Veranstaltungen Schleswig-Holstein
Dezember 2017

 

noch bis 27. Januar 2018

Doch lieber Single?!

Doch lieber Single?! © Theaterschiff LübeckAm Freitag feiert das Theaterschiff Lübeck ab 20 Uhr die Premiere der Komödie „Doch lieber Single?!“, eine musikalische Komödie über die Ehe, bei der kein Auge trocken bleibt.

Kann eine Paartherapie Spaß machen? Mit der neuen musikalischen Komödie „Doch lieber Single?!“ tritt das Theaterschiff ab November den Beweis an!

Es sind gleich zwei Pärchen, die sich Hilfe von Paartherapeut Rüdiger erhoffen: Bei Wolfgang und Vera – beide um die 50 – ist nicht erst seit gestern die Luft raus: Sie will Nähe, er will seine Ruhe.
Gabi und Frank – beide um die 30 – sind gestresst von ihrer dreijährigen allergie-geplagten Tochter. Oder rühren ihre Spannungen doch eher daher, dass Gabi stets bestimmt und Frank immer kuscht?
Rüdiger, selbst eher glücklos in Liebesdingen, zieht alle Register der Tanz- und Gesangstherapie, um neuen Schwung in die festgefahrenen Beziehungen unserer beiden hilfesuchenden Paare zu bringen.
Ein mitreißender, leidenschaftlicher und heiterer Theaterabend mit den Hits von Falco, Bonnie Tyler, Dalida, Joy Division u. v. m.

Eintritt: 25,-/28€
Tickets gibt es unter der Telefonnummer 0451-2038385, unter www.theaterschiffluebeck.de, bei allen Geschäftsstellen der Lübecker Nachrichten, der Konzertkasse Lübeck (im Hause Hugendubel), im Pressezentrum, im Citti-Markt, bei tips&TICKETS sowie an der Abendkasse auf dem Schiff.

Spielplan und Tickets unter www.theaterschiffluebeck.de

Ort: Theaterschiff Lübeck, Willy-Brandt-Allee 10k (Am Holstenhafen – An der Muk)
23554 Lübeck, Tel. 0451-2038385, Fax 0451-29630862
www.theaterschiffluebeck.de

Spielplan » September – Dezember 2017 « (pdf)


01. Dezember 2017

„Archäologische Sprechstunde“ im zeiTTor

Steine am Strand - Archäologische Sprechstunde zeiTTorAm Freitag können in der „Archäologischen Sprechstunde“ im zeiTTor-Museum der Stadt Neustadt in Holstein Fundstücke vorgestellt werden.
Es werden Scherben, Versteinerungen, Steingeräte und alles was „alt“ ist bestimmt.
Es dürfen gerne skurrile Objekte dabei sein.
Wer keine Fundstücke hat, ist ebenso herzlich willkommen. In der gemütlichen Runde gibt es immer Interessantes zu sehen.

Freitag 15:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: zeiTTor, Haakengraben 2-6, Navi: Vor dem Kremper Tor
23730 Neustadt in Holstein, Tel. 04561-619305
www.zeittor-neustadt.de


01. Dezember 2017

Büchersprechstunde in der Eutiner Landesbibliothek

Lesende von Karlheinz Goedtke vor der Landesbibliothek EutinKostenlose Begutachtung und Bewertung alter Bücher sowie Beratung in Restaurierungsfragen.

Da sich der Aufwand für die Landesbibliothek in Grenzen halten muss, können nur einzelne Stücke begutachtet und bewertet werden.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Freitag 16:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Eutiner Landesbibliothek, Schlossplatz 4, 23701 Eutin
www.lb-eutin.de


01. Dezember 2017

Fackelwanderung in Sierksdorf

Fackelwanderung am Winterstrand © TALBEine Fackelwanderung mit maritimen Hintergrund und Winterstrand-Ambiente im Gepäck.

Lass dich (ver-)führen in der Dunkelheit den Strand deines Lebens zu erkunden, Schritt für Schritt durch einen sinnfrohen und winterlich erlesenen Abend.

Freitag 18:00 Uhr

Teilnahme: kostenlos – Fackel inklusive!
Für Kinder, die noch zu klein für eine eigene Fackel sind, kann vor Ort ein LED-Stab zum Preis von 2 € gekauft werden.

Treffpunkt: Fischerplatz am Strand, Am Strande/Ecke Bergweg, 23730 Sierksdorf

www.luebecker-bucht-ostsee.de

Foto © Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB)


01. Dezember 2017

Märchenführung „Tausendundeine Nacht“

Achim Brock - TheaterFigurenMuseum Lübeck © Thorsten WulffTaschenlampenführung durch die dunkle Ausstellung

Achim Brock ist ein zum Leben erwachtes Märchenbuch.

Der Schauspieler und Rezitator entführt Sie gestenreich in die phantastische Welt des Orients.

Als Aladin verkleidet, begleitet er Sie mit spannenden neuen Märchen und orientalischen Geschichten und einer Taschenlampe durch die dunkle Ausstellung, in der die Theaterfiguren nur noch Statisten sind.

