Sie sind hier: Startseite » Tipps » Neues aus Travemünde 22.05.2021

Neues aus Travemünde 22.05.2021

 

Ab 24. Mai 2021

Neue Sandskulpturen-Ausstellung in Lübeck-Travemünde:

Eine Weltreise durch faszinierende Tier- und Pflanzenwelten

Sandskulpturen-Ausstellung Travemünde 2021 © TraveMedia

Kunstvolle Pflanzen- und Tierwelten, geschaffen nur aus feinen Körnern: Die Sandskulpturen sind als Besucher-Highlight zurück in Lübeck-Travemünde. Vom 24. Mai bis zum 24. Oktober 2021 können die beeindruckenden Bildwerke aus Sand unter dem Motto „Flora und Fauna“ im überdachten Areal Am Baggersand bestaunt werden.

Sandskulpturen-Ausstellung Lübeck-Travemünde
„Auf dem Baggersand“/Fischereihafen
Travemünder Landstraße 302
23570 Lübeck-Travemünde 2

Sandskulpturen-Ausstellung Travemünde 2021 © TraveMedia

Die Sandskulpturen kehren nach Travemünde zurück, und damit zum Ursprung der Sandskulpturen-Ausstellungen in Deutschland. Vom 24. Mai bis zum 24. Oktober 2021 sind wieder Kunstwerke nur aus Sand in Travemünde zu bestaunen.

Sandskulpturen-Ausstellung Travemünde 2021 © TraveMedia

Täglich von 10 bis 18 Uhr stehen die Türen einer der weltweit größten überdachten Ausstellungen für Sand-Kunstwerke den Besuchern offen. 25 europäische Künstler, darunter Welt- und Europameister im Carven, präsentieren in 30 Bildszenen über 80 Skulpturen – alle unter dem Motto „Flora und Fauna“.

Sandskulpturen-Ausstellung Travemünde 2021 © TraveMedia

Die Ausstellung befindet sich „Auf dem Baggersand“ am Fischereihafen in Lübeck-Travemünde. Tickets (Tageskarten) können an der Tageskasse zum Preis von 9,50 Euro (Erwachsene), 6,50 Euro (Kinder) und ermäßigt für Rentner, Studierende (8,50 Euro) sowie Familien (zwischen 26,50 und 28,50 Euro) erworben werden.

Sandskulpturen-Ausstellung Travemünde 2021 © TraveMedia

     

» Fotogalerie 2020 «

» Fotogalerie Ausstellung 2019 «

» Fotogalerie Entstehung 2019 «

« weitere Informationen »

Sandskulpturen-Ausstellung Travemünde 2021 © TraveMedia

Sandskulpturen-Ausstellung Travemünde 2021 © TraveMedia