen Blick auf die Vogelwelt werfen.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © S. Behrens


09. Juli 2022

Workshop
Bernsteinschleifen für Groß und Klein

Bernstein © NWPIn diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem Gold der Ostsee, ein fossiles Harz, das schon vor etwa 40 Millionen Jahren entstand.

Wir finden heraus, wie man Bernstein von echten Steinen unterscheidet und worauf man bei der Suche achten sollte.

Anschließend können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Bernstein zu einem Schmuckstück verarbeiten, das sie am Ende mit nach Hause nehmen.

Samstag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 12,00 €, Kinder 8 € (inkl. Bernstein)
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


09. Juli 2022

GeoOstsee:
Steine und mehr

Brodtener Ufer - die Steilküste zwischen Lübeck-Travemünde und Timmendorfer Strand/NiendorfWie kommt der Seeigel in den Feuerstein?
Kristalle am Strand der Ostsee?
Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf dich.

Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Finde Steine aus der Zeit der Dinosaurier oder Steine, in denen die ersten höheren Lebewesen ihre Spuren hinterlassen haben. Steine aus tiefen Meeren und Steine aus heißen Wüsten warten auf dich.

Entdecke mit dem Geopark Nordisches Steinreich die faszinierende Welt der Gesteine und komm mit an eins der spannendsten Kliffs der Ostseeküste!

Tipp: Dieser Termin passt nicht? Alle geologischen Exkursionen mit dem GeoPark könnt ihr auch exklusiv für eure Gruppe buchen. Durch die Erdgeschichte begleitet werdet ihr dabei von erfahrenen Geowissenschaftler:innen.

Hinweis: diese Exkursion ist für alle Altersgruppen geeignet

Samstag 14:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung, Anfahrt und weitere Informationen unter: tickets.geopark-nordisches-steinreich.de oder telefonisch unter 04547 159315

Treffpunkt: Brodtener Ufer, am Haus bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1 (Geokoordinaten: 53.993277, 10.856874), 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


10. Juli 2022

Rad Entdeckungstour Travemünde | Priwall

Priwall im NaturschutzgebietWer Lust hat, mit dem Rad entspannt schöne Wege im Umkreis von Travemünde kennen zu lernen, ist bei diesem Angebot genau richtig.

Wir fahren auf einer weniger bekannten Strecke bei entspanntem Tempo und mit Pausen über den Priwall Richtung „Traveförde“ und Mecklenburg-Vorpommern.

Unterwegs wird das eine oder andere Wissenswerte zur Gegend erzählt.

Strecke: ca. 25 Kilometer, geeignet auch für weniger Geübte

Dauer: ca. 3 Stunden

Sonntag 10:30 – 13:30 Uhr

Teilnahme: 10,40 €
Buchung: Tel. 0451 8899700 oder www.luebeck-ticket.de

Treffpunkt: Priwall Personenfähre (Norderfähre), Priwallseite, Fahrkartenautomat, Am Priwallhafen, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Koop. mit FREIZEIT und AKTIV e. V.

Infos: www.travemuende-tourismus.de/erleben/auf-dem-rad


10. Juli 2022

Exkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVEine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek. Von Bord der „Hyla“ können diese und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachtet werden.

Bitte an Fernglas, witterungsgemäße Kleidung und festes Schuhwerk denken.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Sonntag 11:00 – 15:00 Uhr

Teilnahme: frei, wir bitten um eine Spende für den Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.!
Anmeldung unter Tel. 04502 9996465 oder info@naturwerkstatt-priwall.de – bitte frühzeitig anmelden!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


10. Juli 2022

Forscherwerkstatt für Kinder
Mit Federn durch die Lüfte

Forscherwerkstatt Federn © G. SommerWozu braucht der Vogel Federn?
Und warum kann er damit fliegen?
Können auch Enten Gänsehaut bekommen?
Und wusstest du, dass der Zwergschwan bis zu 25.000 Federn hat?
Oder, dass der Wanderfalke im Sturzflug über 300 km/h schnell werden kann?

Mit verschiedenen Experimenten forschen wir rund ums Thema Vögel und lernen viele interessante Merkmale unserer gefiederten Freunde kennen.

Sonntag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Kinder 7,– €, Eltern/Erziehungsberechtigte dürfen gerne mitmachen!
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © G. Sommer


10. Juli 2022

Vernissage mit Modenschau
ART-Couture von Ines Wiese

Alte Vogtei in TravemündeIn einer Ausstellung der besonderen Art zeigt die Galerie abstrakte, edel verarbeitete Kunst für die Wand von Ines Wiese.

Zur Vernissage wird im Hof der Alten Vogtei eine Modenschau präsentiert mit hochwertigen Designerkleidern aus den Motiven der Bilder. Extravagant, edel, tragbar.
Mit einer Laudatio von Anja Es.

Sonntag 15:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Galerie Anja Es: KUNST!, Alte Vogtei, Vorderreihe 7, 23570 Lübeck-Travemünde
www.anja-es-kunst.de


11. Juli 2022

Das Kreuzfahrtschiff „Le Champlain“ besucht Travemünde

PONANT Le Champlain im Hafen von Olden © Ponant - Mike LouagieDie großen Pötte sind das Wahrzeichen Travemündes!
Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.

Die „Le Champlain“ der Ponant Reederei ist ein modernes, luxuriöses Kreuzfahrtschiff, das unter französischer Flagge fährt. In den 92 Kabinen und Suiten reisen bis zu 184 Gäste.

Mit 131 Metern Länge hat das Schiff eine überschaubare Größe – so können auch entlegene Regionen der Welt erkundet werden.

Montag 08:00 – 19:00 Uhr

Liegeplatz: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

www.ponant.com


12. Juli 2022

MEER malen –
mit Pinsel und Stiften auf Motivsuche gehen

MEER malen in Travemünde - Schiffe und das Meer © Eva-Maria SchulzeWer möchte das Meer malen?
Die erfahrene Travemünde-Kennerin und Hobbymalerin Eva-Maria Schulze bietet ab 03. Mai 2022 jeweils dienstags von 15:00 bis 17:30 Uhr den Outdoor-Workshop „MEER malen“ direkt an der Wasserkante an.

Gemalt und skizziert wird, was man direkt vor sich sieht: Segelschiffe kreuzen auf der Ostsee um die Wette, eine große Fähre fährt in Travemünde ein, ein Fischerboot kommt nach Hause in den Hafen und wird von schreienden Möwen begleitet – leicht und schnell will der Pinsel alles festhalten.

Farben, Pinsel und Papier werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, unabhängig vom Können sind alle Teilnehmer:innen beim „MEER malen“ willkommen.

In dem rund zweieinhalbstündigen Workshop gibt es wertvolle Tipps zum Malen mit Aquarellfarben. Spannend sind auch die schnellen Skizzen, in denen bestimmte Bildteile wie Himmel, Meer, Steine oder Schiffe hervorgehoben, Licht und Schatten gesetzt werden. Belebt wird die Skizze durch mit Liner gezeichnete Konturen.

Auch für Anfänger geeignet, also auch wer noch nie, außer vielleicht in der Schule, gezeichnet oder gemalt hat, kann garantiert ein stimmungsvolles Bild, eine eigene Kreation schaffen, je nach Lust und Laune!

dienstags 15:00 – 17:30 Uhr
Hinweis: Bei schlechtem Wetter wird ein überdachter Standort gewählt, Treffpunkt bleibt gleich.

Teilnahme: 25,- € (ab 12 Jahren), inkl. Material (Aquarellfarben, Pinsel etc.), mit Ostseecard 23,– €
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Tickets gibt es bei der Tourist-Information Travemünde, Trelleborgallee 10a, bei der Tourist-Information am Holstentorplatz 1 in Lübeck sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde, Online-Buchung über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Parkplatz Mövenstein, gegenüber Huxmann Pavillon, Kaiserallee 59, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


12. Juli 2022

Madsino’s Puppenrevue
„Der Kasper kommt“

Der Kasper kommt © Madsino's PuppenrevueFerienzeit – Theaterzeit!
Das Sommerferien-Figurentheater kommt und zeigt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder und Familien.

Der Kasper kommt jeden Dienstag um 17:00 Uhr.

Der Kasper kommt immer dienstags um 17 Uhr und bringt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder ab 2 Jahren mit. So begibt er sich gemeinsam mit den Kindern beispielsweise auf Jagd nach dem Seeräuber „Mücke“ oder der Froschkönig sucht nach Erlösung.