Die Veranstaltung ist für Erwachsene und wagemutige Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Freitag 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Eintritt:
Erwachsene | Ermäßigte | Kinder (6-12):
12 | 8 | 6 € inkl. Sekt oder Brause

Begrenzte Teilnehmerzahl, Taschenlampen werden gestellt.
Bitte anmelden unter 0451-78626

Ort: TheaterFigurenMuseum Lübeck, Kolk 14, 23552 Lübeck
Tel. 0451-78626, Fax 0451-78436
www.theaterfigurenmuseum.de

www.facebook.com/theaterfigurenmuseum

www.twitter.com/TFM_Luebeck

Flyer TheaterFigurenMuseum (pdf)


02. Dezember 2017

Familienführung:
Papageien, Panther, Pinselstriche – Geheimnisse des Behnhauses

Die Söhne des Dr. Linde - Museum Behnhaus DrägerhausSpannende Geschichten hinter den Türen des Behnhauses:
Am Samstag lädt das Museum Behnhaus Drägerhaus zu einer Familienführung ein.

Unter dem Titel „Papageien, Panther, Pinselstriche – Geheimnisse des Behnhauses“ können die kleinen und großen Teilnehmer erfahren, welche spannenden Geschichten die prächtigen Möbel und geheimnisvollen Bilder im Museum erzählen. Wer genau hinguckt, kann ungeahnte Details entdecken.

Samstag 15:00 – 16:00 Uhr

Teilnahme: 1 Erw. mit Kindern 13 €, 2 Erw. mit Kindern 20 €

Ort: Museum Behnhaus Drägerhaus, Königstraße 9-11, 23552 Lübeck
www.museum-behnhaus-draegerhaus.de


02. Dezember 2017

Ratzeburger Dommusiken
Orgelmusik zum Advent
Ratzeburger Dom

Domorganist Christian Skobowsky

Samstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei, Spende erbeten

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg
www.ratzeburgerdom.de


02. Dezember 2017

Fackelwanderung in Rettin

Fackelwanderung am Winterstrand © TALBRomantik, Geselligkeit und feuriges Erlebnis … die Fackelwanderungen am Strand von Rettin.
Eine Fackelwanderung mit maritimen Hintergrund und Winterstrand-Ambiente im Gepäck.

Lass dich (ver-)führen in der Dunkelheit den Strand deines Lebens zu erkunden, Schritt für Schritt durch einen sinnfrohen und winterlich erlesenen Abend.

Alle Fackelwanderungen stehen unter einem bestimmten Motto, zum Beispiel Sagen, Seefahrtserzählungen Piraten und vieles mehr.

Samstag 18:30 Uhr

Teilnahme: kostenlos – Fackel inklusive!
Für Kinder, die noch zu klein für eine eigene Fackel sind, kann vor Ort ein LED-Stab zum Preis von 2 € gekauft werden.

Treffpunkt: kleine Seebrücke Rettin, Strandweg, 23730 Rettin

www.luebecker-bucht-ostsee.de

Foto © Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB)


03. Dezember 2017

Ratzeburger Dommusiken
Musik im Gottesdienst zum 1. Advent

Ratzeburger DomRatzeburger Domchor

Sonntag 10:15 Uhr

Eintritt: frei, Spende erbeten

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg
www.ratzeburgerdom.de


03. Dezember 2017

Nussknacker-Familienführung
Wer knackt das Rätsel?

Nussknacker-Führung © Schloss EutinJede Menge Rätselnüsse gibt es im Advent für Groß und Klein im Schloss Eutin zu knacken.

Sonntag 15:00 Uhr

Teilnahme: 4 €, zzgl. Eintritt

Ort: Schloss Eutin, Schlossplatz 5, 23701 Eutin
www.schloss-eutin.de

Foto © Stiftung Schloss Eutin


03. Dezember 2017

Erzähl-Kunst in der Köhlerhütte

Naturparkzentrum UhlenkolkPhantastische, besinnliche und heitere Märchen und Geschichten aus aller Welt erwarten die Zuhörer.

Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Sonntag 16:00 – 17:30 Uhr

Teilnahme: 5,- bis 12,- €
Anmeldung unter Tel. 04542 803-345

Ort: Naturparkzentrum Uhlenkolk, Waldhallenweg 11, 23879 Mölln
www.moelln-tourismus.de/naturparkzentrum

www.tokatakiya.de


07. Dezember 2017

Von Nikolaus und Barbara, Adventskranz und Adventskalender, Brauchtum und Legenden

Stadthauptmannshof Medaillongebäude in MöllnFührung und Vortrag im Rahmen der Krippenausstellung

Donnerstag 18:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, 23879 Mölln

Veranstalter: Stiftung Herzogtum Lauenburg
www.kulturportal-herzogtum.de


08. Dezember 2017

Fackelwanderung in Scharbeutz

Fackelwanderung am Winterstrand © TALBWinterwärmegefühl am Strand deines Lebens bedeutet Romantik, Geselligkeit und feuriges Erlebnis …
Eine Fackelwanderung mit maritimen Hintergrund und Winterstrand-Ambiente im Gepäck.

Lass dich (ver-)führen in der Dunkelheit den Strand deines Lebens zu erkunden, Schritt für Schritt durch einen sinnfrohen und winterlich erlesenen Abend.

Freitag 18:00 Uhr

Teilnahme: kostenlos – Fackel inklusive!
Für Kinder, die noch zu klein für eine eigene Fackel sind, kann vor Ort ein LED-Stab zum Preis von 2 € gekauft werden.

