Sie sind hier: Startseite » Travemünde Veranstaltungen Januar

Travemünde Veranstaltungen
Januar 2020

 

noch bis 05. Januar 2020

Neujahrsgarten – Winterzauber am Meer

Neujahrsgarten in TravemündeTravemündes bekannte Winterveranstaltung lädt Sie zum Einkehren, Aufwärmen und Bummeln in eine zauberhafte Winterwelt aus Licht, Wärme, Feuer und Musik ein.

Zum glücklichen Ausklang des alten Jahres lädt der Travemünder Neujahrsgarten unter dem Motto „Winterzauber am Meer“ zu einem Ausflug in den Brügmanngarten ein.

Im stimmungsvollen Ambiente mit winterlicher Illumination bieten die weißen Pagodenzelte und das überdachte Veranstaltungsareal zudem eine exklusive Partylocation zum Jahreswechsel.
Die Winter Lounge bildet einen zentralen Treffpunkt für alle Gäste, die in stilvoller Atmosphäre feiern und genießen möchten.

Programmhighlights:

25. und 26. Dezember 2019
ab 11:00 Uhr Weihnachten im Neujahrsgarten mit Weihnachtsmusik, Glühwein, süßen und herzhaften Leckereien
27. Dezember
17:00 – 21:00 Uhr Live-Musik von Joe Green
ab 19:00 Uhr Silvester-Warm-Up mit dem ersten Silvester-Feuerwerk des Jahres
28. Dezember
ganztägig Kindertag – Rabatte bei vielen Kinderaktionen
17:00 – 20:00 Uhr Live-Musik von Arne Wessel in der Winter Lounge
30. Dezember
12:00 – 16:00 Uhr die Alpakas vom Alpakahof am Iserberg kommen zum Streicheln
17:00 – 21:00 Uhr Silvester-Warm-Up Teil 2 mit DJ-Musik in der Winter Lounge
31. Dezember
ab 19:00 Uhr die große “Silvester am Meer”–Party im Brügmanngarten mit DJ auf der großen Bühne
01. Januar 2020
12:00 – 15:00 Uhr Neujahrskonzert mit der Kerzel’s Ragtime Band
02. Januar
ganztägig Kindertag – Rabatte bei vielen Kinderaktionen
12:00 – 16:00 Uhr die Alpakas vom Alpakahof am Iserberg kommen zum Streicheln
03. Januar
17:00 – 20:00 Uhr Live-Musik von Arne Wessel in der Winter Lounge
04. Januar
17:00 – 20:00 Uhr Live-Musik von Joe Green in der Winter Lounge

Öffnungszeiten:
1. und 2. Weihnachtstag 11:00 – 19:00 Uhr
Freitag, 27.12.2019 und Samstag, 28.12.2019 12:00 – 21:00 Uhr
Sonntag, 29.12.2019 11:00 – 19:00 Uhr
Montag, 30.12.2019 12:00 – 21:00 Uhr
Silvester 11:00 – open end
Neujahr 11:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag 02.01.2020 und Freitag, 03.01.2020 12:00 – 19:00 Uhr
Samstag, 04.01.2020 12:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 05.01.2020 11:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Travemünde

Infos: www.farcecrew.de


noch bis 05. Januar 2020

“Schiff Ahoi”
Weihnachtsmarkt in Travemünde

Weihnachtsmarkt „Schiff Ahoi“ in Travemünde © TraveMediaAn der Trave, im und um das Kreuzfahrtterminal herum lädt der Weihnachtsmarkt “Schiff Ahoi” Gäste und Travemünder zum Bummeln und Genießen ein – maritimer geht es nicht.

Am Eröffnungswochenende sowie an allen vier Adventswochenenden gibt es auf dem kunsthandwerklichen Adventsbasar im Terminal allerlei für das Fest zu entdecken.

Am Ostpreußenkai an der Trave wird es auf dem liebevoll geschmückten Außengelände weihnachtlich – auch bei Winterwetter in den gemütlichen Aufenthaltszelten mit Glühwein, duftenden Waffeln und Live-Musik.

Ein großer Spaß für Kinder sind Bühnenprogramm und Kindereisenbahn.