Die jeweiligen Stücke sind kindgerecht und fantasievoll inszeniert. Alle Inszenierungen werden selbstverständlich zu 100 % live gesprochen, somit ist eine direkte und aktive Einbindung des Publikums garantiert.

dienstags 17:00 – 18:00 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Eintritt: 8 €
Kartenreservierung und Programminfo, Tel. 0162 548 2887

Ort: großer Saal im Gesellschaftshaus, Torstr. 1, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Madsino’s Puppenrevue Moritz Madsen
www.puppenrevue.de

Foto © Madsino’s Puppenrevue


12. Juli 2022

Naturkosmetik im Sommer

Naturkosmetik © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Cremes und Seifen selber herstellen mit Zutaten aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation.

Mit Ringelblume, Minze oder Rosenöl werden Seifen in fantasievolle Formen gebracht oder zu einem hautfreundlichen Waschhandschuh gefilzt.

Die gesundheitsfördernde Wirkung wird erklärt.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck-Kücknitz
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


13. Juli 2022

Forscherwerkstatt für Kinder
Mit Federn durch die Lüfte

Forscherwerkstatt Federn © G. SommerWozu braucht der Vogel Federn?
Und warum kann er damit fliegen?
Können auch Enten Gänsehaut bekommen?
Und wusstest du, dass der Zwergschwan bis zu 25.000 Federn hat?
Oder, dass der Wanderfalke im Sturzflug über 300 km/h schnell werden kann?

Mit verschiedenen Experimenten forschen wir rund ums Thema Vögel und lernen viele interessante Merkmale unserer gefiederten Freunde kennen.

Mittwoch 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Kinder 7,– €, Eltern/Erziehungsberechtigte dürfen gerne mitmachen!
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © G. Sommer


13. Juli 2022

LandGang
Entdeckungstour durch Travemünde

Vorderreihe in Travemünde © Eva-Maria SchulzeVom 04. Mai bis 14. September 2022 geht die Stadtführerin Eva-Maria Schulze immer mittwochs von 16:00 bis 17:30 Uhr mit ihren Gästen auf Entdeckungstour durch das Seebad und die Altstadt Travemündes.

Gestartet wird im einstigen „Neu-Travemünde“ mit Geschichten zur Gründung des Seebades 1802 und dem „Monte des Nordens“.

Informativ und stimmungsvoll geht es zum Alten Leuchtturm, weiter längs der Vorderreihe bis zur Altstadt mit der ehemaligen Vogtei, dem Markt, der St. Lorenz Kirche und dem Fischereihafen.

Wissenswertes über die Geschichte und Sagenwelt, die Seefahrt, die Hanse und das Meer gehören zur heiteren Zeitreise durch das sich wandelnden Travemünde dazu.

mittwochs 16:00 – 17:30 Uhr

Teilnahme: 12 €, mit Ostseecard 11 €
max. 20 Teilnehmer
Karten: Tourist-Information Travemünde, Am Leuchtenfeld 10a, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde und online über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Fontänenfeld an der Strandpromenade, neben Pavillon „Ocean View“, Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


13. Juli 2022

Weidenflechtkurs

Weidenflechtkurs © NWPIn diesem Kurs lernen wir eines der ältesten Kunsthandwerke kennen und lassen aus Naturmaterialien kleine Kunstwerke entstehen.

Wir werden mit den eigenen Händen kreativ und erfahren Wissenswertes über die Techniken des Weidenflechtens.

Aus Weidenruten flechten wir Gegenstände wie Futterhilfen für Vögel, kleine Körbchen oder andere Kunstwerke.

Mittwoch 17:00 – ca. 19:30 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 12 €, Kinder 8 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


14. Juli 2022

Das Kreuzfahrtschiff „Star Legend“ besucht Travemünde

Star Legend in Travemünde © TraveMediaDie großen Pötte sind das Wahrzeichen Travemündes!
Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.

Die „Star Legend“ der Reederei Windstar Cruises wurde 1992 gebaut und seitdem mehrfach aufwendig renoviert und modernisiert. Auf dem 159 Meter langen Schiff logieren maximal 212 Gäste – ausschließlich in geräumigen Suiten.

Ein Stück Filmgeschichte! Das elegante Kreuzfahrtschiff mit Yacht-Feeling diente einst als Drehort für den Actionfilm Speed 2.

Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr

Liegeplatz: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

www.windstarcruises.com


14. Juli 2021

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

An der Orgel: Kantor Friedemann Becker

Donnerstag 10:30 – 11:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


14. Juli 2022

Naturkundliche Strandexkursion

Meersenf am Priwallstrand © NWPBegleitet uns auf dem „Grünen Band“ zu einer interessanten Exkursion zwischen Land und Meer.

Entdeckt außergewöhnliche Strandfunde und erfahrt, wie sich die unterschiedlichen Pflanzen und Lebewesen als Überlebenskünstler an die extremen Lebensbedingungen am Priwallstrand anpassen.

Donnerstag 11:00 – ca. 13:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Gedenkstein auf dem Priwall an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern., Mecklenburger Landstr., 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall, Koordinaten: N 53.954837 E 10.903649
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


15. – 17. Juli 2022

Lust auf Kunsthandwerk
Kunsthandwerkermarkt

Kunsthandwerkermarkt TravemündeLust auf Kunsthandwerk! Mit einem abwechslungsreichen Angebot aus Kunsthandwerk und Spezialitäten aus kleinen Manufakturen lädt der sommerliche Markt auf der maritimen Fläche an der Priwallfähre zum entspannten Bummeln ein.

Freitag und Samstag jeweils 10:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Fährplatz, Platz an der Priwallfähre, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Veranstaltungs- und Kunsthandwerkeragentur Elke Baum
www.kunsthandwerker-maerkte.de


15. Juli 2022

Sportliche Radtour „ins Landesinnere“

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Dieses Angebot ist für die etwas sportlicheren Radfahrer:innen.

Über Ruppertsdorf, Schürsdorf, am Pönitzer See entlang geht es Richtung Haffkrug und entlang der Küste zurück nach Travemünde.

Es besteht unterwegs die Möglichkeit eine oder ggf. mehrere Pausen (auch mit Kaffee und/oder Kuchen) zu machen.

Die Strecke ist ca. 50 – 60 km lang.

Freitag 12:00 – 17:00 Uhr

Teilnahme: 2,– € (als freiwillige Spende für den Verein), Mitglieder frei
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: St.-Lorenz Kirchplatz, am Brunnen, Torstraße, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


15. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Lübeck – Neustadt in Holstein

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Donnerstag 12:15 – 17:15 Uhr

Teilnahme pro Fahrt:
Erw. 45,00 €, Kind 20,00 €, inkl. Imbiss
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Liegeplatz wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar: jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


15. Juli 2022

Kinderfreundliche Erlebnisführung

Wasserbüffel auf der Priwallwiese © Sylvia BehrensUnterwegs im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Was ist eigentlich ein Naturschutzgebiet?
Und wer oder was ist hier alles so Zuhause?
Warum heißt der Priwall eigentlich „Priwall“?
Und sah es hier schon immer so aus?

Diese und viele weitere Fragen stellen sich auf eurer Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall. Vom Team der Naturwerkstatt werden alle Fragen spielerisch beantwortet. Dabei kommt ihr ein paar wichtigen Vögeln des Priwalls und anderen Wald- und Wiesenbewohnern auf die Spur. Auch typische Pflanzen werdet ihr gemeinsam bestimmen und ihre Besonderheiten kennenlernen.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Freitag 14:00 – ca. 15:30 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder ab 4 Jahre 4,– €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


15. und 16. Juli 2022

Maritime Motive in Travemünde:
Passat ahoi!

Viermastbark Passat in Lübeck-TravemündeMalen und Zeichnen auf der Passat mit Frauke Borchers.

Einzigartig locken reizvolle Details an Deck des Viermasters, die Exponate im Bordmuseum, die Aussichten zur Vorderreihe, zum alten Leuchtturm, zur Mole und aufs Wasser. Auch von außen ist das Schiff ein ergiebiges Kreativmotiv.

Erfasse Stimmungen und Proportionen und bringe sie aufs Papier UND verbringe dabei entspannende Stunden an der Seeluft!

Die erfahrene Kunstpädagogin und Künstlerin hilft sehr individuell.

Vorkenntnisse sind nützlich, aber keine Bedingung.

Material mitbringen oder nach Verbrauch bezahlen.

Freitag 14:00 – 16:30 Uhr
Samstag 11:00 – 13:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr

Teilnahme: Kurs halber Tag 40,– € (11:00 – 13:30 Uhr oder 14:00 – 16:30 Uhr)/Kurs ganzer Tag (=zwei halbe Tage) 70,– € (11:00 – 16:30 Uhr)
Anmeldung: Atelier im Aegidienviertel, Frauke Borchers, Düvekenstraße 1–3, 23552 Lübeck oder unter Tel. 0451 796274 oder per E-Mail an info@atelier-frauke-borchers.de

Treffpunkt: Viermastbark Passat, Passathafen, Priwallpromenade 3 a, 23570 Lübeck-Travemünde

www.atelier-frauke-borchers.de


15. Juli 2022

Strandspaziergang

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Was gibt es Schöneres, als in netter Begleitung am Strand oder an der Promenade entlang zu schlendern und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen?

