Sie sind hier: Startseite » Travemünde Veranstaltungen Juli

Travemünde Veranstaltungen
Juli 2019

 

noch bis 30. August 2019

Unbeschwert am Meer
Sonnengruß, Flow und Harmonie

Ostsee in TravemündeFinden Sie Ihre Balance und Ihr inneres Lächeln! Das neue Sportangebot in Travemünde garantiert Urlaubsgästen, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen möchten, ein völlig neues Körpergefühl und Entspannung pur! Egal ob Yoga, Tanzen oder Qigong – der Spaß an der Sommerfitness ist garantiert.

Qi Gong
Termine: montags um 09:30 Uhr
nicht am 22.07.2019
Ort: Steg Höhe ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

Salsa
Termine: montags von 18:00 – 21:00 Uhr
nicht am 15.07./22.07./29.07.2019
Ort: Fontänenfeld an der Strandpromenade, bei Regen im Brügmanngarten

Yoga
Bitte eine Strandmatte oder ein großes Handtuch mitbringen.
Termine: dienstags um 10:00 Uhr, mittwochs um 05:00 Uhr und freitags um 08:00 Uhr
Ort: Strand, Treffpunkt bei Strandkorbvermieterin Charlotte Seipel, Höhe Maritim Strandhotel Travemünde

Teilnahme: frei

Ort: Strand und Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing

Infos: www.travemuende-tourismus.de


noch bis 20. Oktober 2019

Sandskulpturen Ausstellung Travemünde
„Maritime Abenteuer“

Sandskulpturen Ausstellung Travemünde © TraveMediaKomm staunen!

In diesem Jahr öffnet erstmalig die Sandskulpturen Ausstellung im Travemünder Fischereihafen ihre Tore und lädt auf einer Fläche von 5.600 Quadratmetern mit rund 150 Figuren zu “Maritimen Abenteuern” aus Sand ein.

» Fotogalerie Entstehung «

» Fotogalerie Ausstellung «

Die Sandskulpturen Ausstellung findet witterungsunabhängig in einer überdachten Bootshalle statt und ist ein Event für die ganze Familie.

50 Künstler aus Russland, der Ukraine, Litauen, Lettland, Ungarn, Polen, Holland und den USA fertigen die spektakulären Skulpturen aus 16.000 Tonnen Sand.

weitere Informationen »

Öffnungszeiten:
täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 9,50 €
Kinder 4 -14 Jahre 6,50 €
Rentner (65+) und Studenten 8,50 €
Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder) 26,50 €
Familien (2 Erwachsene + 3 Kinder) 27,50 €
Familien (2 Erwachsene + 4 Kinder) 28,50 €
bei Gruppen ab 20 Personen erhält jeder Teilnehmer 1,- € Rabatt

Ort: Bootshallen am Fischereihafen, Auf dem Baggersand 17/Travemünder Landstraße, 23570 Lübeck-Travemünde
Parkplatz „Am Fischereihafen“ ganz in der Nähe!

www.sandskulpturen-travemuende.de

www.facebook.com/sandskulpturentravemuende


19. – 21. Juli 2019

Nintendo Strandtour

Nintendo StrandtourIhr habt die Gelegenheit, mit zahlreichen Spielen für die mobile TV-Konsole Nintendo Switch einen unvergesslichen Tag am Strand zu erleben.

Das gemeinsame Spielen steht dabei im Vordergrund: Launige Minispiele in Super Mario Party, actionreiche Partien in Super Smash Bros. Ultimate und turbulente Kopf-an-Kopf-Rennen in Mario Kart 8 Deluxe versprechen jede Menge Spaß und Abwechslung. Im brandneuen Super Mario Maker 2 bauen kreative Köpfe zudem die Super Mario-Level ihrer Träume.

Darüber hinaus könnt ihr tolle Preise gewinnen und ein Erinnerungsfoto mit Super Mario aufnehmen.

Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 11:00 – 19:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

www.nintendo.de


19. – 28. Juli 2019

130. Travemünder Woche

Travemünder Woche - 420er auf der OstseeDie Travemünder Woche ist das zweitgrößte Segelevent der Welt.

»Fotogalerie 2018«

»Fotogalerie 2016«

»Fotogalerie 2015«

Jedes Jahr sind hunderttausende Wassersportfreunde aus aller Welt hier zu Gast, um die einmalige Kombination aus internationalem Segelsport und maritimer Festmeile live zu erleben.

Gegründet im Jahre 1889, wird die Travemünder Woche nun zum 130. Mal veranstaltet.
Entstanden ist die beliebteste Regattawoche der Welt, als die Hamburger Kaufleute Hermann Wentzel und Hermann Dröge vor Travemünde um die Wette segelten. Der Sieger erhielt eine Flasche Lübecker Rotspon.
Erst neun Jahre später – im Jahre 1898 – wurde der Lübecker Yacht-Club nach einem Aufruf von Kaiser Wilhelm II gegründet, um eine Institution zu haben, die die Travemünder Woche professionell organisiert.
Mehr zur Geschichte

Jedes Jahr ist die Travemünder Woche der Anziehungspunkt für tausende aktiver Segler und rund eine Million begeisterter Zuschauer und Besucher, die sowohl das sportliche Großereignis als auch das feine Festival an Land genießen. Nirgends auf der Welt wird der Segelsport so eng mit einem abwechslungsreichen Landprogramm verknüpft wie in Travemünde. Familiäre Stimmung, Spitzensport, Sommer, Strandfeeling und Show sind die Schlaglichter, die die Travemünder Woche Jahr für Jahr auszeichnen.

Termine:
Das aktuelle Programm mit den genauen Veranstaltungszeiten finden Sie direkt beim Veranstalter unter www.travemuender-woche.com und hier Das Festivalprogramm 2019.
Höhenfeuerwerk am Sonntag, 28. Juli 2019 gegen 22:45 Uhr.
Laser- und Pyroshow von Montag bis Samstag gegen 22:45 Uhr.

» Parken und öffentlicher Personennahverkehr «(pdf)

Eintritt: frei

Ort: Ostsee, Brügmanngarten, Strand- und Travepromenade

Veranstalter: Lübecker Yachtclub e. V.
www.lyc.de

Infos: www.travemuender-woche.com


20. Juli 2019

Meer erleben – an Düne und Ostseestrand

Priwall Strand © LPVBegleiten Sie uns auf dem „Grünen Band“ zu einer interessanten Exkursion zwischen Land und Meer.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Artenvielfalt in diesen besonderen Lebensräumen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung erforderlich unter Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall, Tel. 04502 9996465
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Treffpunkt: am Gedenkstein auf dem Priwall an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern, Mecklenburger Landstraße, 23570 Travemünde-Priwall
Sie erreichen den Treffpunkt (Koordinaten: N:53.954837, E:10.903649) mit dem Bus Linie 38 von Travemünde/Priwallfähre um 9:29 Uhr, Priwall/Priwallfähre um 9:38 Uhr. Ankunft Endstation „Wellenschlag“ um 9:43 Uhr.

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


21. Juli 2019

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – See – Travemünde

Lisa von LübeckTravemünder Woche 2019

Die „Lisa von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel aus dem 15. Jahrhundert.
Sie wurde von 1999 – 2004 in Lübeck gebaut.

Genießen Sie das Flair auf dem 35 m langen Hanseschiff.

Sonntag 10:00 – 12:00 Uhr

Teilnahme pro Fahrt:
Erw. 15,00 €, Kind 7,50 €
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740

Ort: Liegeplatz wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
April bis September: jeden Dienstag bis Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Oktober bis März: jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de

www.facebook.com/hanseschiff.luebeck


21. Juli 2019

Deutsche Seemannsmission in Lübeck lädt zum maritimen Gottesdienst mit Bischöfin Fehrs
„Seeleute machen unser Leben reich“

Sea Sunday © Deutsche Seemannsmission LübeckBlick frei! Auf den Hafen und auf die Welt der Seeleute“ – so lautet das Motto des diesjährigen Sea Sunday der Deutschen Seemannsmission in Lübeck.