Der Markt auf dem Außengelände öffnet an den Wochenenden und vom 26. Dezember 2019 bis zum 05. Januar 2020 täglich.

Öffnungszeiten:
Freitag 22.11.2019 14:00 – 21:00 Uhr
Samstag 23.11.2019 – Sonntag 22.12.2019 jeweils freitags und samstags 11:00 – 21:00 Uhr und sonntags 11:00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 26.12.2019 – Samstag 28.12.2019 täglich 11:00 – 2100 Uhr
Sonntag 29.12.2019 11:00 – 18:00 Uhr
Montag 30.12.2019 11:00 – 21:00 Uhr
Dienstag 31.12.2019 Silvester 11:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 01.01.2020 Neujahr – Samstag 04.01.2020 täglich 11:00 – 21:00 Uhr
Sonntag 05.01.2020 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Kreuzfahrtterminal und Außengelände am Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: MKM-Showgastronomie


01. Januar 2020

Vernissage
Frauke Klatt: Bilder vom Segeln
Neujahrsausstellung 02.–06.01.2020

At the windward Mark 100 x 120 © Frauke KlattFrauke Klatt zeigt in ihrer Atelierausstellung ihre modernen Bilder vom Segeln, von Brandung und Küste. Ihre Motive findet sie in der unmittelbaren Nähe der Lübecker Bucht, aber auch an den Küsten Europas und der USA.

Die zum Teil auch sehr großformatigen Bilder vereinen einen impressionistischen Realismus ohne Widerspruch.

Ihre Galerien finden Sie in den Seglerzentren in Europa und den USA.

Öffnungszeiten 02. – 06. Januar 2020:
jeweils 12:00 – 18:00 Uhr

Vernissage  Mittwoch 01.01.2020 um 15:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Atelier Frauke Klatt, Werkhof, Fehlingstraße 67, 23570 Lübeck-Travemünde
www.frauke-klatt.de

Foto © Frauke Klatt


01. Januar 2020

GeoOstsee Neujahrsspecial:
Steinesammeln bei steifer Brise

Brodtener Ufer mit Haus SeeblickTrotz Winter, Wind und Wellen die spannende Welt am Kliff bei Travemünde entdecken: Funkelnde Kristalle, Edelsteine und Fossilien. An diesem einmaligen Kliff gibt es immer wieder neue Schätze zu finden.

Zusammen mit der Dipl. Geologin Kerstin Pfeiffer führt diese winterliche Exkursion in die faszinierende Welt der Geologie an das Brodtener Steilufer bei Travemünde.

Die Geschichten der Gesteine, von der Entstehung, über ihre Umwandlung und ihre Reisen, die teilweise über den halben Erdball zu uns nach Brodten geführt haben, erzählt diese Exkursion des GeoParks Nordisches Steinreich. Schätze aus längst vergangenen Epochen warten auf ihre Entdeckung.

Mittwoch 14:00 – 16:00 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 15,- €, Kinder 10,- €
Bitte anmelden unter Tel. 04547 159315 oder online unter www.geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: Brodtener Ufer, vor dem Erlebniscafé Hermannshöhe, Hermannshöhe 1, 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


03. Januar 2020

Literarischer Winterspaziergang
durch das NSG Südlicher Priwall

Graureiher © Sylvia BehrensErleben Sie mit uns einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls.

Während sich die Sonne senkt und sich ihre letzten Strahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, wollen wir mit Ihnen die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um das Meer und den Priwall genießen.

Freitag 15:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


03. Januar 2020

Fackelwanderung in Travemünde

Fackelwanderung in TravemündeIm Winter bietet die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH eine romantische Strandwanderung im Fackelschein und vor der leuchtenden Kulisse der ein- und ausfahrenden “großen Pötte” in Travemünde an.

Bei den stimmungsvollen Wanderungen mit der Travemünderin Eva-Maria Schulze erfahren die Gäste natürlich auch viel Interessantes und Vergnügliches zur Geschichte des Seebades Travemünde.

Die einstündige Führung startet immer freitags um 19:00 Uhr am Lotsenturm an den Strandterrassen, führt weiter zum grün-weißen Leuchtfeuer auf der Nordermole und dann am Strand entlang bis zur großen Seebrücke.