Treffpunkt: Seebrücke Scharbeutz, Höhe Strandallee 134, 23683 Scharbeutz

www.luebecker-bucht-ostsee.de

Foto © Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB)


08. Dezember 2017

„Joseph, wir brauchen einen Krippenplatz“

Comedian Harmonists Today © Kuno RudolphAm 08. Dezember 2017 setzt „Theater in der Stadt“ die Spielzeit mit der Weihnachtsgeschichte „Joseph, wir brauchen einen Krippenplatz“ mit den Comedian Harmonists Today im Neustädter Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule fort.

Zum Weihnachtskonzert kommt die Gruppe aus Berlin diesmal wieder im typischen Harmonists-Stil, aber nun wird es weihnachtlich. Begleiten Sie Maria und Joseph in der guten alten Weihnachtsgeschichte (mit einem liebevollen Augenzwinkern) auf ihrer „Suche nach einem Krippenplatz“ in unsere heutige Zeit. Mit Geschichten und Gedichten zur Weihnachtzeit, verpackt in bekannte „Hits“ und Evergreens der Comedian Harmonists Today wird der Advent nicht nur besinnlich, sondern harmonistisch.

Die Comedian Harmonists Today, bekannt aus Oliver Berbens Filmreihe „Das Adlon. Eine Familiensaga“ (Regie: Uli Edel, ZDF 2013), sind aktuell im Schlosspark Theater Berlin unter der Leitung von Dieter Hallervorden zu sehen.

Sie sind die Hauptdarsteller aus der Uraufführung „Comedian Harmonists 2. Teil – Jetzt oder nie“ am Theater am Kurfürstendamm (Regie: Martin Wölffer, Autor: Gottfried Greiffenhagen, Musik: Jörg Daniel Heinzmann). Seitdem stehen die 5 hervorragenden Sänger und der Pianist gemeinsam auf der Bühne. Mittlerweile können sie auf zahlreiche Premieren und viele Gala- und Fernsehauftritte zurückblicken.

Und wenn man sich fragt, wie die weltberühmte Gruppe aus den goldenen Zwanzigern heute klingen würde, kann man das in den neuen Arrangements von z.B. Songs der neuen deutschen Welle nicht nur hören sondern erleben.

Freitag 20:00 Uhr

Eintritt: 23,00 – 29,00 €
Es gelten die Abonnements gelb.

Kartenvorverkauf:
KulturService, Zimmer 10 des Neustädter Rathauses, Am Markt, Tel. 04561 619321,
Konzert-Agentur Haase, Lienaustr. 10, 23730 Neustadt, Tel. 04561 8585 oder freecall 0800-23 33 33 0
Tourist-Info Eutin, Markt 19, 23701 Eutin, Tel. 04521-70970
Tourist-Info Neustadt/Pelzerhaken, Dünenweg 7, 23730 Neustadt-Pelzerhaken, Tel. 04503 7794-180
Tourist-Info Scharbeutz, Strandallee 134, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503 7794-160
Online unter http://neustadt.leoticket.de
Abendkasse ab 19:00 Uhr

Ort: Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule, Schulstraße 2, 23730 Neustadt in Holstein

www.comedian-harmonists-today.de

Foto © Kuno Rudolph


09. und 10. Dezember 2017

14. Ratzeburger Inseladvent

RatzeburgMitten auf der Insel auf dem Ratzeburger Marktplatz um den großen Weihnachtsbaum und auf dem Platz vor der St. Petri Kirche präsentieren sich zahlreiche Aussteller mit typisch weihnachtlichen Angeboten.

Highlight ist in diesem Jahr ist unter anderem das Ratzeburger Eisvergnügen mit seiner großen Eisfläche.

Samstag und Sonntag jeweils 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Marktplatz – Dom/Kreuzgang – Kreismuseum – St. Petri – Petriforum – Bischofsherberge – Jugendherberge – CVJM, 23909 Ratzeburg


09. und 10. Dezember 2017

Dombasar im Kreuzgang

Ratzeburg DomEin weihnachtliches Angebot erwartet die Besucher auf dem Basar der Rotary-Clubs und des Inner-Wheel Clubs im historischen Kreuzgang des Ratzeburger Domes.

Von Misteln, Kerzen, Honig, Nistkästen bis zu anspruchsvollem Kunsthandwerk reicht das Angebot.

Ergänzt wird es durch das legendäre Kuchen- und Tortenbuffet in der Cafeteria, das durch Herzhaftes wie Quiche erweitert wird.
Vor dem Kreuzgang wird es wieder Wildbratwürste geben und eine Suppe.

Samstag und Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Dom, 23909 Ratzeburg
www.rotary.org/de

www.iwc-herzogtum-lauenburg.de


09. Dezember 2017

Der Weg nach Bethlehem
Wie zogen Maria und Josef von Nazareth nach Bethlehem?
Eine Spurenlese

Stadthauptmannshof Medaillongebäude in MöllnKurzvortrag im Rahmen der Krippenausstellung

Samstag 15:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, 23879 Mölln

Veranstalter: Stiftung Herzogtum Lauenburg
www.kulturportal-herzogtum.de


09. Dezember 2017

Ratzeburger Dommusiken
Musikalisches Puppenspiel
Ratzeburger Dom

Puppenspiel nach einem Kunstmärchen von Richard von Volkmann-Leander für Erwachsene und Kinder

Samstag 17:00 Uhr

Eintritt: 5,- €

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg
www.ratzeburgerdom.de


09. Dezember 2017

Fackelwanderung in Pelzerhaken

Fackelwanderung am Winterstrand © TALBWinterwärmegefühl am Strand deines Lebens bedeutet Romantik, Geselligkeit und feuriges Erlebnis …
Eine Fackelwanderung mit maritimen Hintergrund und Winterwärmegefühl im Gepäck.