Einfach mal die Ruhe genießen und eine kleine, entspannte Runde gehen. Und wer Lust hat, trinkt danach noch gemeinsam einen Kaffee. Das ist Entspannung pur!

Also: Statt alleine zu gehen oder zuhause zu sitzen, lieber neue Kontakte knüpfen, raus aus dem Alltag und nebenbei noch etwas für die Gesundheit tun.

Strecke: auch für weniger Geübte geeignet

Freitag 14:30 – 16:30 Uhr

Teilnahme: 2,– € (als freiwillige Spende für den Verein), Mitglieder frei
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: Grünstrand, bei der bunten WindArt Pyramide, Strandpromenade, Kaiserallee/Höhe Backbord, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


15. Juli 2022

Madsino’s Puppenrevue
„Die Olchies kommen“

Die Olchis kommen © Madsino's PuppenrevueFerienzeit – Theaterzeit!
Das Sommerferien-Figurentheater kommt und zeigt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder und Familien.

Die Olchis kommen immer freitags um 17:00 Uhr, jede Woche mit einer neuen Geschichte für Kinder ab 2 Jahren.

Wer kennt sie nicht ?! – Die Olchis von Erhard Diet! Sie leben in einer Höhle auf der Müllkippe von Schmuddelfing. Sie mögen es, wenn es mieft, muffelt und stinkt. Olchis waschen sich nie. Wenn sie gähnen, dann stürzen sogar die Fliegen ab. Schleimige Stinkesocke! Das wird ein Spaß.

Die Stücke sind kindgerecht und fantasievoll inszeniert. Alle Inszenierungen werden selbstverständlich zu 100 % live gesprochen, somit ist eine direkte und aktive Einbindung des Publikums garantiert.

freitags 17:00 –18:00 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Eintritt: 8 €
Kartenreservierung und Programminfo, Tel. 0162 548 2887

Ort: großer Saal im Gesellschaftshaus, Torstr. 1, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Madsino’s Puppenrevue Moritz Madsen
www.puppenrevue.de

Foto © Madsino’s Puppenrevue


16. Juli 2022

Naturkundliche Führung durch das Naturschutzgebiet

Schwarzkehlchen © S. Behrens Das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und  menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir die vielen verschiedenen Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall erkunden und einen besonderen Blick auf die Vogelwelt werfen.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © S. Behrens


16. Juli 2022

Schnitzwerkstatt für Kinder

Weiden © NWPSchnitzen bereitet vielen Kindern eine Menge Spaß und fördert die Feinmotorik.

In diesem Workshop lernen wir zunächst einige wichtige Schnitzregeln kennen. Anschließend beschäftigen wir uns mit verschiedenen Schnitztechniken und fertigen aus Grünholz Wanderstöcke, kleine Figuren und andere Gegenstände an.

An diesem Kurs sollten nur Kinder teilnehmen, die in der Lage sind, ein Messer sicher zu halten.

Samstag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 12 €, Kinder 8 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


16. Juli 2022

GeoOstsee:
Steine und mehr

Brodtener Ufer - die Steilküste zwischen Lübeck-Travemünde und Timmendorfer Strand/NiendorfWie kommt der Seeigel in den Feuerstein?
Kristalle am Strand der Ostsee?
Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf dich.

Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Finde Steine aus der Zeit der Dinosaurier oder Steine, in denen die ersten höheren Lebewesen ihre Spuren hinterlassen haben. Steine aus tiefen Meeren und Steine aus heißen Wüsten warten auf dich.

Entdecke mit dem Geopark Nordisches Steinreich die faszinierende Welt der Gesteine und komm mit an eins der spannendsten Kliffs der Ostseeküste!

Tipp: Dieser Termin passt nicht? Alle geologischen Exkursionen mit dem GeoPark könnt ihr auch exklusiv für eure Gruppe buchen. Durch die Erdgeschichte begleitet werdet ihr dabei von erfahrenen Geowissenschaftler:innen.

Hinweis: diese Exkursion ist für alle Altersgruppen geeignet

Samstag 14:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung, Anfahrt und weitere Informationen unter: tickets.geopark-nordisches-steinreich.de oder telefonisch unter 04547 159315

Treffpunkt: Brodtener Ufer, am Haus bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1 (Geokoordinaten: 53.993277, 10.856874), 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


16. Juli 2022

WORLD of DINNER
A Tibute to THE BEATLES
The Quarrymen

WORLD of DINNER – A Tibute to THE BEATLES – The QuarrymenVon Liverpool zogen sie einst aus, um die Welt der Musik aus den Angeln zu heben. Und THE BEATLES wurden zur berühmtesten Band aller Zeiten. WORLD of DINNER präsentiert die bekannte deutsche Tribute-Band The Quarrymen Beatles nun im Rahmen einer Dinnershow mit erlesenem Menü – natürlich mit angemessener Lautstärke.

Zwischen 1962 und 1970 produzierten John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr einen Nummer 1-Hit nach dem anderen und versetzten ihre Fans regelrecht in Hysterie. Seit der Trennung der Fab Four im Frühjahr 1970 sind inzwischen 46 Jahre vergangen, und doch werden die legendärsten Songs wie „She loves you“, „Yesterday“, „Hey Jude“ oder „Let it be“ im Radio andauernd gespielt. Und die Alben der Beatles sind nach wie vor heiß begehrt: Mit mehr als 600 Millionen verkauften Tonträgern sind sie die kommerziell erfolgreichste Band der Musikgeschichte.

Dieses herausragende Kapitel der Rock- und Popmusik bringen „The Quarrymen“ live auf die Bühne. Eine Show der Quarrymen Beatles verleiht einem das Gefühl, man würde wieder in den 60er Jahren sein und einen Live Auftritt der Beatles erleben, denn die Quarrymen Beatles präsentieren die Hits der „Fab Four“ so, wie sie sich auch auf damaligen Setlisten finden lassen.

Um größtmögliche Authentizität zu gewährleisten, gibt es bei The Quarrymen Beatles ein einfaches Kriterium: Haben die Beatles diesen Song selbst live gespielt? Anstatt eine Band zu hören, die lediglich die Stücke wie im Studio vorträgt, kommt hier die ganz besondere Atmosphäre der Pilzköpfe aus Liverpool auf. Hinzu kommt der Charme der Quarrymen Beatles auf und abseits der Bühne: Jeder der vier geht in seiner Rolle auf, vom tiefgründigen John über den Charmeur Paul und den stillen George bis zum immer fröhlichen Ringo, das sind die Beatles!

Samstag 19:00 – 23:00 Uhr

Teilnahme: 90,00 € pro Person, inkl. 4-Gang-Menü und Aperitif
Karten: an der Rezeption, telefonisch unter 04502 3080 oder unter 0201 201201 und direkt auf www.worldofdinner.de
keine Abendkasse

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Historischer Ballsaal, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co KG, www.WORLDofDINNER.de

www.worldofdinner.de/the-beatles-tribute-dinnershow

www.the-quarrymen-beatles.de


17. Juli 2022

Das Kreuzfahrtschiff „Europa“ besucht Travemünde

MS Europa TravemündeDie großen Pötte sind das Wahrzeichen Travemündes! Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.

Beflügelnd! Die ganz besondere Atmosphäre an Bord der „Europa“ ist legendär. Seit 1999 ist der Kreuzfahrer rund um den Globus unterwegs zu außergewöhnlichen Reisen und besucht heute unser Seebad.

Das Schiff ist 198 Meter lang und hat auf 7 Passagierdecks Platz für bis zu 400 Gäste.

Sonntag 08:00 – 17:00 Uhr

Liegeplatz: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

www.hl-cruises.de


17. Juli 2022

Exkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVEine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek. Von Bord der „Hyla“ können diese und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachtet werden.

Bitte an Fernglas, witterungsgemäße Kleidung und festes Schuhwerk denken.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Sonntag 11:00 – 15:00 Uhr

Teilnahme: frei, wir bitten um eine Spende für den Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.!
Anmeldung unter Tel. 04502 9996465 oder info@naturwerkstatt-priwall.de – bitte frühzeitig anmelden!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


17. Juli 2022

Workshop
Bernsteinschleifen für Groß und Klein

Bernstein © NWPIn diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem Gold der Ostsee, ein fossiles Harz, das schon vor etwa 40 Millionen Jahren entstand.

Wir finden heraus, wie man Bernstein von echten Steinen unterscheidet und worauf man bei der Suche achten sollte.