Freitag 19:00 – 20:00 Uhr

Teilnahme: 5,- €, inkl. Fackel
Karten unter www.luebeck-ticket.de

Treffpunkt: Lotsenturm an den Strandterrassen, Am Leuchtenfeld 12, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

www.travemuende-tourismus.de


04. Januar 2020

Fliegende Wintergäste auf dem Priwall

Schellente in der Pötenitzer Wiek © Sylvia BehrensJedes Jahr im Herbst kommen zahlreiche nordische Gäste, um auf dem Priwall und dem Flachwasser der angrenzenden Pötenitzer Wiek in riesigen Schwärmen den Winter zu verbringen.

Neben Reiher- und Schellenten können viele weitere Tauchenten sowie andere Wasservögel beobachten werden, während das laute Trompeten der Singschwäne über das Wasser hallt.

Mit Spektiv und Fernglas ausgerüstet, können wir viele dieser Vögel vom Ufer aus beobachten.
Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen.

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


04. Januar 2020

Live im A-ROSA:
nite club – Funky Soul Vibes

A-Rosanite club, eine norddeutsche Institution in Sachen Soul, begeistert mit modernen, stilvollen Interpretationen von Soulklassikern und aktuellen R&B Titeln.

Die Band um die Sängerin Sandy Edwards spannt einen Bogen zwischen Gänsehaut erzeugenden, ruhigen ausdruckstarken Tönen und groovigen Ohrwürmern.

Lieblingslieder” der letzten Jahrzehnte, fantastisch gesungen und originell arrangiert.

Samstag 21:00 – 22:00 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html

www.niteclub-band.de


05. Januar 2020

Neujahrskonzert
im Ballsaal des ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeEs spielt das Frielinghaus Ensemble präsentiert von den Travemünder Kammermusikfreunden e. V.

Programm:
Alexander Borodin Streichsextett d-Moll op. Post.
Antonín Dvořák Streichsextett A-Dur, op. 48
Peter Iljitsch Tschaikowsky “Souvenir de Florence“ op. 70

Sonntag 19:00 – 21:00 Uhr

Eintritt: Abendkasse 15,- €, Vorverkauf 13,- €, Mitglieder 12,- €, Schüler und Studenten 8,- € 
Karten an der Abendkasse und im Vorverkauf im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2 und in der Kur-Apotheke Travemünde, Kaiserallee 3a

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende

www.travemuenderkammermusikfreunde.jimdofree.com


07. Januar – Ende Februar 2020

Die #TRelche auf Wanderschaft

Elch auf der Nordermole in Travemünde © TraveMediaZauberhafte Illumination in Travemünde – die #TRelche kehren zurück.

Über 10.000 LED Lichter schmücken die drei Elche Linus, Kalli und Lumi, die am 07. Januar 2020 von ihrem Ausflug in die “Weihnachtsstadt des Nordens” nach Travemünde zurückkehren.

Die Elchfamilie ist über fünf Meter hoch, besteht aus zwei Hirschen und einer Elchkuh – geformt aus einem goldfarbenen Aluminiumgestell – und ragt hoch über die Köpfe der Fußgänger, die sie einmal ganz aus der Nähe bewundern möchten, hinaus.

Ob als cooler Selfiepoint, Treffpunkt für Verliebte oder Ausflugsziel für die ganze Familie – die Gäste in Lübeck und Travemünde werden die Elche lieben. Die beliebte Winterattraktion wird rund um die Uhr erstrahlen und schon von weitem die Besucher anlocken.

Also, los geht’s zu den Elchen und das Handy für das Erinnerungsselfie nicht vergessen! #TRelche

Eintritt: frei

Ort: Grünwiese am Fährplatz/Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde


07. Januar 2020

Anfängerkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Wir filzen kreative Dinge aus gefärbter Schafwolle.

In diesem Kurs werden traditionelle Handwerkstechniken, wie das Nass- und Nadelfilzen erlernt.

Die Teilnehmer*innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Dienstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


10. Januar 2020

Fackelwanderung in Travemünde

Fackelwanderung in TravemündeIm Winter bietet die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH eine romantische Strandwanderung im Fackelschein und vor der leuchtenden Kulisse der ein- und ausfahrenden “großen Pötte” in Travemünde an.