Lass dich (ver-)führen in der Dunkelheit den Strand deines Lebens zu erkunden, Schritt für Schritt durch einen sinnfrohen und winterlich erlesenen Abend.

Nach der Fackelwanderung kannst du bei Klönschnack in geselliger Runde auf der Pelzerhakener Winterterrasse im Gestrandet wieder auftauen.

Alle Fackelwanderungen stehen unter einem bestimmten Motto, zum Beispiel Sagen, Seefahrtserzählungen, Piraten und vielem mehr.

Samstag 18:30 Uhr

Teilnahme: kostenlos – Fackel inklusive!
Für Kinder, die noch zu klein für eine eigene Fackel sind, kann vor Ort ein LED-Stab zum Preis von 2 € gekauft werden.

Treffpunkt: Seebrückenvorplatz Pelzerhaken, Strandallee, 23730 Pelzerhaken

www.luebecker-bucht-ostsee.de

Foto © Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB)


10. Dezember 2017

Nussknacker-Familienführung
Wer knackt das Rätsel?

Nussknacker-Führung © Schloss EutinJede Menge Rätselnüsse gibt es im Advent für Groß und Klein im Schloss Eutin zu knacken.

Sonntag 15:00 Uhr

Teilnahme: 4 €, zzgl. Eintritt

Ort: Schloss Eutin, Schlossplatz 5, 23701 Eutin
www.schloss-eutin.de

Foto © Stiftung Schloss Eutin


10. Dezember 2017

Katharina Martini
mit „Junges Trio Furioso“

Hasselburg TorhausGemeinsam mit Jinju Oh (Klavier) und Rebecca Falk (Cello) ist Katharina Martini (Querflöte) im Dezember als „Junges Trio Furioso“ zu erleben.

Samstag 19:00 Uhr

Eintritt:Eintritt:
Kat. 1: 30 €, Schüler und Studenten 25 €
Kat. 2: 25 €, Schüler und Studenten 20 €
Kat. 3: 20 €, Schüler und Studenten 15 €
Vorverkaufsstellen:
Konzertagentur Haase, Lienaustraße 10, 23730 Neustadt in Holstein, Tel. 04561-4402
Buchhandlung Buchstabe, Am Markt 13, 23730 Neustadt in Holstein, Tel. 04561-4411
Die Abendkasse ist ab 18:00 Uhr geöffnet.

Ort: Kultur Gut Hasselburg, Allee 4, 23730 Altenkrempe Hasselburg
www.hasselburg.de

www.katharinamartini.jimdo.com


10. Dezember 2017

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium

Regine Adam © Claudia TimmannDas Weihnachtsoratorium von J.S. Bach ist ein sechsteiliges Werk für Soli (SABT), gemischten Chor und Orchester. Es ist das populärste aller geistlichen Vokalwerke Bachs und zählt zu seinen berühmtesten Kompositionen.

Feierliche Eröffnungs- und Schlusschöre, die Vertonung der neutestamentlichen Weihnachtsgeschichte nach Texten von Lukas und Matthäus in den Rezitativen, eingestreute Choräle u. a. von Martin Luther und Arien der Gesangssolisten prägen das Werk.

Das Oratorium besteht aus einer Folge von sechs Kantaten, deren einzelne Teile erstmals vom Thomanerchor in Leipzig in den sechs Gottesdiensten am ersten, zweiten und dritten Weihnachtsfeiertag 1734 und zu Neujahr, am Sonntag nach Neujahr und dem Epiphaniasfest 1735 in der Nikolaikirche und der Thomaskirche vorgetragen wurden.

Heute wird das Werk häufig in der Advents- und Weihnachtszeit ganz oder in Teilen aufgeführt.

Als krönenden Abschluss des Lutherjahres bringt der Kammerchor Ostholstein die Kantaten I– IV des Weihnachtsoratoriums am 10. Dezember 2017 um 17:00 Uhr in der Pauluskirche in Timmendorfer Strand zur Aufführung.

Der Kammerchor Ostholstein ist ein Ensemble mit mehr als 40 Mitgliedern über den Kreis Ostholstein hinaus. Leiter des Chores ist seit Jahrzehnten Henning Rabe.

Als Solisten werden am 10. Dezember die Sopranistin Regine Adam, die Altistin Christa Bonhof, der Tenor Dantes Diwiak und der Bass Christfried Biebrach zu hören sein, die derzeit alle zum Ensemble des NDR Chores gehören und regelmäßig unter großen Dirigenten wie Daniel Barenboim, Kent Nagano und Herbert Blomstedt in der Hamburger Leisz-Halle, der Elbphilharmonie, aber auch an internationalen Konzerthäusern, wie dem Théatre des Champs-Elysées in Paris singen.

Komponiert wurde das Weihnachtsoratorium für großes Orchester mit zwei Flöten, vier Oboen, drei Trompeten, Fagott, Pauke, Orgel und diversen Streichern, so dass an dem Abend 22 Instrumentalisten vom Philharmonischen Orchester Lübeck den Chor und die Solisten begleiten werden.
Die Orgel wird Prof. Ernst-Erich Stender spielen, ehemals Organist an St. Marien zu Lübeck.