Der maritime Gottesdienst im Rahmen der Travemünder Woche findet am Sonntag, 21. Juli, um 11 Uhr im Brügmanngarten in Travemünde statt. Die Predigt hält Bischöfin Kirsten Fehrs, die in diesem Jahr die Stimme der Seemannsmission ist. Mit dabei sind der „Shantychor Möwenschiet“ und der Posaunenchor der Ev.-Luth. Kirchengemeinden Scharbeutz/Gleschendorf.

90 Prozent der Güter werden auf den Meeren dieser Welt transportiert – auf der Ostsee und anderswo. Dafür sind die Seeleute oft monatelang unterwegs – fern von Heimat, Familie und Freunden. Oft arbeiten sie viele Stunden in der Woche unter hohen Anforderungen und großem Druck. Ist der Hafen erreicht, ist die Zeit meist knapp. Die Waren müssen gelöscht, neue an Bord genommen werden. Liegezeiten kosten Geld und so geht es dann schnell weiter, wieder auf See. „Seeleute sind es, die unser Leben reich machen; schließlich werden 90 Prozent der Waren in unseren Regalen per Schiff transportiert. Und dennoch sind die Seeleute kaum im Blick. Sie selbst bleiben auf den Meeren und abseits in den Häfen oft unsichtbar“, so Bischöfin Kirsten Fehrs. Der martime Gottesdienst richtet den Blick auf diese verborgene Welt. Er lässt Seeleute zu Wort kommen. Sie berichten von der Verantwortung für Ladung, Schiff und Crew, von kräftezehrender Arbeit, manchen Stunden der Einsamkeit, aber auch von der Möglichkeit, die Familie in der Heimat zu unterstützen.

Ein Landgang in den Häfen ist oft nicht möglich. Und wenn doch, ist die Zeit knapp. „So freuen sich die Seeleute über den Besuch der Deutschen Seemannsmission in Lübeck“, weiß Kirsten Fehrs. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen auf die Schiffe, sind da für Gespräche – sei es einen Plausch, sei es etwas, das schon lange auf der Seele lastet. Sie bringen ein Stück Außenwelt mit in Form von Telefonkarten, die den so wichtigen Kontakt zur Familie ermöglichen, oder in Form von Zeitungen in der Landessprache. Der Seemannsclub am Lehmannkai 2, dessen Räume von der Reederei Lehmann kostenlos zur Verfügung gestellt werden, bietet mit freiem WLAN, Billard-Tisch und Sofaecke die Möglichkeit, vom Leben an Bord abzuschalten. „Support of seafarers‘ dignity“ – so lautet das Motto der Deutschen Seemannsmission. Unabhängig von der Religion, der Hautfarbe und der Nationalität setzt sie sich für die Würde der Seeleute ein. Dazu ist sie im Hafen gut vernetzt.

All dies nimmt der Sea Sunday in den Blick. Er findet im Rahmen des „Interkulturellen Sommers“ der Bürgerakademie Lübeck statt.

Sonntag 11:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

www.seemannsmission-luebeck.de

Foto © Deutsche Seemannsmission Lübeck


21. Juli 2019

Exkursionsfahrt
mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVEine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek.

Von Bord der Hyla können Sie diese und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachten.

Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Bitte rechtzeitig anmelden.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Sonntag 11:00 – 14:00 Uhr

Teilnahme: frei, Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten!
Anmeldung unter Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502 9996465 oder e-Mail nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


22. Juli 2019

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – See – Travemünde

Lisa von LübeckTravemünder Woche 2019

Die „Lisa von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel aus dem 15. Jahrhundert.
Sie wurde von 1999 – 2004 in Lübeck gebaut.

Genießen Sie das Flair auf dem 35 m langen Hanseschiff.