Anschließend können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Bernstein zu einem Schmuckstück verarbeiten, das sie am Ende mit nach Hause nehmen.

Sonntag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 12,00 €, Kinder 8 € (inkl. Bernstein)
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


19. Juli 2022

MEER malen –
mit Pinsel und Stiften auf Motivsuche gehen

MEER malen in Travemünde - Schiffe und das Meer © Eva-Maria SchulzeWer möchte das Meer malen?
Die erfahrene Travemünde-Kennerin und Hobbymalerin Eva-Maria Schulze bietet ab 03. Mai 2022 jeweils dienstags von 15:00 bis 17:30 Uhr den Outdoor-Workshop „MEER malen“ direkt an der Wasserkante an.

Gemalt und skizziert wird, was man direkt vor sich sieht: Segelschiffe kreuzen auf der Ostsee um die Wette, eine große Fähre fährt in Travemünde ein, ein Fischerboot kommt nach Hause in den Hafen und wird von schreienden Möwen begleitet – leicht und schnell will der Pinsel alles festhalten.

Farben, Pinsel und Papier werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, unabhängig vom Können sind alle Teilnehmer:innen beim „MEER malen“ willkommen.

In dem rund zweieinhalbstündigen Workshop gibt es wertvolle Tipps zum Malen mit Aquarellfarben. Spannend sind auch die schnellen Skizzen, in denen bestimmte Bildteile wie Himmel, Meer, Steine oder Schiffe hervorgehoben, Licht und Schatten gesetzt werden. Belebt wird die Skizze durch mit Liner gezeichnete Konturen.

Auch für Anfänger geeignet, also auch wer noch nie, außer vielleicht in der Schule, gezeichnet oder gemalt hat, kann garantiert ein stimmungsvolles Bild, eine eigene Kreation schaffen, je nach Lust und Laune!

dienstags 15:00 – 17:30 Uhr
Hinweis: Bei schlechtem Wetter wird ein überdachter Standort gewählt, Treffpunkt bleibt gleich.

Teilnahme: 25,- € (ab 12 Jahren), inkl. Material (Aquarellfarben, Pinsel etc.), mit Ostseecard 23,– €
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Tickets gibt es bei der Tourist-Information Travemünde, Trelleborgallee 10a, bei der Tourist-Information am Holstentorplatz 1 in Lübeck sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde, Online-Buchung über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Parkplatz Mövenstein, gegenüber Huxmann Pavillon, Kaiserallee 59, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


19. Juli 2022

Offener Freizeit Boule Treff

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Du wolltest immer schon mal Boule ausprobieren oder du würdest gerne mal wieder spielen und es fehlen Mitspieler:innen? Dann bist du hier genau richtig und herzlich eingeladen!

Im Verein Freizeit und Aktiv e. V. wird „nur zum Spaß“ gespielt, ohne Vereinszwang und ohne die Verpflichtung regelmäßig dabei zu sein.

Außerdem werden keine Profis gesucht, sondern nette Menschen, die einfach Lust haben, sich ein bisschen an der frischen Luft zu bewegen. Gerne auch mit Bewegungseinschränkungen. Also einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Dienstag 15:00 – 18:00 Uhr

Teilnahme: frei, über eine Spende freut sich der Verein
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: an der Bühne im Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


19. Juli 2022

Madsino’s Puppenrevue
„Der Kasper kommt“

Der Kasper kommt © Madsino's PuppenrevueFerienzeit – Theaterzeit!
Das Sommerferien-Figurentheater kommt und zeigt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder und Familien.

Der Kasper kommt jeden Dienstag um 17:00 Uhr.

Der Kasper kommt immer dienstags um 17 Uhr und bringt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder ab 2 Jahren mit. So begibt er sich gemeinsam mit den Kindern beispielsweise auf Jagd nach dem Seeräuber „Mücke“ oder der Froschkönig sucht nach Erlösung.

Die jeweiligen Stücke sind kindgerecht und fantasievoll inszeniert. Alle Inszenierungen werden selbstverständlich zu 100 % live gesprochen, somit ist eine direkte und aktive Einbindung des Publikums garantiert.

dienstags 17:00 – 18:00 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Eintritt: 8 €
Kartenreservierung und Programminfo, Tel. 0162 548 2887

Ort: großer Saal im Gesellschaftshaus, Torstr. 1, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Madsino’s Puppenrevue Moritz Madsen
www.puppenrevue.de

Foto © Madsino’s Puppenrevue


20. Juli 2022

Schnitzwerkstatt für Kinder

Weiden © NWPSchnitzen bereitet vielen Kindern eine Menge Spaß und fördert die Feinmotorik.

In diesem Workshop lernen wir zunächst einige wichtige Schnitzregeln kennen. Anschließend beschäftigen wir uns mit verschiedenen Schnitztechniken und fertigen aus Grünholz Wanderstöcke, kleine Figuren und andere Gegenstände an.

An diesem Kurs sollten nur Kinder teilnehmen, die in der Lage sind, ein Messer sicher zu halten.

Mittwoch 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 12 €, Kinder 8 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


20. Juli 2022

LandGang
Entdeckungstour durch Travemünde

Vorderreihe in Travemünde © Eva-Maria SchulzeVom 04. Mai bis 14. September 2022 geht die Stadtführerin Eva-Maria Schulze immer mittwochs von 16:00 bis 17:30 Uhr mit ihren Gästen auf Entdeckungstour durch das Seebad und die Altstadt Travemündes.

Gestartet wird im einstigen „Neu-Travemünde“ mit Geschichten zur Gründung des Seebades 1802 und dem „Monte des Nordens“.

Informativ und stimmungsvoll geht es zum Alten Leuchtturm, weiter längs der Vorderreihe bis zur Altstadt mit der ehemaligen Vogtei, dem Markt, der St. Lorenz Kirche und dem Fischereihafen.

Wissenswertes über die Geschichte und Sagenwelt, die Seefahrt, die Hanse und das Meer gehören zur heiteren Zeitreise durch das sich wandelnden Travemünde dazu.

mittwochs 16:00 – 17:30 Uhr

Teilnahme: 12 €, mit Ostseecard 11 €
max. 20 Teilnehmer
Karten: Tourist-Information Travemünde, Am Leuchtenfeld 10a, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde und online über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Fontänenfeld an der Strandpromenade, neben Pavillon „Ocean View“, Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


20. – 21. Juli 2022

Das Flussschiff „Serrahn Queen“ besucht Travemünde

TravemündeEntspannt unterwegs auf den schönsten Wasserwegen zwischen Hamburg und der Travemündung, ist das gemütliche Flussschiff heute zu Gast im Seebad.

Das Team des Flusskreuzfahrers mit familiärem Ambiente ist besonders stolz auf die Umweltplakette der Serrahn Queen: Seit 2017 fährt das Schiff mit einer neuen, umweltfreundlicheren Art von Kraftstoff.

Mittwoch 16:30 Uhr – Donnerstag 09:00 Uhr

Liegeplatz: Zollbrücke am Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

www.barkassenfahrt.de


21. Juli 2021

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

An der Orgel: Kantor Friedemann Becker

Donnerstag 10:30 – 11:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


21. Juli 2022

Fahrradexkursion – zwischen Meer und See

Fahrradtour am Dassower See © Sylvia BehrensExkursion durch die abwechslungsreiche Natur des Priwalls und der angrenzenden Gebiete.

Wie sah die Natur hier früher aus und welchen Einfluss hatte die innerdeutsche Grenze?
Welche besonderen Arten können wir heute entdecken?

Kommt mit auf eine gemütliche Fahrradtour durch eine wunderschöne Landschaft und erfahrt Wissenswertes zu dieser einzigartigen Umgebung.

Eine große Pause mit Picknick ist eingeplant. Bringt bitte ausreichend Essen und Trinken mit.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Donnerstag 11:00 – ca. 15:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 9,– €, Kinder 7 €

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


21. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Lübeck – Travemünde

Lisa von LübeckAnfahrt Travemünder Woche

Das 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Donnerstag 12:15 – 16:15 Uhr

Teilnahme pro Fahrt:
Erw. 40,00 €, Kind 20,00 €, inkl. Imbiss
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Liegeplatz wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


21. – 30. Juli 2022

CLASSICAL BEAT Festival
„Leinen los nach Lateinamerika!“

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeDas sechste CLASSICAL BEAT Festival präsentiert zwischen dem 21. und 30. Juli 2022 Crossover der Extraklasse mit internationalen Künstler:innen. Unter dem Motto „Leinen los nach Lateinamerika“ soll die Vielfalt der lateinamerikanischen Musik in Kombination mit europäischer Klassik in Verbindung gebracht werden.