Sonntag 17:00 Uhr

Eintritt: 25 €, Schüler und Studenten 20 €
Vorverkauf: Balticum Verlag/der reporter in Neustadt, Hochtorstr. 19, 23730 Neustadt in Holstein, Tel. 04561 51700
Tourist-Information Timmendorfer Strand, Timmendorfer Platz 10, 23669 Timmendorfer Strand, Tel. 04503 35770
Restkarten an der Abendkasse ab 16:00 Uhr

Ort: St. Paulus-Kirche, Poststraße 30, 23669 Timmendorfer Strand

www.timmendorfer-strand.de

Foto © Claudia Timmann


10. Dezember 2017

WAGNERS SALONQUARTETT
Aus den Salons der Buddenbrookzeit

WAGNERS SALONQUARTETTDie meisten Buddenbrooks waren unmusikalisch … so heißt es aus dem Munde von Tony Buddenbrook und dennoch ist der Roman voller Musik.

WAGNERS SALONQUARTETT spielt die Melodien aus Thomas Manns Meisterwerk. Werke von Mozart, Offenbach, Wagner, Chopin und vielen anderen aus der Zeit der Belle Epoque.

Nicht allein der Advent und das Weihnachtsfest wurden feierlich mit Musik begangen, am zweiten Weihnachtsfeiertag war der Beginn der Ballsaison, die von der gutbürgerlichen Gesellschaft Lübecks ebenso intensiv gefeiert wurde wie in den großen Metropolen und bei Hof.

Walzer, Ouvertüren und Quadrille erklingen und natürlich auch das beliebte „Santa Lucia“ der italienischen Drehorgelspieler, die zur Weihnachtszeit in die ehrwürdige Hansestadt gekommen waren.

Nach der Veranstaltung bietet Ihnen das Restaurant Gelegenheit für einen kulinarischen Ausklang des Abends.
Um Tischreservierung unter Tel. 04561 16010 wird gebeten.

Sonntag 17:00 Uhr

Eintritt: 16,00 €
Kartenverkauf:
musicbuero, Tel. 04521 74528 und www.musicbuero.de

Ort: Hofanlage Marienhof, Veranstaltungsraum über dem Restaurant, Rosengarten 50, 23730 Neustadt

www.musicbuero.de


13. Dezember 2017

Meisterwerke in der Mittagspause

Die Söhne des Dr. Linde - Museum Behnhaus DrägerhausMeisterwerk und Mittagstisch:
Eine neue Führungsreihe im Lübecker Museum Behnhaus Drägerhaus lädt Besucher dazu ein, eine unterhaltsame Mittagspause mit Kunstgenuss zu erleben.

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung 100 Meisterwerke findet die Führung „Meisterwerke in der Mittagspause“ mit anschließendem Mittagstisch im Marlistro Museumscafé statt.

In einer 30-minütigen Kurzführung lernen die Teilnehmer einmal im Monat die Highlights der Ausstellung zu einem jeweils wechselnden Thema kennen.

Im Anschluss an die Führung ist für die Besucher ein Platz im Marlistro Museumscafé reserviert.
Teilnehmer der Führung erhalten zu ihrem Gericht ein kleines Wasser oder eine kleine Saftschorle gratis dazu.
Die Führung kann auch unabhängig vom anschließenden Mittagstisch besucht werden.

Weiterer Termin: Mittwoch 10. Januar 2018 um 12:00 Uhr

Mittwoch 12:00 -12:30 Uhr

Eintritt Museum Behnhaus Drägerhaus:  7,50 €, inkl. Kurzführung

Ort: Museum Behnhaus Drägerhaus, Königstraße 9-11, 23552 Lübeck
www.museum-behnhaus-draegerhaus.de


14. Dezember 2017 – 07. Januar 2018

Musikalischer Winterzauber

Weihnachtsmarkt in Timmendorfer StrandDampfende Glühweinbecher, der Duft von Plätzchen und gebrannten Mandeln, sowie allerlei Süßes, glückliches Kinderlachen und das festliche Leuchten von mehr als 150.000 Lichtern – eine herrliche weihnachtliche Stimmung erwartet die Gäste in Timmendorfer Strand.

Alle Jahre wieder wird der musikalische  Winterzauber im Zentrum von Timmendorfer Strand aufgebaut. Dieses Fest hat Tradition und erfreut sich mit jedem weiteren Jahr einer stetig wachsenden Beliebtheit. Diesmal geht der Winterzauber vom 14. Dezember 2017 bis 07. Januar 2018. Dann heißt es wieder: “Musik liegt in der Luft“.

täglich ab 12:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: 23669 Timmendorfer Strand
www.timmendorfer-strand.de


14. Dezember 2017

Franz von Assisi
Wegbereiter der Weihnachtskrippe

Stadthauptmannshof Medaillongebäude in MöllnVortrag und Führung im Rahmen der Krippenausstellung

Donnerstag 18:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, 23879 Mölln

Veranstalter: Stiftung Herzogtum Lauenburg
www.kulturportal-herzogtum.de


14. Dezember 2017

GODEWIND
Weihnachts-Akustiktour 2017

GODEWIND Weihnachts-Akustiktour 2017 © Torsten LandsbergerFür viele Fans ist „Weihnachten dann, wenn Godewind aufgetreten ist“, so formulierte es einmal Nordfrieslands Landrat Dieter Harrsen.

Die Godewinds nehmen in dieser Zeit die Konzertbesucher in dieser hektischen Zeit an die Hand und lassen mit leiseren Tönen den Alltag vergessen, so die Frontfrau Anja Bublitz.