Montag 10:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Teilnahme pro Fahrt:
Erw. 15,00 €, Kind 7,50 €
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740

Ort: Liegeplatz wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
April bis September: jeden Dienstag bis Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Oktober bis März: jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de

www.facebook.com/hanseschiff.luebeck


22. Juli 2019

“Esmeralda”

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeLive-Musik zur Travemünder Woche.

Die temperamentvolle Violin-Virtuosin spielt auf der Terrasse der Seven C’s Bar.

Die Terrasse über dem Hotelgarten macht im Sommer mit einer legeren Lounge-Atmosphäre Lust auf gesellige Abende. Dabei blicken Sie hinaus auf die Lübecker Bucht oder hinauf in den nächtlichen Sternenhimmel.

Montag 19:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Seven C’s Bar, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende

www.esmeralda-music.com


23. Juli 2019

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – See – Travemünde

Lisa von LübeckTravemünder Woche 2019

Die „Lisa von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel aus dem 15. Jahrhundert.
Sie wurde von 1999 – 2004 in Lübeck gebaut.

Genießen Sie das Flair auf dem 35 m langen Hanseschiff.

Dienstag 10:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Teilnahme pro Fahrt:
Erw. 15,00 €, Kind 7,50 €
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740

Ort: Liegeplatz wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
April bis September: jeden Dienstag bis Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Oktober bis März: jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de

www.facebook.com/hanseschiff.luebeck


24. Juli 2019

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – See – Travemünde

Lisa von LübeckTravemünder Woche 2019

Die „Lisa von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel aus dem 15. Jahrhundert.
Sie wurde von 1999 – 2004 in Lübeck gebaut.

Genießen Sie das Flair auf dem 35 m langen Hanseschiff.

Mittwoch 10:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Teilnahme pro Fahrt:
Erw. 15,00 €, Kind 7,50 €
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740

Ort: Liegeplatz wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
April bis September: jeden Dienstag bis Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Oktober bis März: jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de

www.facebook.com/hanseschiff.luebeck


24. Juli 2019

Fortgeschrittenenkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Aufbauend auf dem Erlernten aus den Anfängerkursen werden Sie mit dem Nass- und Nadelfilzen kreative Dinge wie z. B. Bilder, Stulpen, Ketten oder Hüte herstellen.

Die Teilnehmer*innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Mittwoch 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


24. Juli 2019

“Esmeralda”

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeLive-Musik zur Travemünder Woche.

Die temperamentvolle Violin-Virtuosin spielt auf der Terrasse der Seven C’s Bar.

Die Terrasse über dem Hotelgarten macht im Sommer mit einer legeren Lounge-Atmosphäre Lust auf gesellige Abende. Dabei blicken Sie hinaus auf die Lübecker Bucht oder hinauf in den nächtlichen Sternenhimmel.

Mittwoch 19:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Seven C’s Bar, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende

www.esmeralda-music.com


25. Juli 2019

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – See – Travemünde

Lisa von LübeckTravemünder Woche 2019

Die „Lisa von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel aus dem 15. Jahrhundert.
Sie wurde von 1999 – 2004 in Lübeck gebaut.

Genießen Sie das Flair auf dem 35 m langen Hanseschiff.

Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Teilnahme pro Fahrt:
Erw. 15,00 €, Kind 7,50 €
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740

Ort: Liegeplatz wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
April bis September: jeden Dienstag bis Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Oktober bis März: jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de

www.facebook.com/hanseschiff.luebeck


25. Juli 2019

Marktkonzert

Orgel in der St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDreißig Minuten Orgelmusik mit anschließender Führung durch die St. Lorenz-Kirche Travemünde aus dem 16. Jahrhundert mit Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Der Name Marktkonzert stammt noch aus der Zeit, als immer donnerstags auf dem Markt vor der Kirche der Wochenmarkt stattfand. Den Wochenmarkt gibt es noch, aber jetzt etwa 100 m weiter auf dem Platz direkt an der Trave. Das hat der Beliebtheit dieser Konzertreihe nicht geschadet, Travemünder und Touristen kommen gerne, um den Klängen der 1966 erbauten Beckerath-Orgel zu lauschen.