21. Juli 2022
Eröffnungskonzert in der MUK Lübeck, siehe Veranstaltungen SH

23. Juli 2022
„PEACE“ – CLASSICAL BEAT Preisträgerkonzert
CLASSICAL BEAT Orchester unter der Leitung von Pierre Bertrand
Stéphane Chausse, Joel Chausse und Steen Nikolaj Hansen
Samstag 20:30 – 22:30 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr

24. Juli 2022
„LOS SONADORES“ – Gregor Hübner mit El Violin Latino
Klaus Müller, Itaiguara Brandau/Veit Hübner und Jerome Goldschmidt
Sonntag 19:00 – 22:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

26. Juli 2022
“Von Lübeck nach Havanna”
Gregor Hübner und Ilja Ruf
Orchesterleitung: Bernd Ruf
Dienstag 20:30 – 22:30 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr

27. Juli 2022
“Cubana Classica”
Omar Sosa (CU), Joo Kraus
CLASSICAL BEAT Orchester, Leitung: Etienne Abelin
Mittwoch 20:30 – 22:30 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr

28. Juli 2022
“Serenata Brasileira”
Jaques & Paula Morelenbaum (BR)
mit Ralf Schmid und Joo Kraus
Orchesterleitung: Bernd Ruf
Donnerstag 20:30 – 22:30 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr

29. Juli 2022
“Brahms in Brazil”
Luis Ribero (BR), Felipe Guedes (BR), Elisa Goritzki (BR), Daniel Schnyder
Orchesterleitung: Etienne Abelin
Freitag 20:30 – 22:30 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr

30. Juli 2022
Festival Finale
“Leinen los nach Lateinamerika”
CLASSICAL BEAT Studio Big Band feat. Orlando “Maraca” Valle
Leitung: Pierre Bertrand
Samstag 20:30 – 22:30 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr

Eintritt: 15 €, 28 €, 35 €
Tickets gibt es online oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde Ballsaal, Kaiserallee 2, 23570 Travemünde

www.classicalbeat.de


22. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
open ship

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Freitag 10:00 – 12:00 Uhr und ab 15:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Überseebrücke, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


22. Juli 2022

Madsino’s Puppenrevue
„Die Olchies kommen“

Die Olchis kommen © Madsino's PuppenrevueFerienzeit – Theaterzeit!
Das Sommerferien-Figurentheater kommt und zeigt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder und Familien.

Die Olchis kommen immer freitags um 17:00 Uhr, jede Woche mit einer neuen Geschichte für Kinder ab 2 Jahren.

Wer kennt sie nicht ?! – Die Olchis von Erhard Diet! Sie leben in einer Höhle auf der Müllkippe von Schmuddelfing. Sie mögen es, wenn es mieft, muffelt und stinkt. Olchis waschen sich nie. Wenn sie gähnen, dann stürzen sogar die Fliegen ab. Schleimige Stinkesocke! Das wird ein Spaß.

Die Stücke sind kindgerecht und fantasievoll inszeniert. Alle Inszenierungen werden selbstverständlich zu 100 % live gesprochen, somit ist eine direkte und aktive Einbindung des Publikums garantiert.

freitags 17:00 –18:00 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Eintritt: 8 €
Kartenreservierung und Programminfo, Tel. 0162 548 2887

Ort: großer Saal im Gesellschaftshaus, Torstr. 1, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Madsino’s Puppenrevue Moritz Madsen
www.puppenrevue.de

Foto © Madsino’s Puppenrevue


22. – 27. Juli 2022

Der Großsegler „Mare Frisium“ besucht Travemünde

Mare Frisium © TraveMediaDer Schoner „Mare Frisium“ wurde 1916 als Logger unter niederländischer Flagge zu Wasser gelassen. 1993 wurde sie als Dreimastmarstopsegelschoner neu hergerichtet und dient seit 1995 unter ihrem heutigen Namen „Mare Frisium“ als Passagiersegler.

Bis zu 90 Tagesgäste finden auf dem Großsegler Platz. In zwölf Kabinen können 36 Passagiere bei Mehrtagestörns übernachten.

Auf dem Schiff werden Veranstaltungen angeboten, zudem wird die „Mare Frisium“ regelmäßig bei maritimen Großveranstaltungen für Regattabegleitfahrten oder Segelcharter eingesetzt.

Der Stammliegeplatz des Rahschoners befindet sich am Sandtorhöft im Hamburger Hafen.

Törnangebot zur Travemünder Woche:

Barbecue & Lounge-Musik
Freitag 22. 7. und Samstag, 23. 7. 2022 • 19:30 – 23:30 Uhr
Teilnahme: 75,– €, inkl. Begrüßungssekt, Grillbuffet & Lounge-Musik

Brunchfahrt
Samstag, 23. 7.2022 • 11:00 – 15:00 Uhr
Teilnahme: 95,– €, inkl. Aperitif, Brunchbuffet, Kaffee, Tee, Wasser und Säfte

Kurztörns zu den Regattafeldern
Samstag, 23. 7. bis Donnerstag, 28. 7. 2022 • Samstag und Sonntag jeweils 16:00 –18:30 Uhr • Montag bis Donnerstag jeweils 15:00 – 17:30 Uhr
Teilnahme: 35,– €, inkl. Aperitif

Abendtörns
Sonntag, 24. 7. bis Mittwoch, 27. 7.2022 • täglich 18:30 – 21:00 Uhr
Teilnahme: 39,– €, inkl. Aperitif

Boarding: 15 Minuten vor dem Törn

Liegezeit Travemünde: Freitag 12:00 Uhr – Mittwoch 18:00 Uhr, während des Aufenthaltes ist das Schiff regelmäßig zu Törns auf der Ostsee unterwegs

Liegeplatz: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

www.nordevent.de


22. Juli 2022

Kinderfreundliche Erlebnisführung

Wasserbüffel auf der Priwallwiese © Sylvia BehrensUnterwegs im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Was ist eigentlich ein Naturschutzgebiet?
Und wer oder was ist hier alles so Zuhause?
Warum heißt der Priwall eigentlich „Priwall“?
Und sah es hier schon immer so aus?

Diese und viele weitere Fragen stellen sich auf eurer Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall. Vom Team der Naturwerkstatt werden alle Fragen spielerisch beantwortet. Dabei kommt ihr ein paar wichtigen Vögeln des Priwalls und anderen Wald- und Wiesenbewohnern auf die Spur. Auch typische Pflanzen werdet ihr gemeinsam bestimmen und ihre Besonderheiten kennenlernen.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Freitag 14:00 – ca. 15:30 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder ab 4 Jahre 4,– €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


22. Juli 2022

Vernissage
SEA & SIRENS
Wim Westfield

ocean symphony siren © Wim WestfieldAusstellung 22.07. – 15.08.2022

Atemberaubende Bilder des international bekannten Meeres-Fotografen Wim Westfield

Freitag 18:00 – 20:00 Uhr

Öffnungzeiten:
täglich 16:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Kunst-Pavillon, Vogteistraße 21/Ecke Rose, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seaandsirens.com

Foto © Wim Westfield


22. Juli – 31. Juli 2021

133. Travemünder Woche

Travemünder Woche - 420er auf der OstseeDie schönste Regatta der Welt findet in Travemünde statt.

Während der Travemünder Woche finden Regatten in zahlreichen verschiedenen Bootsklassen statt. Auch jährlich wechselnde Meisterschaften – wie Deutsche, Europa- oder Weltmeisterschaften – werden hier in der weitläufigen Lübecker Bucht ausgetragen.

Freitag, 22. bis Sonntag, 31. Juli 2022, ganztägig

Freitag 22. Juli 2022, 18:05 – 19:00 Uhr
Musikalische Eröffnung der 133. Travemünder Woche mit dem
Lübecker Shanty-Chor Möwenschiet
Traditionell wird die Travemünder Woche durch den Lübecker Shanty-Chor Möwenschiet eröffnet. Seit über dreißig Jahren singt der Chor nach dem Kommando „Heißt Flagge“ des Bürgermeisters seine Lieder von Matrosen, Frauen, Häfen, Schiffen, Wellen, Wind und Mee(h)r!
Ort: Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole

Öffnungszeiten: die Veranstaltungszeiten findest du tagesaktuell auf den Seiten des Veranstalters

Eintritt: frei

Ort: Ostsee und Trave, Strand-, Trave- und Priwallpromenade, Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübecker Yachtclub e. V.
www.lyc.de

Infos: www.travemuender-woche.com


22. Juli 2022

Literarischer Spaziergang zur blauen Stunde

Literarischer Spaziergang zur blauen Stunde © NWPMit dem Team der Naturwerkstatt einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls erleben!

Während sich die letzten Sonnenstrahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, genießt du die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen, Liedern und Gedichten rund um das Meer und den Priwall.