Godewind ist bekannt dafür, dass sie sich stets neu erfinden und trotzdem ihren Wurzeln treu bleiben und so wird sich die Band bei ihrer Weihnachts-Akustiktour 2017 von einer ganz neuen Seite präsentieren. Der Konzertsaal wird dieses Jahr zum Wohnzimmer! Es hat den Charme und Flair eines unplugged Konzertes, das Publikum ist ganz nah dran – mittendrin – und wird auf die für Godewind typische und ganz spezielle stimmungsvolle und musikalische Weihnachtsreise eingeladen. „Dieses ganz neue und sehr persönliche Konzert wird natürlich durch die besinnlichen und fröhlichen Weihnachtslieder und Geschichten aus unserem Repertoire vieler bisherigen Weihnachts-CDs ergänzt“, so die Band Godewind.

Die „Botschafter des Nordens“ und „Träger des Nordfriesischen Kulturpreises für Literatur, Musik und Kunst“ ziehen auf ihrer Weihnachts-Akustiktour Ihre Besucher mit Ihren Liedern auf hoch- und plattdeutsch erneut in ihren Bann und begeistern so ganz Norddeutschland.

Godewind, das sind seit Jahren:
Anja Bublitz, (Gesang), Shanger Ohl (Gesang, Keyboards, Akkordeon), Heiko Reese (Gesang, Schlagzeug, Perkussion, Akkordeon) und Sven Zimmermann (Gesang, Gitarre, Bass, Kontrabass). Ergänzt werden die Godewinds auf ihrer Tournee von Holger Petersen (diverse Gitarren).

Donnerstag 20:00 – 22:00 Uhr

Eintritt: 31,- und 33,50 €, zzgl. VVK
Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufstellen und auf www.eventim.de

Ort: Kolosseum, Kronsforder Allee 25, 23560 Lübeck

www.godewind.de

Foto © Torsten Landsberger


15. Dezember 2017

Orgelmusik zur Marktzeit

Markt und Stadtkirche in Neustadt in HolsteinAm letzten Freitag eines jeden Monats erklingen 30-minütige Orgelmusiken zur Marktzeit.

Sie sind herzlich eingeladen, in der gelassenen Atmosphäre eines Gotteshauses bei Orgelklang zu verweilen.

N.N., Musikhochschule Hamburg

Freitag 11:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadtkirche, 23730 Neustadt in Holstein

Veranstalter: Ev.-luth. Kirchengemeinde Neustadt in Holstein, Kirchenstr. 7, 23730 Neustadt in Holstein
Tel. 04561-17945
www.stadtkirche-neustadt.de

www.kirchenmusik-neustadt.de


15. Dezember 2017

Öffentliche Führung
Marionetten, Schatten & Magie –
Die Welt des Figurentheaters

TheaterFigurenMuseum LübeckÖffentliche Führung durch die Dauerausstellung und die aktuelle Sonderausstellung Asienreise. Theater & Figuren

Jede Figur erzählt Kulturgeschichte.

Lernen Sie in einer unserer spannenden Führungen durch die Dauerausstellungen die bunte Welt des Figurentheaters kennen!

Die Ausstellung zeigt Theaterfiguren aus drei Jahrhunderten aus Europa, Afrika und Asien. Darunter sind Handpuppen, Marionetten, Stab- und Schattenspielfiguren sowie mechanische Figuren.

Dazu all das, was zum Figurentheater gehört: Plakate, Requisiten, Musikinstrumente und vollständige Theaterkulissen.

Freitag 15:00 – 16:30 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene | Ermäßigte | Kinder (6-12):
10 | 6,50 | 5,50 €, inkl. Museumseintritt

Ort: TheaterFigurenMuseum Lübeck, Kolk 14, 23552 Lübeck
Tel. 0451-78626, Fax 0451-78436
www.theaterfigurenmuseum.de

www.facebook.com/theaterfigurenmuseum

www.twitter.com/TFM_Luebeck

Flyer » TheaterFigurenMuseum « (pdf)


15. Dezember 2017

Fackelwanderung in Haffkrug

Fackelwanderung am Winterstrand © TALBWinterwärmegefühl am Strand deines Lebens bedeutet Romantik, Geselligkeit und feuriges Erlebnis …
Eine Fackelwanderung mit maritimen Hintergrund und Winterstrand-Ambiente im Gepäck.

Lass dich (ver-)führen in der Dunkelheit den Strand deines Lebens zu erkunden, Schritt für Schritt durch einen sinnfrohen und winterlich erlesenen Abend.

Freitag 18:30 Uhr

Teilnahme: kostenlos – Fackel inklusive!
Für Kinder, die noch zu klein für eine eigene Fackel sind, kann vor Ort ein LED-Stab zum Preis von 2 € gekauft werden.

Treffpunkt: Seebrücke Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

www.luebecker-bucht-ostsee.de

Foto © Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB)


15. Dezember 2017

Taschenlampenführung „Der Schatz der Piratin“

Piratin © Thorsten WulffDer Schatz der Piratin – Taschenlampenführung durch die dunkle Ausstellung

Im Museum wird es plötzlich dunkel …
Im Schein der Taschenlampe sehen Sie die Schätze einer Piratin, die auf ihren Beutezügen die Welt bereiste und nun ihre haarsträubenden Geschichten erzählt.

Mit der Schauspielerin Lidwina Wurth.

Die Veranstaltung ist für Erwachsene und unerschrockene Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Taschenlampen werden gestellt!