1991 wurde das Instrument im Zuge der Kirchenrenovierung neu gestaltet. Es besitzt 29 Register mit etwa 1.900 Pfeifen.

Im Anschluss an die Marktkonzerte wird immer zu einer Kirchenführung eingeladen.
Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert bietet viele Sehenswürdigkeiten u. a. Altar und Kanzel aus der Zeit des Barock.

Donnerstag 10:30 – 11:30 Uhr

Eintritt: frei, Kollekte erbeten

Ort: St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße 14, 23570 Lübeck-Travemünde
www.kirche-travemuende.de


26. – 28. Juli 2019

Lust auf Kunsthandwerk

Kunsthandwerkermarkt TravemündeDer sommerliche Kunsthandwerkermarkt lädt auf dem maritimen Fährplatz zwischen Fischereihafen und Flaniermeile zum Bummeln ein.

Entdecken Sie handgearbeiteten Schmuck, Mode, Wohnaccessoires, Geschenkideen und viel Schönes mehr auf dem Markt an der Travemündung.

Aussteller aus kleinen Manufakturen bieten Spezialitäten und Feinkost zum Probieren und Mitnehmen an.

Eine kleine Marktgastronomie sorgt mit ausgesuchten Köstlichkeiten für das leibliche Wohl der Besucher.

Freitag und Samstag 11:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Fährplatz, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Veranstaltungs- und Kunsthandwerkeragentur Elke Baum
www.kunsthandwerker-maerkte.de


26. Juli 2019

Kinderfreundliche Führung
durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Kopfweide auf der Priwallwiese © Archiv LPVWas ist eigentlich ein Naturschutzgebiet?
Und wer oder was ist hier alles so Zuhause?
Warum heißt der „Priwall“ eigentlich Priwall?
Und sah es hier schon immer so aus?

Diese und viele weitere Fragen werden wir uns auf unserer Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ stellen und sie spielerisch beantworten.

Dabei kommen wir ein paar wichtigen Vögeln des Priwalls und anderen Wald- und Wiesenbewohnern auf die Spur.
Auch typische Pflanzen, von der Kopfweide bis zur Wilden Möhre, werden wir bestimmen und ihre Besonderheiten kennenlernen.

Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Freitag 15:30 – 17:00 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


26. Juli 2019

Das Kliff von Travemünde
Geologische Exkursion

Brodtener Ufer mit Haus SeeblickEntdecken Sie mit dem GeoPark Nordisches Steinreich die faszinierende Welt der Gesteine und kommen Sie mit an die spannendsten Kliffs der Ostseeküste…

Am Brodtener Steilufer kommen ständig neue Steine an die Oberfläche. Steine, die zum Teil Milliarden Jahre alt sind.

Geführt von professionellen Geowissenschaftlern erfahren Sie viel über die unterschiedlichen Gesteinsfamilien und erfahren, wie Sie die wechselvolle Geschichte eines Steins ergründen können.

Entdecken, lernen staunen … Erd- und Klimageschichte für Kinder, Erwachsene, Familien und Gruppen.

Freitag 16:00 – 17:30 Uhr

Teilnahme: 9,- €
Bitte anmelden unter Tel. 04547 159315 oder info@geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: Brodtener Ufer am Haus Seeblick bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1, 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


26. Juli 2019

Geologische Strandexkursion
Steine für Kids

Brodtener Ufer mit Haus SeeblickFür alle Altersgruppen. Steine entstehen, Steine vergehen – und du bist dabei!
Und am Ende nimmst du deinen eigenen Geologenpass mit nach Hause.

Wie kommt der Seeigel in den Feuerstein?
Kristalle am Strand der Ostsee?

Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf dich. Entdecke Steine, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Finde Steine aus der Zeit der Dinos oder Steine, in denen die ersten höheren Lebewesen ihre Spuren hinterlassen haben. Steine aus tiefen Meeren und Steine aus heißen Wüsten warten auf dich.

Bitte mitbringen: gute Laune und wer hat, eine Lupe

Freitag 16:00 – 17:30 Uhr

Teilnahme: 9,- €
Bitte anmelden unter Tel. 04547 159315 oder info@geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: Brodtener Ufer am Haus Seeblick bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1, 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


26. Juli 2019

Literarischer Abendspaziergang
durch das NSG Südlicher Priwall

Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ Erleben Sie mit uns einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls.

Während sich die Sonne senkt und sich ihre letzten Strahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, wollen wir mit Ihnen die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um das Meer und den Priwall genießen.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/ Naturwerkstatt Priwall

Freitag 20:00 – 21:30 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de


27. Juli 2019

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – See – Travemünde

Lisa von LübeckTravemünder Woche 2019

Die „Lisa von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel aus dem 15. Jahrhundert.
Sie wurde von 1999 – 2004 in Lübeck gebaut.

Genießen Sie das Flair auf dem 35 m langen Hanseschiff.

Samstag 10:00 – 12:00 Uhr

Teilnahme:
Erw. 15,00 €, Kind 7,50 €
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740

Ort: Liegeplatz wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
April bis September: jeden Dienstag bis Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Oktober bis März: jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de

www.facebook.com/hanseschiff.luebeck


27. Juli 2019

“Birdy”

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeLive-Musik zur Travemünder Woche.

Die Saxophonistin Birdy Jessel spielt gefühlvolle Songs auf der Terrasse der Seven C’s Bar.

Die Terrasse über dem Hotelgarten macht im Sommer mit einer legeren Lounge-Atmosphäre Lust auf gesellige Abende. Dabei blicken Sie hinaus auf die Lübecker Bucht oder hinauf in den nächtlichen Sternenhimmel.

Samstag 19:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Seven C’s Bar, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende

www.birdyjessel.de


27. Juli 2019

Gabi wartet im Park
Eine Schlager-Komödie

„Junge und Mädchen bei den Schulaufgaben“ von Erich Prüßing an Stadtschule TravemündeAller guten Dinge sind drei: Mit „Gabi wartet im Park“ präsentiert PST entertainment nach den großen Erfolgen in 2015 sowie 2017 die dritte Schlagerette in Serie. Das bedeutet: Stimmung, Spaß und gute Laune auf ganzer Linie – und vor allem: Schlager!!!

Gabriele Lemnitzer-Jansen, eine sexuell frustrierte Karrierefrau, ist auf der Suche nach ihrem Traumprinzen, der ihr das lang ersehnte Glück beschert. Das erste Date führt sie in eine fremde Stadt; Treffpunkt ist ein etwas abgelegener Stadtpark. Doch nicht genug damit, dass sie von ihrer Verabredung versetzt wird, Gabi muss sich auch noch mit diversen Typen herumschlagen, die zu später Stunde in einem Park anzutreffen sind. Und das ist erst der Anfang – Gabi hat im Laufe des Abends auch noch mit weiteren Turbulenzen zu kämpfen. Zahlreiche Schlager vergangener Jahrzehnte runden das stimmungsvolle Theatererlebnis ab.

Freuen Sie sich auf charmant-abgedrehte Unterhaltung mit Ohrwurmgarantie, bei der nicht nur Schlagerfans auf ihre Kosten kommen.

Samstag 19:30 – 21:45 Uhr, Einlass 18:45 Uhr

Eintritt: VVK 23,60 €
Tickets unter www.luebeckticket.de

Ort: Historische Aula der Stadtschule Travemünde, Hirtengang 10, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: TraveKultur
www.facebook.com/TraveKultur


28. Juli 2019

Kantatengottesdienst

Versöhnungskirche im Pommernzentrum in Lübeck-TravemündeJ. S. Bach: Kantate “Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust” BWV 170.