Bei den stimmungsvollen Wanderungen mit der Travemünderin Eva-Maria Schulze erfahren die Gäste natürlich auch viel Interessantes und Vergnügliches zur Geschichte des Seebades Travemünde.

Die einstündige Führung startet immer freitags um 19:00 Uhr am Lotsenturm an den Strandterrassen, führt weiter zum grün-weißen Leuchtfeuer auf der Nordermole und dann am Strand entlang bis zur großen Seebrücke.

Freitag 19:00 – 20:00 Uhr

Teilnahme: 5,- €, inkl. Fackel
Karten unter www.luebeck-ticket.de

Treffpunkt: Lotsenturm an den Strandterrassen, Am Leuchtenfeld 12, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

www.travemuende-tourismus.de


11. Januar 2020

Fliegende Wintergäste auf dem Priwall

Schellente in der Pötenitzer Wiek © Sylvia BehrensJedes Jahr im Herbst kommen zahlreiche nordische Gäste, um auf dem Priwall und dem Flachwasser der angrenzenden Pötenitzer Wiek in riesigen Schwärmen den Winter zu verbringen.

Neben Reiher- und Schellenten können viele weitere Tauchenten sowie andere Wasservögel beobachten werden, während das laute Trompeten der Singschwäne über das Wasser hallt.

Mit Spektiv und Fernglas ausgerüstet, können wir viele dieser Vögel vom Ufer aus beobachten.
Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen.

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


11. Januar 2020

Live im A-ROSA:
The Rockhouse Brothers

A-RosaDie Rockhouse Brothers wollen nur eins mit ihrer Musik: sich in die Herzen der Menschen spielen.

Und so touren Joey “The Saint“, sein “Little Brother” und Wolff “The Wolfman” Reichert durch Europa und wirbeln mit ihrem Mix aus 50er Jahre Rock ‘n’ Roll und zeitgenössischen Party-Hits Staub auf.

Samstag 21:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html

www.rockhousebrothers.de


14. Januar 2020

Brot backen im Lehmbackofen

Lehmbackofen © Archiv LPVSie mahlen Korn zu Mehl und kneten leckere Brotteige. Dazu verwenden Sie auch Kräuter aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation und erfahren Wissenswertes über die Wirkung der Kräuter.

Anschließend werden die Brote im Lehmbackofen gebacken und Sie lassen es sich schmecken.

Zielgruppe: Erwachsene

Dienstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 15 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


15. Januar 2020

Kaffee und mehr:
Travemünde in der Kaiserzeit

Gesellschaftshaus TravemündeRolf Fechner zeigt einen Bildbericht aus fernen Zeiten.

Die Kaiserzeit umfasst den Zeitraum von 1871 bis 1918. Sie wurde zunächst von Kaiser Wilhelm I. geprägt, mehr noch aber von Kaiser Wilhelm II. In diese Zeit fallen Gründung von Werften, Stadtentwicklung, Eisenbahnanschluss, verstärkter Tourismus, Pferderennen, Beginn der Travemünder Woche sowie die Entwicklung von Luftfahrtprojekten – aber auch der 1. Weltkrieg, der mit Deutschlands Niederlage und der Abdankung Kaiser Wilhelms II. endete.

Kaffee und Gebäck reichen die “K&M-Damen” und die Green Kids.

Mittwoch 15:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: Nichtmitglieder 3,- € , Mitglieder 1,- € 

Ort: Gesellschaftshaus Travemünde, Torstraße 1, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Gemeinnütziger Verein zu Travemünde e. V.
www.gvt-info.de


15. Januar 2020

Niederdeutsche Bühne Lübeck
„Dat Speel vun Dokter Faust“

„Junge und Mädchen bei den Schulaufgaben“ von Erich Prüßing an Stadtschule TravemündeNach J. W. von Goethe, niederdeutsche Fassung von F. H. Schaefer. Regie: Karsten Bartels.

Der Student Goethe wollte den Faust im Stil des Jahrmarkts- und Volkstheaters halten, mit Kontakt zum Publikum, häufig wechselnden Spielorten und vor allem mit Gestalten, die seit der Antike die Komödie erfolgreich beherrschen: dem Scharlatan, dem pfiffigen Diener, dem trinkfreudigen Rüpel, dem unschuldigen Mädchen.