Leitung: Stefanie Kleinlein-Jensch

Freitag 19:30 – ca. 21:30 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


23. Juli 2022

Naturkundliche Führung durch das Naturschutzgebiet

Schwarzkehlchen © S. Behrens Das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und  menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir die vielen verschiedenen Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall erkunden und einen besonderen Blick auf die Vogelwelt werfen.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © S. Behrens


23. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Samstag 10:00 – 12:00 Uhr

Eintritt: Erwachsener 20 €, Kind 10 €, ohne Verpflegung
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


23. Juli 2022

Rad Entdeckungstour Travemünde | Räuberkuhle

Priwall im NaturschutzgebietWer Lust hat, mit dem Rad entspannt schöne Wege im Umkreis von Travemünde kennen zu lernen, ist bei diesem Angebot genau richtig.

Bei entspanntem Tempo fahren wir unsere weniger bekannte Lieblingsstrecke über Niendorf, Aussichtsturm am Hemmelsdorfer See und Räuberkuhle und erzählen unterwegs das eine oder andere Wissenswerte.

Strecke: ca. 25 Kilometer, geeignet auch für weniger Geübte

Samstag 10:30 – ca. 14:00 Uhr

Teilnahme: 10,40 €
Buchung: Tourist-Information Travemünde oder Tel. 0451 8899700 oder www.luebeck-ticket.de

Treffpunkt: Tourist-Information Travemünde, Am Leuchtenfeld 10a, Travepromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Koop. mit FREIZEIT und AKTIV e. V.

Infos: www.travemuende-tourismus.de/erleben/auf-dem-rad


23. Juli 2022

Forscherwerkstatt für Kinder
Mit Federn durch die Lüfte

Forscherwerkstatt Federn © G. SommerWozu braucht der Vogel Federn?
Und warum kann er damit fliegen?
Können auch Enten Gänsehaut bekommen?
Und wusstest du, dass der Zwergschwan bis zu 25.000 Federn hat?
Oder, dass der Wanderfalke im Sturzflug über 300 km/h schnell werden kann?

Mit verschiedenen Experimenten forschen wir rund ums Thema Vögel und lernen viele interessante Merkmale unserer gefiederten Freunde kennen.

Samstag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Kinder 7,– €, Eltern/Erziehungsberechtigte dürfen gerne mitmachen!
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © G. Sommer


23. Juli 2022

GeoOstsee:
Steine und mehr

Brodtener Ufer - die Steilküste zwischen Lübeck-Travemünde und Timmendorfer Strand/NiendorfWie kommt der Seeigel in den Feuerstein?
Kristalle am Strand der Ostsee?
Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf dich.

Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Finde Steine aus der Zeit der Dinosaurier oder Steine, in denen die ersten höheren Lebewesen ihre Spuren hinterlassen haben. Steine aus tiefen Meeren und Steine aus heißen Wüsten warten auf dich.

Entdecke mit dem Geopark Nordisches Steinreich die faszinierende Welt der Gesteine und komm mit an eins der spannendsten Kliffs der Ostseeküste!

Tipp: Dieser Termin passt nicht? Alle geologischen Exkursionen mit dem GeoPark könnt ihr auch exklusiv für eure Gruppe buchen. Durch die Erdgeschichte begleitet werdet ihr dabei von erfahrenen Geowissenschaftler:innen.

Hinweis: diese Exkursion ist für alle Altersgruppen geeignet

Samstag 14:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung, Anfahrt und weitere Informationen unter: tickets.geopark-nordisches-steinreich.de oder telefonisch unter 04547 159315

Treffpunkt: Brodtener Ufer, am Haus bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1 (Geokoordinaten: 53.993277, 10.856874), 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


24. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Sonntag 10:00 – 12:00 Uhr ohne Verpflegung

Eintritt: Erwachsener 20 €, Kind 10 €, ohne Verpflegung
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


24. Juli 2022

Maritimer Gottesdienst „Sea Sunday“

St.-Lorenz-Kirche TravemündeDie Deutsche Seemannsmission in Lübeck lädt zum maritimen Gottesdienst unter dem Motto „Die Welt an Bord. Leben und Arbeiten in internationalen Besatzungen“.

Eintauchen in das Leben von Seeleuten aus aller Welt. Etwas erfahren über Situation und Arbeiten an Bord der Schiffe, die nach Lübeck kommen. Die Deutsche Seemannsmission in Lübeck lädt zum Sea Sunday ein.

Der maritime Gottesdienst findet zu Beginn der Travemünder Woche am Sonntag, 24. Juli, um 10:00 Uhr in der St. Lorenz Kirche in Travemünde statt. Er wird gemeinsam gestaltet von der Deutschen Seemannsmission und der Kirchengemeinde. Mit dabei sind der „Lübecker Shantychor Möwenschiet“ und der Posaunenchor der Ev.-Luth. Kirchengemeinden Scharbeutz/Gleschendorf.

Die Deutsche Seemannsmission in Lübeck wurde 1906 gegründet. Sie ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert sich u. a. über Spenden.

Sonntag 10:00 – 11:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: St. Lorenz Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde


24. Juli 2022

Spaziergang am Dummersdorfer Ufer

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Ausschlafen, in Ruhe frühstücken und dann eine entspannte Wanderung durch die Natur unternehmen. Das ist Entspannung pur und lässt dich Kraft tanken für die nächsten Tage!

Abseits der bekannten Wege besuchst du mit dem Verein Freizeit und Aktiv e. V. die superschöne Landschaft an Dummersdorfer Ufer und Stülper Huk. Wer mag, erfährt auch das eine oder andere Wissenswerte über diese Landzunge.

Also: Statt alleine zu gehen oder zuhause zu sitzen, lieber neue Kontakte knüpfen, raus aus dem Alltag und nebenbei noch etwas für die Gesundheit tun.

Sonntag 10:30 – 12:00 Uhr

Teilnahme: 2,– €, Mitglieder kostenfrei
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: Wanderparkplatz am Ende des Hirtenbergwegs, ggf. in Fahrgemeinschaften ab Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


24. – 31. Juli 2022

Der Gaffelkutter „Ellen“ bietet Mitsegeltörns an

Gaffelkutter „Ellen“ © TraveMediaDer Gaffelkutter „Ellen“ wurde 1938 als Kutter „Nils Holgerson“ für Fischereizwecke gebaut. 1979 und 1993 wurde die „Ellen“ rundum erneuert und bekam größere Segel.

Die Ellen ist Mitglied des Museumshafens zu Lübeck e. V. und repräsentiert seemännisches Brauchtum.

Törnangebot:
2-Stunden-Mitsegeltörns ab Travemünde, Fischereihafen
Sonntag, 24. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2022 • jeweils 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Teilnahme: Ticketpreise auf Anfrage, Zahlung an Bord, Getränke sind an Bord erhältlich
Buchung: direkt am Anleger oder Vermittlung über www.seefest-agentur.de/kontakt

Liegeplatz: Fischereihafen, Auf dem Baggersand, 23570 Lübeck-Travemünde


24. Juli 2022

Exkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVEine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek. Von Bord der „Hyla“ können diese und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachtet werden.

Bitte an Fernglas, witterungsgemäße Kleidung und festes Schuhwerk denken.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Sonntag 11:00 – 15:00 Uhr

Teilnahme: frei, wir bitten um eine Spende für den Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.!
Anmeldung unter Tel. 04502 9996465 oder info@naturwerkstatt-priwall.de – bitte frühzeitig anmelden!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


24. Juli 2022

Workshop
Bernsteinschleifen für Groß und Klein

Bernstein © NWPIn diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem Gold der Ostsee, ein fossiles Harz, das schon vor etwa 40 Millionen Jahren entstand.

Wir finden heraus, wie man Bernstein von echten Steinen unterscheidet und worauf man bei der Suche achten sollte.

Anschließend können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Bernstein zu einem Schmuckstück verarbeiten, das sie am Ende mit nach Hause nehmen.

Sonntag 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 12,00 €, Kinder 8 € (inkl. Bernstein)
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


24. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Sonntag 14:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: Erw. 30 €, Kind 15 €, incl. Kaffee und Kuchen
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


25. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Montag 10:00 – 12:00 Uhr ohne Verpflegung

Eintritt: Erwachsener 20 €, Kind 10 €, ohne Verpflegung
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


25. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Montag 14:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: Erw. 30 €, Kind 15 €, incl. Kaffee und Kuchen
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


26. – 31. Juli 2022

Der Traditionssegler „Hansine FN 121“ besucht Travemünde

Traditionssegler „Hansine FN 121“ © TraveMediaDie „Hansine FN 121“ ist ein schneller Arbeitssegler aus dänischen Gewässern. 1898 wurde die „Hansine“ als Fischereifahrzeug vom Typ „Haikutter“ auf der Werft von J. N. Olsen in Frederikshavn (Dänemark) Eiche auf Eiche gebaut. Nach einer bewegten Geschichte und einer General-Restaurierung ist er seit 2009 wieder in Fahrt. 2016 wurde der neue Heimathafen auch offiziell Lübeck, wo die „Hansine“ im Museumshafen zu bewundern ist.

