Sie sind hier: Startseite » Travemünde Veranstaltungen Januar

Travemünde Veranstaltungen
Januar 2019

 

noch bis Ende Februar

Die #TRelche sind da!

Elch auf der Nordermole in Travemünde © TraveMediaZauberhaftes Winter-Lichtevent:
Drei Elche zu Besuch aus dem hohen Norden!

Mit mehr als 10.000 LEDs grüßt die über 5 Meter hohe Elchfamilie alle Besucher rund um die Uhr von ihrem spektakulären Platz an der Travemündung. Cooler Selfiepoint, Treffpunkt für Verliebte und Ausflugsziel für die ganze Familie.

Tipp: Ende Januar verlassen die Elche die Strandterrassen und wandern weiter zum Fontänenfeld an der Strandpromenade.

ganztägig

Ort: Strandterrassen, Fontänenfeld, 23570 Lübeck-Travemünde


noch bis 28. Februar 2019

Fotografien von Wim Westfield

ocean symphony siren © Wim WestfieldWim Westfields authentische Fotografien mit furchteinflößenden Meerestieren und Models entstanden in den Jardines de la Reina, einem Meeres-Nationalpark vor der Küste Kubas, aufgenommen mit einer Unterwasser-Kamera.

Öffnungszeiten Galerie:
donnerstags – samstags 12:00 – 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Eintritt: frei

Ort: Galerie dieKUNSTWERKerin Ninette Mathiessen, Bertlingstraße 3, 23570 Lübeck-Travemünde
www.diekunstwerkerin.de

www.seaandsirens.com

Foto © Wim Westfield


23. Januar 2019

Brot backen im Lehmbackofen

Lehmbackofen © Archiv LPVSie mahlen Korn zu Mehl und kneten leckere Brotteige. Dazu verwenden Sie auch Kräuter aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation.

Anschließend backen Sie Ihre Brote im Lehmbackofen und lassen es sich schmecken.

Bei der Arbeit gibt es viel Wissenswertes über die Getreidearten und den Umgang mit einem Lehmbackofen zu erfahren.

Zielgruppe: Erwachsene

Mittwoch 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 15 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


24. Januar 2019

Herstellen von Naturkosmetik

Naturkosmetik © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Sie stellen Cremes und Seifen selber her mit Zutaten aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation.

Mit Ringelblume, Minze oder Rosenöl werden Seifen in fantasievolle Formen gebracht oder zu einem hautfreundlichen Waschhandschuh gefilzt.

Sie erfahren Wissenswertes über die wertvollen Inhaltsstoffe und die gesundheitsfördernde Wirkung der verwendeten Materialien.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


25. Januar 2019

Fackelwanderung in Travemünde

Fackelwanderung in TravemündeRomantischer Strandspaziergang im Lichterschein der #TRelche

In den Wintermonaten bietet die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) wieder eine romantische Strandwanderung im Fackelschein an.

Die abendlichen Wanderungen vor der leuchtenden Kulisse der ein- und auslaufenden „großen Pötte“ werden von der Travemünderin Eva-Maria Schulze geführt.

Während der rund einstündigen Führung erfahren die Gäste viel Interessantes und Vergnügliches zur Geschichte des Seebades.

Die Fackelwanderung startet immer freitags am Lotsenturm an den Strandterrassen, führt weiter zum Leuchtfeuer auf der Nordermole – vorbei an der leuchtenden Elchfamilie als Selfie Point – und dann am Strand entlang bis zur großen Seebrücke.

Freitag 19:00- 20:00 Uhr

Teilnahme: Abendkasse vor Ort 5,- €, inkl. Fackel
Wer die Führung im Vorwege online unter www.travemuende-tourismus.de buchen möchte, zahlt 6,00 €.
max. 30 Personen

Treffpunkt: Lotsenturm an den Strandterrassen, Am Leuchtenfeld 12, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de


26. Januar 2019

Exkursion
Steine der Ostsee
am Kliff von Travemünde

Brodtener Ufer mit Haus SeeblickKommen Sie mit an das Kliff von Travemünde und entdecken Sie mit den Geologen vom GeoPark Nordisches Steinreich die faszinierende Welt der Gesteine.

Entdecken, lernen, staunen … Erd- und Klimageschichte für Kinder, Erwachsene, Familien und Gruppen.

Samstag 14:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme: 9,- €
Anmeldung unter Tel. 04547 159315

Treffpunkt: Brodtener Ufer, Haus Seeblick, Treppe zum Strand, Wieskoppel 1, 23570 Lübeck-Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de


26. Januar 2019

Live im A-ROSA:
Crazy Hambones

A-RosaDie Hambones verbindet die Freiheit des Blues, ohne Rücksicht auf Trends und Klischees, aber mit aufregenden Songs, ekstatischen Mundharmonika-Specials, manischen Gitarren-Sounds und stampfenden Schlagzeuggrooves.

Mit ihrer Besetzung Gitarre, Schlagzeug und Bluesharp beschränken sie sich auf das Wesentliche und schöpfen aus der Fülle der Hinterlassenschaften von Muddy Waters, Walter Horton, Litte Walter u.a.

Die Hambones über sich: “Blues ist wie lachen und weinen, dicht an der Seele, beides kann man nicht imitieren, um echt zu sein, deshalb bleibt es für uns ein Abenteuer”.

Samstag 21:30 – 23:30 Uhr

Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)

Ort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck-Travemünde
www.a-rosa-resorts.de/a-rosa/resorts-hotels/travemuende/hotel-travemuende.html

www.crazyhambones.com


29. Januar 2019

Fortgeschrittenenkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Aufbauend auf dem Erlernten aus den Anfängerkursen werden Sie mit dem Nass- und Nadelfilzen kreative Dinge wie z. B. Bilder, Stulpen, Ketten oder Hüte herstellen.

Die Teilnehmer*innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Dienstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451-301705

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


weiter zum Februar »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.