Er verwendete zunächst auch viele mundartliche Ausdrücke. Die niederdeutsche Fassung ist, wie ihr Autor schreibt, fast zufällig entstanden, als er “ganz beiläufig entdeckte, dass sich viele Szenen ganz ernsthaft ins Plattdeutsche übertragen lassen”. In dieser Inszenierung wird Wert gelegt auf das Wort “Speel“.

So mag die bekannte Geschichte in einer kraftvoll zupackenden Sprache und mit bewusst komödiantischen Mitteln den ursprünglichen Intentionen Goethes entsprechen. Wie sagt doch Mephisto nach der “Walpurgisnacht“: “Is allens man Theater!

Mittwoch 20:00 Uhr

Eintritt: 6,50 €
Karten: an der Abendkasse

Ort: Aula der Stadtschule Travemünde, Kirchenstraße 3 – 5, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Niederdeutsche Bühne Lübeck e. V.
www.niederdeutsche-buehne-luebeck.de


16. Januar 2020

Fortgeschrittenenkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Aufbauend auf dem Erlernten aus den Anfängerkursen werden Sie mit dem Nass- und Nadelfilzen kreative Dinge wie z. B. Bilder, Stulpen, Ketten oder Hüte herstellen.

Die Teilnehmer*innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


17. Januar 2020

Fackelwanderung in Travemünde

Fackelwanderung in TravemündeIm Winter bietet die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH eine romantische Strandwanderung im Fackelschein und vor der leuchtenden Kulisse der ein- und ausfahrenden “großen Pötte” in Travemünde an.

Bei den stimmungsvollen Wanderungen mit der Travemünderin Eva-Maria Schulze erfahren die Gäste natürlich auch viel Interessantes und Vergnügliches zur Geschichte des Seebades Travemünde.

Die einstündige Führung startet immer freitags um 19:00 Uhr am Lotsenturm an den Strandterrassen, führt weiter zum grün-weißen Leuchtfeuer auf der Nordermole und dann am Strand entlang bis zur großen Seebrücke.

Freitag 19:00 – 20:00 Uhr

Teilnahme: 5,- €, inkl. Fackel
Karten unter www.luebeck-ticket.de

Treffpunkt: Lotsenturm an den Strandterrassen, Am Leuchtenfeld 12, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

www.travemuende-tourismus.de


17. Januar 2020

Krimidinner
„Sherlock Holmes
und der Fluch der Ashtonburrys“

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeUnternehmen Sie im historischen Ballsaal einen aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre.

Während des 4-Gang-Menüs werden Sie Teil der Geschichte und sind live bei der Lösung des Verbrechens dabei.

Freitag 19:00 – 23:30 Uhr

Eintritt: ab 85 €, inkl. Aperitif, 4-Gang-Menü
Bitte anmelden unter Tel. 04502 3080 oder travemuende@atlantic-hotels.de

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende


17. Januar 2020

Nordtalente

A-RosaDas A-ROSA Travemünde tut etwas für den künstlerischen Nachwuchs!

Pianist und Entertainer David Harrington spielt im Rahmen dieser neuen Veranstaltungsreihe mit erstklassigen Nachwuchsmusikern im Duo oder Trio. In wechselnden Besetzungen zeigen hier die sympathischen Studenten:innen und Absolventen:innen norddeutscher Musikhochschulen ihre herausragenden Fähigkeiten.

Freitag 20:30 – 22:30 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html


18. Januar 2020

Fliegende Wintergäste auf dem Priwall

Schellente in der Pötenitzer Wiek © Sylvia BehrensJedes Jahr im Herbst kommen zahlreiche nordische Gäste, um auf dem Priwall und dem Flachwasser der angrenzenden Pötenitzer Wiek in riesigen Schwärmen den Winter zu verbringen.

Neben Reiher- und Schellenten können viele weitere Tauchenten sowie andere Wasservögel beobachten werden, während das laute Trompeten der Singschwäne über das Wasser hallt.

Mit Spektiv und Fernglas ausgerüstet, können wir viele dieser Vögel vom Ufer aus beobachten.
Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen.