Freitag 19:00 – 20:30 Uhr

Eintritt:
Erwachsene | Ermäßigte | Kinder (6-12):
12 | 8 | 6 € inkl. Sekt oder Brause
Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte anmelden unter 0451-78626

Ort: TheaterFigurenMuseum Lübeck, Kolk 14, 23552 Lübeck
Tel. 0451-78626, Fax 0451-78436
www.theaterfigurenmuseum.de

www.facebook.com/theaterfigurenmuseum

www.twitter.com/TFM_Luebeck

Flyer » TheaterFigurenMuseum « (pdf)

Foto © Thorsten Wulff


15. Dezember 2017

7. Wiehnacht an de Küst 2017 –
dat Plattdüütsch-Event

Timmerhorst und Heinrich Evers - Wiehnacht an de KüstBereits zum siebenten Male findet die plattdeutsche Veranstaltung „Wiehnacht an de Küst“ in Neustadt in Holstein statt.

„Wiehnacht an de Küst 2017“ wird durchgeführt von der seit über 35 Jahren bestehenden Musikgruppe Timmerhorst und dem plattdeutschen Urgestein aus Neustadt in Holstein, Heinrich Evers.

Timmerhorst steht für: Fünf stimmgewaltige Küstenbarden in ihrem unermüdlichen Einsatz mit Banjo, Gitarre, Akkordeon, Bass und Schlagzeug für den Erhalt und die Förderung des plattdeutschen Liedgutes und der plattdeutschen Sprache. Timmerhorst wird traditionelle Lieder aber auch selbstarrangierte Melodien mit plattdeutschem Text wie z.B. „Rudi mit de rode Nees“, „Santa Claas“ und den Michael Jackson-Hit „Wi sünd de Welt“ vortragen. Freut Euch auch auf Uraufführungen von neuen plattdeutschen Advents- und Weihnachtsliedern während der diesjährigen Tournee.

Begleitet wird die Weihnachtstour wieder vom „Plattdeutsch-Papst“, wie der Neustädter Gärtnermeister i. R. Heinrich Evers von seinen musikalischen Freunden der Gruppe Timmerhorst liebevoll getauft wurde. Heiner, de Plattsnacker, wie er sich selbst gerne nennt, wird aus seinem „Plattdüütsch Leesbook“ Besinnliches zur Weihnachtszeit aber auch eine Menge Humorvolles vortragen. Heinrich Evers ist seit 2014 der 1. offizielle Plattdeutschbeauftragte des Kreises Ostholstein, gibt plattdeutsche Kurse bei der Volkshochschule und bietet im Internet das kostenlose Plattdeutsch-Wörterbuch „Platt för Plietsche“ an.

Die Neustädter Veranstaltung wird auch im Jahre 2017 wieder – wie mit großem Erfolg 2015/2016 – durch das Ulli-Rath-Brass-Quartett verstärkt.

Freut Euch auf ein unterhaltsames, weihnachtlich besinnliches, aber authentisch norddeutsches, windgegerbtes Weihnachtsprogramm mit Heiner de Plattsnacker , der Gruppe Timmerhorst und dem Ulli-Rath-Brass-Quartett.

Freitag 19:30 – 22:00 Uhr

Eintritt: 12,- € zzgl. VVK
Kartenvorverkauf:
der reporter – Hochtorstrasse 19, 23730 Neustadt i.H., Tel. 04561-51700
Theateragentur Haase – Linaustrasse 10, 23730 Neustadt i.H., Tel. 04561-2333

Ort: Theatersaal Jacob-Lienau-Schule, Schulstr. 4, 23730 Neustadt

www.timmerhorst.de

www.blumen-evers.de

www.rath-musik.de


16. Dezember 2017

Wann wurde Jesus tatsächlich geboren?
Historisches zu Weihnachten

Stadthauptmannshof Medaillongebäude in MöllnKurzvortrag im Rahmen der Krippenausstellung

Samstag 15:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, 23879 Mölln

Veranstalter: Stiftung Herzogtum Lauenburg
www.kulturportal-herzogtum.de


16. Dezember 2017

Szenische Erlebnisführung
Das Sams sucht den Spaß

Sams - Führung im TheaterFigurenMuseum © Olaf MahlzahnMacht ein Museumsbesuch eigentlich Spaß?
Aber sicher! Besonders, wenn das Sams dabei ist.

Gemeinsam mit Herrn Taschenbier und dem Sams begegnen wir den fröhlich- frechen Figuren im TheaterFigurenMuseum: Guignol aus Frankreich, Karagöz aus der Türkei, Zhu Bajie aus China und natürlich dem Kasper. Und jede Figur erzählt eine ganz besondere Geschichte. Aber passt auf, dass das Sams keine Theaterfigur anknabbert, wenn Herr Taschenbier es einmal aus den Augen lässt!

Die szenische Führung mit der Schauspielerin Lidwina Wurth unter der Regie von Sascha Mink ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Samstag 16:00 – 17:00 Uhr

Teilnahme:
Erwachsene | Ermäßigte | Kinder:
12 | 8 | 6 €, inkl. Eintritt
Anmeldung unter Tel. 0451-78626

Ort: TheaterFigurenMuseum, Kolk 14 , 23552 Lübeck
www.theaterfigurenmuseum.de

Foto © Olaf Mahlzahn


16. Dezember 2017

Fackelwanderung in Neustadt

Fackelwanderung am Winterstrand © TALBRomantik, Geselligkeit und feuriges Erlebnis … die Fackelwanderungen am Strand von Neustadt.
Eine Fackelwanderung mit maritimen Hintergrund und Winterwärmegefühl im Gepäck.