Julia Wyrwa – Mezzosopran
Rocaille-Ensemble
Leitung Julia Wyrwa

Sonntag 10:00 – 11:00 Uhr

Eintritt: frei, um Spende wird gebeten

Ort: Versöhnungskirche im Pommernzentrum, Europaweg 3, 23570 Lübeck-Travemünde


28. Juli 2019

Exkursionsfahrt
mit dem Arbeitsboot „Hyla“
zur Insel der seltenen Flussseeschwalben

junge Flussseeschwalbe © Archiv LPVEine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek.

Von Bord der Hyla können Sie diese und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachten.

Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe.

Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.

Bitte rechtzeitig anmelden.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Sonntag 11:00 – 14:00 Uhr

Teilnahme: frei, Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten!
Anmeldung unter Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502 9996465 oder e-Mail nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


28. Juli 2019

„Lisa von Lübeck“
Fahrt Travemünde – See – Lübeck

Lisa von LübeckTravemünder Woche 2019

Die „Lisa von Lübeck“ ist der Nachbau einer Kraweel aus dem 15. Jahrhundert.
Sie wurde von 1999 – 2004 in Lübeck gebaut.

Genießen Sie das Flair auf dem 35 m langen Hanseschiff.

Sonntag 13:15 – 17:15 Uhr

Teilnahme:
Erw. 28,00 €, Kind 17,00 €, inkl. Kaffee und Kuchen
Anmeldung unter Tel. 0451 7982740

Ort: Liegeplatz wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e. V., Willy-Brandt-Allee 19, 23554 Lübeck (nördliche Wallhalbinsel), erreichbar:
April bis September: jeden Dienstag bis Donnerstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Oktober bis März: jeden Dienstag von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel. 0451 7982740

alle Infos unter www.hanseschiff-luebeck.de

www.facebook.com/hanseschiff.luebeck


30. Juli 2019

Das Kreuzfahrtschiff MS Birka Stockholm besucht Travemünde

Birka Stockholm © TraveMediaDas Einlaufen der großen Pötte in den frühen Morgenstunden ist immer ein ganz besonderes Ereignis.

Das Auslaufen in der Abenddämmerung hat ein ganz eigenes Flair und bei einem Café in der Vorderreihe kommt es zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Tipp: Musikalische Verabschiedung um 16:30 Uhr mit dem Passat Chor.

Dienstag 08:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Schiffsinformationen


30. Juli 2019

LandArt/ Erlebnisreiche Naturkunst für Erwachsene
„Kunst, bei der die Seele mitwächst oder sich baumeln lassen kann“

LandArt am Strand © Archiv LPVGemeinsam erkunden wir das Gebiet rund um das NSG südlicher Priwall und lernen die Natur mit allen Sinnen kennen. Wir möchten Sie für die Natur begeistern und für einen sanften Umgang mit der Natur sensibilisieren. Anschließend sammeln wir Naturmaterialien, um mit der Natur kleine Kunstwerke zu bauen und zu basteln.

Keine Vorkenntnisse nötig, nur Freude an der Natur und Spaß an Neuem.

Bitte dem Wetter angemessene Kleidung tragen und falls vorhanden, Fernglas mitbringen

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Dienstag 15:00 – 17:00 Uhr

Teilnahme: 5,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV)


31. Juli 2019

Südlicher Priwall im Wandel der Zeit

Priwall um 1959 © Photohaus PamperinDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt. Schon früh wurde die ursprüngliche Strandwalllandschaft zu einem Seevogelschutzgebiet erklärt.

Aufspülungen und der Bau eines Flughafens veränderten die Lebensbedingungen für charakteristische Küstenvögel jedoch drastisch.

Diese spannende Entwicklung wollen wir bei einem gemeinsamen Rundgang durch das Naturschutzgebiet näher betrachten.

Leitung: Team Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer/Naturwerkstatt Priwall

Mittwoch 15:30 – 17:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Photohaus Pamperin


weiter zum August »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.