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


18. Januar 2020

Pop Stories

A-RosaPop Stories – Welthits und ihre Geschichten, eine Lesung mit Konzert.

Erfahren Sie die unglaublichen Geschichten, Skandale und Hintergründe um die berühmtesten Popsongs der Welt und erleben Sie dabei Ihre eigene musikalische Vergangenheit aufs Neue bei den Pop-Stories.

Spannend erzählt von Schauspieler und Sprecher Thomas “Herr Schultz” und dazu live performed von Gitarrist und Sänger Pat Fritz.

Samstag 21:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html


21. Januar 2020

Herstellen von Naturkosmetik

Naturkosmetik © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Sie stellen Cremes und Seifen selber her mit Zutaten aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation.

Mit Ringelblume, Minze oder Rosenöl werden Seifen in fantasievolle Formen gebracht oder zu einem hautfreundlichen Waschhandschuh gefilzt.

Sie erfahren Wissenswertes über die wertvollen Inhaltsstoffe und die gesundheitsfördernde Wirkung der verwendeten Materialien.

Zielgruppe: Erwachsene

Dienstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


22. Januar 2020

Stadtteilkonferenz in Travemünde

„Junge und Mädchen bei den Schulaufgaben“ von Erich Prüßing an Stadtschule TravemündeBürgermeister lädt zur Stadtteilkonferenz in Travemünde ein

Im Namen der Stadtverwaltung der Hansestadt Lübeck lädt Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau die Anwohnenden des Stadtteils Travemünde am Mittwoch zur Stadtteilkonferenz in die Stadtschule Travemünde, Hirtengang 10, 23570 Lübeck-Travemünde, ein.

Gegenstand der Stadtteilkonferenzen sind Themen aus dem Stadtteil sowie Fragen, Ideen und Anregungen der Bürger:innen an den Bürgermeister und den Senat.

Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Jan Lindenau werden lokale Themen des Stadtteils Travemünde erörtert. Dies sind unter anderem die Bebauung des Baggersand, deren verkehrliche Auswirkungen und die Umgestaltung des Fischereihafens, der aktuelle Sachstand zum Bürgerservicebüro Travemünde, die Priwallfähre und Fährpreise sowie das Touristische Entwicklungskonzept und die Neugestaltung der Travepromenade. Anschließend besteht die Gelegenheit, den Mitgliedern des Senates Fragen zu stellen und der Verwaltung Ideen und Anregungen mit auf dem Weg zu geben.

Am Eingang werden Fragekarten ausgegeben, um sicher zu stellen, dass alle Anliegen beantwortet werden. Sollte die konkrete Frage in der Veranstaltung nicht beantwortet werden können, erfolgt auf jeden Fall eine schriftliche Beantwortung. Alle Fragen und Antworten werden nachträglich dokumentiert und im Internet unter www.luebeck.de/stadtteilkonferenzen veröffentlicht.

Hinweis:
Bezüglich etwaiger Fragen und Anregungen rund um das Landschaftsschutzgebiet Priwall findet eine Woche nach der Stadtteilkonferenz am 29. Januar 2020 um 17 Uhr die zugehörige Öffentlichkeitsinformation statt.

Um die Bedürfnisse und Anregungen der örtlichen Bevölkerung stärker im Verwaltungshandeln zu berücksichtigen und zugleich Entscheidungen sowie Entwicklungsprozesse durchschaubarer und partizipativer zu gestalten, werden zehn Mal im Jahr in den Stadtteilen Lübecks Stadtteilkonferenzen unter Beteiligung des Bürgermeisters und der Mitglieder des Senates durchgeführt. Neben der Präsentation wichtiger Themen für den Stadtteil mit einer jeweiligen Schwerpunktsetzung haben die Bürger:innen die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen und Anregungen einzubringen und Verwaltungshandeln zu konkreten Stadtteilthemen zu hinterfragen. Ferner werden in Form eines Informationsstandes Möglichkeiten aufgezeigt, wie Personen aus Lübeck mit ihrer Stadtverwaltung auch außerhalb von Stadtteilkonferenzen im Dialog bleiben können.