Liegezeit Travemünde: Dienstag, 26. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2022, das Schiff ist während dieser Zeit regelmäßig zu Mitsegeltörns unterwegs

Mitsegeltörns zur Travemünder Woche:
Auf einem Haikutter mitsegeln ist Segelspaß mit Tradition! Komm an Bord, steure selbst das Schiff, erfahre etwas über die Theorie des Segelns, schnupper rein in das Segeln auf einem über 120 Jahre alten Segelschiff. Frische Luft, der Geruch nach Meer und der Blick von See auf das Treiben der Travemünder Woche an Land machen diesen Törn unvergesslich. Getränke sind an Bord erhältlich.

Törnangebot:
2-Stunden-Mitsegeltörns ab Travemünde, Fischereihafen:
Dienstag 09:30 – 12:30 Uhr
Mittwoch 09:30 – 12:30 Uhr
Freitag  09:30 Uhr, 12:30 Uhr und 18:30 Uhr
Samstag 09:30 Uhr, 12:30 Uhr, 15:30 Uhr und 18:30 Uhr
Sonntag 09:30 Uhr, 12:30 Uhr, 15:30 Uhr und 18:30 Uhr

Tickets: 30,– €, Kinder unter 12 Jahre frei – Zahlung direkt an Bord
Buchung: schiffsbuero@haikutterhansine.de

Liegeplatz: Fischereihafen, Auf dem Baggersand, 23570 Lübeck-Travemünde

www.haikutter-hansine.de


26. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Dienstag 10:00 – 12:00 Uhr ohne Verpflegung

Eintritt: Erwachsener 20 €, Kind 10 €, ohne Verpflegung
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


26. Juli 2022

MEER malen –
mit Pinsel und Stiften auf Motivsuche gehen

MEER malen in Travemünde - Schiffe und das Meer © Eva-Maria SchulzeWer möchte das Meer malen?
Die erfahrene Travemünde-Kennerin und Hobbymalerin Eva-Maria Schulze bietet ab 03. Mai 2022 jeweils dienstags von 15:00 bis 17:30 Uhr den Outdoor-Workshop „MEER malen“ direkt an der Wasserkante an.

Gemalt und skizziert wird, was man direkt vor sich sieht: Segelschiffe kreuzen auf der Ostsee um die Wette, eine große Fähre fährt in Travemünde ein, ein Fischerboot kommt nach Hause in den Hafen und wird von schreienden Möwen begleitet – leicht und schnell will der Pinsel alles festhalten.

Farben, Pinsel und Papier werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, unabhängig vom Können sind alle Teilnehmer:innen beim „MEER malen“ willkommen.

In dem rund zweieinhalbstündigen Workshop gibt es wertvolle Tipps zum Malen mit Aquarellfarben. Spannend sind auch die schnellen Skizzen, in denen bestimmte Bildteile wie Himmel, Meer, Steine oder Schiffe hervorgehoben, Licht und Schatten gesetzt werden. Belebt wird die Skizze durch mit Liner gezeichnete Konturen.

Auch für Anfänger geeignet, also auch wer noch nie, außer vielleicht in der Schule, gezeichnet oder gemalt hat, kann garantiert ein stimmungsvolles Bild, eine eigene Kreation schaffen, je nach Lust und Laune!

dienstags 15:00 – 17:30 Uhr
Hinweis: Bei schlechtem Wetter wird ein überdachter Standort gewählt, Treffpunkt bleibt gleich.

Teilnahme: 25,- € (ab 12 Jahren), inkl. Material (Aquarellfarben, Pinsel etc.), mit Ostseecard 23,– €
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Tickets gibt es bei der Tourist-Information Travemünde, Trelleborgallee 10a, bei der Tourist-Information am Holstentorplatz 1 in Lübeck sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde, Online-Buchung über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Parkplatz Mövenstein, gegenüber Huxmann Pavillon, Kaiserallee 59, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


26. Juli 2022

Madsino’s Puppenrevue
„Der Kasper kommt“

Der Kasper kommt © Madsino's PuppenrevueFerienzeit – Theaterzeit!
Das Sommerferien-Figurentheater kommt und zeigt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder und Familien.

Der Kasper kommt jeden Dienstag um 17:00 Uhr.

Der Kasper kommt immer dienstags um 17 Uhr und bringt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder ab 2 Jahren mit. So begibt er sich gemeinsam mit den Kindern beispielsweise auf Jagd nach dem Seeräuber „Mücke“ oder der Froschkönig sucht nach Erlösung.

Die jeweiligen Stücke sind kindgerecht und fantasievoll inszeniert. Alle Inszenierungen werden selbstverständlich zu 100 % live gesprochen, somit ist eine direkte und aktive Einbindung des Publikums garantiert.

dienstags 17:00 – 18:00 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Eintritt: 8 €
Kartenreservierung und Programminfo, Tel. 0162 548 2887

Ort: großer Saal im Gesellschaftshaus, Torstr. 1, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Madsino’s Puppenrevue Moritz Madsen
www.puppenrevue.de

Foto © Madsino’s Puppenrevue


27. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Mittwoch 10:00 – 12:00 Uhr ohne Verpflegung

Eintritt: Erwachsener 20 €, Kind 10 €, ohne Verpflegung
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


27. Juli 2022

Schnitzwerkstatt für Kinder

Weiden © NWPSchnitzen bereitet vielen Kindern eine Menge Spaß und fördert die Feinmotorik.

In diesem Workshop lernen wir zunächst einige wichtige Schnitzregeln kennen. Anschließend beschäftigen wir uns mit verschiedenen Schnitztechniken und fertigen aus Grünholz Wanderstöcke, kleine Figuren und andere Gegenstände an.

An diesem Kurs sollten nur Kinder teilnehmen, die in der Lage sind, ein Messer sicher zu halten.

Mittwoch 14:00 – ca. 16:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 12 €, Kinder 8 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


27. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Mittwoch 14:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: Erw. 30 €, Kind 15 €, incl. Kaffee und Kuchen
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


27. Juli 2022

LandGang
Entdeckungstour durch Travemünde

Vorderreihe in Travemünde © Eva-Maria SchulzeVom 04. Mai bis 14. September 2022 geht die Stadtführerin Eva-Maria Schulze immer mittwochs von 16:00 bis 17:30 Uhr mit ihren Gästen auf Entdeckungstour durch das Seebad und die Altstadt Travemündes.

Gestartet wird im einstigen „Neu-Travemünde“ mit Geschichten zur Gründung des Seebades 1802 und dem „Monte des Nordens“.

Informativ und stimmungsvoll geht es zum Alten Leuchtturm, weiter längs der Vorderreihe bis zur Altstadt mit der ehemaligen Vogtei, dem Markt, der St. Lorenz Kirche und dem Fischereihafen.

Wissenswertes über die Geschichte und Sagenwelt, die Seefahrt, die Hanse und das Meer gehören zur heiteren Zeitreise durch das sich wandelnden Travemünde dazu.

mittwochs 16:00 – 17:30 Uhr

Teilnahme: 12 €, mit Ostseecard 11 €
max. 20 Teilnehmer
Karten: Tourist-Information Travemünde, Am Leuchtenfeld 10a, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde und online über www.luebeck-ticket.de.

Treffpunkt: Fontänenfeld an der Strandpromenade, neben Pavillon „Ocean View“, Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seefest-agentur.de

Foto © Eva-Maria Schulze


28. Juli 2021

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

An der Orgel: Kantor Friedemann Becker

Donnerstag 10:30 – 11:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


28. Juli 2022

Führung
Mit dem „Hafenköter“ vom Fischereihafen zur Lotsenstation

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Bei diesem Spaziergang entlang der Wasserkante erfährst du vieles über den Hafen, seine Menschen, die Schiffe und Dinge, mit denen du später „klugschnacken“ kannst, denn sie stehen in keinem Reiseführer.

Der „Hafenköter“ nimmt dich mit in die Hafenwelt – und nichts von dem, was er erzählt, ist Seemannsgarn!

Donnerstag 10:30 – 12:00 Uhr

Teilnahme: 5 €, Mitglieder 2 €, Kinder frei
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: Fischereihafen, Sitzgruppe vor dem Hafenmeisterbüro, gegenüber der letzten blauen (Harrys) Fischbude, Höhe: Auf dem Baggersand 32, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


28. Juli 2022

Naturkundliche Strandexkursion

Meersenf am Priwallstrand © NWPBegleitet uns auf dem „Grünen Band“ zu einer interessanten Exkursion zwischen Land und Meer.

