Sie sind hier: Startseite » Tipps » Neues aus Travemünde 19.02.2021

Neues aus Travemünde 19.02.2021

Sandskulpturen Travemünde 2021

„Flora und Fauna“

 

Ausstellung 8. Mai bis 24 Oktober

Täglich 10 Uhr bis 18 Uhr. Letzter Einlass 17:30 Uhr.

2019 Heringsdorf; Sandskulpturen; Usedom © Sebastian John (SANDSKULPTUREN TRAVEMÜNDE MUSEA GMBH)
2019 Heringsdorf; Sandskulpturen; Usedom © Sebastian John (SANDSKULPTUREN TRAVEMÜNDE MUSEA GMBH)

Internationale Sandkünstler thematisieren in der diesjährigen Saison die spannendsten und schönsten Etappen der Erdgeschichte und entwickeln Bildszenen rund um die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt von unserem Planeten. Neben einer Reise durch die Erdzeitalter, werden die Motivschwerpunkte auf unsere vielfältige Tier- und Pflanzenwelt gelegt, sodass neben Dinosaurier auch Bildszenen aus Afrika, Australien, der Arktis und eine Dschungellandschaft in Sand entstehen. Neben realistischen Darstellungen können sich die Gäste auch auf bekannte Figuren aus den Filmen das Dschungelbuch und Ice Age freuen.

2019 Heringsdorf; Sandskulpturen; Usedom © Sebastian John (SANDSKULPTUREN TRAVEMÜNDE MUSEA GMBH)
2019 Heringsdorf; Sandskulpturen; Usedom © Sebastian John (SANDSKULPTUREN TRAVEMÜNDE MUSEA GMBH)

Die Sandskulpturen Ausstellung in Travemünde öffnet 2021 vom 8.Mai bis zum 24. Oktober seine Türen. Gehen Sie mit uns auf eine „sandige Expedition Erde“ und genießen Sie die Faszination der diesjährigen Schau. Erleben Sie Skulpturen bis zu 8 Meter hoch, modelliert von Europas besten Sandkünstlern. Dieses Erlebnis für Groß und Klein erwartet Sie, ein weiteres Mal in den Schiffshallen bei der Böbs Werft Travemünde. Eine Gastronomie mit kleinem, aber feinem Angebot sowie Informationen rund um die Ressource Sand und eine Kinderwelt bieten Platz zum Verweilen.

Fotogalerien Skulpturen Travemuende

Das war 2020 in Travemünde

 

www.sandskulpturen-travemuende.de

www.facebook.com/sandskulpturentravemuende