Mittwoch 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadtschule Travemünde, Hirtengang 10, 23570 Lübeck-Travemünde

www.luebeck.de/stadtteilkonferenzen


23. Januar 2020

Dr. Hans Krech:
„In zwei Etappen Westeuropa bis Spanien erobern!“
Die Planung des Westfeldzuges des Warschauer Paktes
und die Rolle der NVA

ATLANTIC Grand Hotel TravemündePodiumsdiskussion:
General a. D. Wolfgang Altenburg, ehemaliger Generalinspekteur und ehemaliger Vorsitzender des NATO-Militärausschusses
Hauptmann d. R. Hans Krech, Historiker

Moderation: Oberfeldarzt d. R. Dr. med. Jörg Sandmann

Donnerstag 19:30 Uhr

Eintritt: 10 €

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Travemünder Ärzteverein
www.travemuender-aerzteverein.de


24. Januar 2020

Literarischer Winterspaziergang
durch das NSG Südlicher Priwall

Graureiher © Sylvia BehrensErleben Sie mit uns einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls.

Während sich die Sonne senkt und sich ihre letzten Strahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, wollen wir mit Ihnen die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um das Meer und den Priwall genießen.

Freitag 15:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


24. – 26. Januar 2020

5. Travemünder Brettspieltage

Logo Ludu Liubice - Der Lübecker SpielevereinWie in jedem Jahr lautet das Motto: Spielen, spielen, spielen …

Freitag 15:00 Uhr bis open end
Samstag 11:00 Uhr bis open end
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: 3 € am Tag, Kinder bis 5 Jahre frei, von 6 – 13 Jahre nur 1,50 €
3-Tagesticket 7,50 €
am Freitag Kinder unter 14 Jahre frei

Ort: Vereinsheim des TSV Travemünde, Ivendorfer Landstraße 2a, 23570 Lübeck-Travemünde

www.travemuender.brettspieltage.de

www.ludo-liubice.de


24. Januar 2020

Fackelwanderung in Travemünde

Fackelwanderung in TravemündeIm Winter bietet die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH eine romantische Strandwanderung im Fackelschein und vor der leuchtenden Kulisse der ein- und ausfahrenden “großen Pötte” in Travemünde an.

Bei den stimmungsvollen Wanderungen mit der Travemünderin Eva-Maria Schulze erfahren die Gäste natürlich auch viel Interessantes und Vergnügliches zur Geschichte des Seebades Travemünde.

Die einstündige Führung startet immer freitags um 19:00 Uhr am Lotsenturm an den Strandterrassen, führt weiter zum grün-weißen Leuchtfeuer auf der Nordermole und dann am Strand entlang bis zur großen Seebrücke.

Freitag 19:00 – 20:00 Uhr

Teilnahme: 5,- €, inkl. Fackel
Karten unter www.luebeck-ticket.de

Treffpunkt: Lotsenturm an den Strandterrassen, Am Leuchtenfeld 12, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

www.travemuende-tourismus.de


24. Januar 2020

Live im A-ROSA:
David & Götz

A-RosaAn ausgewählten Abenden spielt das Klavierduo David & Götz in der Marktplatzbar ein Unplugged-Programm an zwei digitalen Pianos – zustande gekommen ist diese besondere Veranstaltung dank der langjährigen Freundschaft zum Team des A-ROSA Travemünde.

Die beiden Musiker David Harrington und Dr. Götz Östlind, die sich während ihres Studiums kennenlernten, spielen seit 15 Jahren bundesweit auf großen Bühnen. Bereits im Januar 2016 gaben David & Götz das größte Klavierduo-Konzert der Welt in der Hamburger Barclay Card Arena.

Freitag 20:30 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html


25. Januar 2020

Fliegende Wintergäste auf dem Priwall

Schellente in der Pötenitzer Wiek © Sylvia BehrensJedes Jahr im Herbst kommen zahlreiche nordische Gäste, um auf dem Priwall und dem Flachwasser der angrenzenden Pötenitzer Wiek in riesigen Schwärmen den Winter zu verbringen.

Neben Reiher- und Schellenten können viele weitere Tauchenten sowie andere Wasservögel beobachten werden, während das laute Trompeten der Singschwäne über das Wasser hallt.

Mit Spektiv und Fernglas ausgerüstet, können wir viele dieser Vögel vom Ufer aus beobachten.
Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen.