Entdeckt außergewöhnliche Strandfunde und erfahrt, wie sich die unterschiedlichen Pflanzen und Lebewesen als Überlebenskünstler an die extremen Lebensbedingungen am Priwallstrand anpassen.

Donnerstag 11:00 – ca. 13:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Gedenkstein auf dem Priwall an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern., Mecklenburger Landstr., 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall, Koordinaten: N 53.954837 E 10.903649
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


29. Juli 2022

Das Kreuzfahrtschiff „Star Legend“ besucht Travemünde

Star Legend in Travemünde © TraveMediaDie großen Pötte sind das Wahrzeichen Travemündes!
Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.

Die „Star Legend“ der Reederei Windstar Cruises wurde 1992 gebaut und seitdem mehrfach aufwendig renoviert und modernisiert. Auf dem 159 Meter langen Schiff logieren maximal 212 Gäste – ausschließlich in geräumigen Suiten.

Ein Stück Filmgeschichte! Das elegante Kreuzfahrtschiff mit Yacht-Feeling diente einst als Drehort für den Actionfilm Speed 2.

Freitag 09:00 – 19:00 Uhr

Liegeplatz: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

www.windstarcruises.com


29. Juli 2022

Kinderfreundliche Erlebnisführung

Wasserbüffel auf der Priwallwiese © Sylvia BehrensUnterwegs im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall.

Was ist eigentlich ein Naturschutzgebiet?
Und wer oder was ist hier alles so Zuhause?
Warum heißt der Priwall eigentlich „Priwall“?
Und sah es hier schon immer so aus?

Diese und viele weitere Fragen stellen sich auf eurer Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall. Vom Team der Naturwerkstatt werden alle Fragen spielerisch beantwortet. Dabei kommt ihr ein paar wichtigen Vögeln des Priwalls und anderen Wald- und Wiesenbewohnern auf die Spur. Auch typische Pflanzen werdet ihr gemeinsam bestimmen und ihre Besonderheiten kennenlernen.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Freitag 14:00 – ca. 15:30 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €, Kinder ab 4 Jahre 4,– €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


29. Juli 2022

Madsino’s Puppenrevue
„Die Olchies kommen“

Die Olchis kommen © Madsino's PuppenrevueFerienzeit – Theaterzeit!
Das Sommerferien-Figurentheater kommt und zeigt jede Woche eine neue Geschichte für Kinder und Familien.

Die Olchis kommen immer freitags um 17:00 Uhr, jede Woche mit einer neuen Geschichte für Kinder ab 2 Jahren.

Wer kennt sie nicht ?! – Die Olchis von Erhard Diet! Sie leben in einer Höhle auf der Müllkippe von Schmuddelfing. Sie mögen es, wenn es mieft, muffelt und stinkt. Olchis waschen sich nie. Wenn sie gähnen, dann stürzen sogar die Fliegen ab. Schleimige Stinkesocke! Das wird ein Spaß.

Die Stücke sind kindgerecht und fantasievoll inszeniert. Alle Inszenierungen werden selbstverständlich zu 100 % live gesprochen, somit ist eine direkte und aktive Einbindung des Publikums garantiert.

freitags 17:00 –18:00 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Eintritt: 8 €
Kartenreservierung und Programminfo, Tel. 0162 548 2887

Ort: großer Saal im Gesellschaftshaus, Torstr. 1, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Madsino’s Puppenrevue Moritz Madsen
www.puppenrevue.de

Foto © Madsino’s Puppenrevue


29. Juli 2022

Freizeit Treff 50 plus

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Du möchtest gern etwas unternehmen und nette Menschen mit gleichen Interessen kennenlernen?

Der Verein Freizeit und Aktiv e. V. lädt ein zum ungezwungenen Austausch, Kennenlernen und zur Planung gemeinsamer Aktivitäten.

Nach dem Motto „Ich habe Lust auf … Wer kommt mit?“ ist so ziemlich alles möglich.

Die Treffen finden je nach Anmeldezahl in Travemünde statt oder in gut erreichbarer Nähe.

Freitag 18:00 – 20:00 Uhr

Teilnahme: 5,– €, als Spende für den Verein
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: in und um Travemünde, genauer Treffpunkt bei Anmeldung

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


29. Juli 2022

Literarischer Spaziergang zur blauen Stunde

Literarischer Spaziergang zur blauen Stunde © NWPMit dem Team der Naturwerkstatt einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls erleben!

Während sich die letzten Sonnenstrahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, genießt du die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen, Liedern und Gedichten rund um das Meer und den Priwall.

Leitung: Stefanie Kleinlein-Jensch

Freitag 19:00 – ca. 21:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © NWP


30. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Samstag 10:00 – 12:00 Uhr ohne Verpflegung

Eintritt: Erwachsener 20 €, Kind 10 €, ohne Verpflegung
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Liegeplatz noch offen, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


30. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Samstag 14:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: Erw. 30 €, Kind 15 €, incl. Kaffee und Kuchen
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Liegeplatz noch offen, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


30. Juli 2022

GeoOstsee:
Steine und mehr

Brodtener Ufer - die Steilküste zwischen Lübeck-Travemünde und Timmendorfer Strand/NiendorfWie kommt der Seeigel in den Feuerstein?
Kristalle am Strand der Ostsee?
Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf dich.

Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Finde Steine aus der Zeit der Dinosaurier oder Steine, in denen die ersten höheren Lebewesen ihre Spuren hinterlassen haben. Steine aus tiefen Meeren und Steine aus heißen Wüsten warten auf dich.

Entdecke mit dem Geopark Nordisches Steinreich die faszinierende Welt der Gesteine und komm mit an eins der spannendsten Kliffs der Ostseeküste!

Tipp: Dieser Termin passt nicht? Alle geologischen Exkursionen mit dem GeoPark könnt ihr auch exklusiv für eure Gruppe buchen. Durch die Erdgeschichte begleitet werdet ihr dabei von erfahrenen Geowissenschaftler:innen.

Hinweis: diese Exkursion ist für alle Altersgruppen geeignet

Samstag 14:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung, Anfahrt und weitere Informationen unter: tickets.geopark-nordisches-steinreich.de oder telefonisch unter 04547 159315

Treffpunkt: Brodtener Ufer, am Haus bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1 (Geokoordinaten: 53.993277, 10.856874), 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


31. Juli 2022

Das Kreuzfahrtschiff „Europa“ besucht Travemünde

MS Europa TravemündeDie großen Pötte sind das Wahrzeichen Travemündes! Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.

Beflügelnd! Die ganz besondere Atmosphäre an Bord der „Europa“ ist legendär. Seit 1999 ist der Kreuzfahrer rund um den Globus unterwegs zu außergewöhnlichen Reisen und besucht heute unser Seebad.

Das Schiff ist 198 Meter lang und hat auf 7 Passagierdecks Platz für bis zu 400 Gäste.

Sonntag 08:00 – 19:00 Uhr

Liegeplatz: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde


31. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Ostsee

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Sonntag 10:00 – 12:00 Uhr ohne Verpflegung

Eintritt: Erwachsener 20 €, Kind 10 €, ohne Verpflegung
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Liegeplatz noch offen, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


31. Juli 2022

Exkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVEine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek. Von Bord der „Hyla“ können diese und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachtet werden.

Bitte an Fernglas, witterungsgemäße Kleidung und festes Schuhwerk denken.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Sonntag 11:00 – 15:00 Uhr

Teilnahme: frei, wir bitten um eine Spende für den Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.!
Anmeldung unter Tel. 04502 9996465 oder info@naturwerkstatt-priwall.de – bitte frühzeitig anmelden!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv LPV


31. Juli 2022

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – Lübeck

Lisa von LübeckDas 35,9 Meter lange Hanseschiff „LISA von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel.

Kraweelschiffe haben im Laufe des 15. Jahrhunderts die Koggen, die ursprünglich zu Hansezeiten den Seeverkehr in Nord- und Ostsee abgewickelt haben, abgelöst.

2004 wurde die „Lisa“ nach einer Bauzeit von 5 Jahren fertiggestellt. Am Schiffsbau waren rund 350 Menschen beteiligt, ein Großteil davon ungelernte und ehrenamtliche Helfer.

Die Kraweel hat ihren Stammliegeplatz im Lübecker Hafen und bietet regelmäßig Törns zum Mitfahren an.

Sonntag 14:00 – 17:15 Uhr

Eintritt: Erw. 30 €, Kind 15 €, incl. Kaffee und Kuchen
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740 oder E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Ort: Liegeplatz noch offen, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
März bis August: jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
September bis Februar : jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de


weiter zum August »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.