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 5,00 €
Kinder bis 14 Jahre 3,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
Anmeldung nicht erforderlich!

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


25. Januar 2020

Live im A-ROSA:
Suzie & The Seniors

A-RosaDie Original 60’s Beatband aus Hamburg nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise in die Zeit von 1962 bis 1969.

Twist & Shout” ist das Motto einer von Suzie gekonnt moderierten, energiegeladenen, tollen Show.

Samstag 21:00 – 23:00 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html

www.suzieandtheseniors.de


26. Januar 2020

Live-Piano-Abend
mit Frank Linkus
in der Seven C’s Bar

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeLassen Sie das Wochenende musikalisch ausklingen: mit Frank Linkus live am Piano.

Genießen Sie dazu ein Glas Wein oder einen tollen Cocktail und lassen Sie sich von kleinen Snacks aus der Küche kulinarisch verwöhnen!

Sonntag 19:30 – 23:30 Uhr

Eintritt: frei
Bitte reservieren: 04502 3080 oder bar.aht@atlantic-hotels.de

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende


27. Januar 2020

Brot backen im Lehmbackofen

Lehmbackofen © Archiv LPVSie mahlen Korn zu Mehl und kneten leckere Brotteige. Dazu verwenden Sie auch Kräuter aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation und erfahren Wissenswertes über die Wirkung der Kräuter.

Anschließend werden die Brote im Lehmbackofen gebacken und Sie lassen es sich schmecken.

Zielgruppe: Erwachsene

Montag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 15 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


29. Januar 2020

Infos zum geplanten Landschaftsschutzgebiet auf dem Priwall

„Junge und Mädchen bei den Schulaufgaben“ von Erich Prüßing an Stadtschule TravemündeAm Mittwoch informiert die Untere Naturschutzbehörde der Hansestadt Lübeck über die Planungen zur Unterschutzstellung von Flächen auf dem Priwall.

Aufgrund des Bürgerschaftsbeschlusses von 2017 zur Unterschutzstellung eines Landschaftsschutzgebietes „Küstenwald Priwall“ hat die Untere Naturschutzbehörde die Schutzwürdigkeit und den Schutzbedarf des nördlichen Priwall einschließlich der Kohlenhofspitze prüfen lassen. Das Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass die Schutzwürdigkeit für den gesamten Untersuchungsbereich gegeben ist.

Im weiteren Verfahren wurde der Flächenumgriff für ein geplantes Landschaftsschutzgebiet „Küstenwald Priwall“, entworfen und darüber hinaus – in Vorbereitung zur Schutzverordnung – die zulässigen, genehmigungsbedürftigen und verbotenen Handlungen definiert.

Bevor das formelle, gesetzlich vorgeschriebene Beteiligungsverfahren beginnt, wollen wir die Ergebnisse der interessierten Öffentlichkeit vorstellen und erläutern. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung“, so Michael Zeckel, Leiter der Unteren Naturschutzbehörde in Lübeck.

Mittwoch 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadtschule Travemünde, Hirtengang 10, 23570 Lübeck-Travemünde
Ein barrierefreier Zugang ist auf Anfrage über unv@luebeck.de möglich.


31. Januar 2020

Fackelwanderung in Travemünde

Fackelwanderung in TravemündeIm Winter bietet die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH eine romantische Strandwanderung im Fackelschein und vor der leuchtenden Kulisse der ein- und ausfahrenden “großen Pötte” in Travemünde an.

Bei den stimmungsvollen Wanderungen mit der Travemünderin Eva-Maria Schulze erfahren die Gäste natürlich auch viel Interessantes und Vergnügliches zur Geschichte des Seebades Travemünde.

Die einstündige Führung startet immer freitags um 19:00 Uhr am Lotsenturm an den Strandterrassen, führt weiter zum grün-weißen Leuchtfeuer auf der Nordermole und dann am Strand entlang bis zur großen Seebrücke.

Freitag 19:00 – 20:00 Uhr

Teilnahme: 5,- €, inkl. Fackel
Karten unter www.luebeck-ticket.de

Treffpunkt: Lotsenturm an den Strandterrassen, Am Leuchtenfeld 12, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

www.travemuende-tourismus.de


weiter zum Februar »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.