Lass dich (ver-)führen in der Dunkelheit den Strand deines Lebens zu erkunden, Schritt für Schritt durch einen sinnfrohen und winterlich erlesenen Abend.

Alle Fackelwanderungen stehen unter einem bestimmten Motto, zum Beispiel Sagen, Seefahrtserzählungen, Piraten und vieles mehr.

Samstag 18:30 Uhr

Teilnahme: kostenlos – Fackel inklusive!
Für Kinder, die noch zu klein für eine eigene Fackel sind, kann vor Ort ein LED-Stab zum Preis von 2 € gekauft werden.

Treffpunkt: Fischer’s Ostseelounge, Am Strande 4, 23730 Neustadt i.H.

www.luebecker-bucht-ostsee.de

Foto © Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB)


16. Dezember 2017

Ratzeburger Dommusiken
J. S. Bach: Weihnachtsoratorium – Kantaten I-III
Ratzeburger Dom

Heidi Maria Taubert – Sopran
Marlen Herzog – Alt
Michael Peiler – Tenor
Friedemann Klos – Bass
Chor der Lauenburgischen Gelehrtenschule
Ratzeburger Domchor
Telemannisches Collegium Michaelstein

Leitung: Christian Skobowsky

Samstag 19:00 Uhr

Eintritt: 10,-, 20,-, 30,-, 40,- €
Vorverkauf ab 27.11.2017 Buchhandlung Weber, Herrenstraße 10, 23909 Ratzeburg, Tel. 04541 8026801
Restkarten an der Abendkasse

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg
www.ratzeburgerdom.de


17. Dezember 2017

Neustädter Kulturmatinee
Weihnachten mit Viviparie

Weihnachten mit ViviparieMelodien aus Operette und Musical

Sonntag 11:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Theatersaal der Jacob-Lienau Schule, Schulstrasse 2, 23730 Neustadt in Holstein

www.vivi-parie.de


17. Dezember 2017

Ratzeburger Dommusiken
J. S. Bach: Weihnachtsoratorium – Kantaten IV-VI
Ratzeburger Dom

Heidi Maria Taubert – Sopran
Marlen Herzog – Alt
Michael Peiler – Tenor
Friedemann Klos – Bass
Chor der Lauenburgischen Gelehrtenschule
Ratzeburger Domchor
Telemannisches Collegium Michaelstein

Leitung: Joachim Thomas/Christian Skobowsky

Sonntag 15:00 Uhr

Eintritt: 10,-, 20,-, 30,-, 40,- €
Vorverkauf ab 27.11.2017 Buchhandlung Weber, Herrenstraße 10, 23909 Ratzeburg, Tel. 04541 8026801
Restkarten an der Abendkasse

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg
www.ratzeburgerdom.de


17. Dezember 2017

Nussknacker-Familienführung
Wer knackt das Rätsel?

Nussknacker-Führung © Schloss EutinJede Menge Rätselnüsse gibt es im Advent für Groß und Klein im Schloss Eutin zu knacken.

Sonntag 15:00 Uhr

Teilnahme: 4 €, zzgl. Eintritt

Ort: Schloss Eutin, Schlossplatz 5, 23701 Eutin
www.schloss-eutin.de

Foto © Stiftung Schloss Eutin


17. Dezember 2017

Eisblumen
Geschichten und Musik

Dagmar Laurensmit der Schauspielerin Dagmar Laurens (Ehrenmitglied des Lübecker Theaters) & dem Regisseur Uli Sandau vom Theater Partout

Diese äußerst beliebte Winterreihe startete im Dezember 1999 im Theater Partout in der Wahmstraße, wurde dann traditionell bis 2014 in der Königstraße fortgesetzt und erfährt nun seine Wiederaufnahme in dem schönen defacto-Rahmen.

Entfliehen Sie für zwei stimmungsvolle Stunden der Dezemberhektik, träumen Sie sich mit uns in glitzernde Landschaften, wo funkelnde Eisblumen an den Fensterscheiben blühen.

Die schönsten Eiskristalle haben wir für Sie ausgesucht, kleine filigrane Kostbarkeiten in Wort und Ton. Genießen Sie bei heißen Getränken, einem guten Tröpfchen und kleinen Köstlichkeiten diesen besonderen Verwöhn-Nachmittag!

Und da die Adventszeit nun mal von der Vorfreude und der Spannung lebt, so soll das genaue Programm noch nicht verraten werden – aber Sie können sicher sein, dass garantiert für jeden etwas dabei ist!

Sonntag 16:00 Uhr

Eintritt: 10,- €, ermäßigt 8,- €
Tickets an der Abendkasse
Vorverkauf: Theater Partout, Königstraße 17, 23552 Lübeck, Tel. 0451 7 00 04

Ort: Kunsttankstelle, Wallstraße 3-5, 23560 Lübeck


17. Dezember 2017

Armin Diedrichsen liest Heinrich Böll:
Nicht nur zur Weihnachtszeit

Armin DiedrichsenHeinrich Theodor Böll, einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit, wurde am 21. Dezember 1917 in Köln geboren. Er war also, allein durch seinen Geburtstag, dem Weihnachtsfest sehr nahe. Seine 1952 geschriebene humoristische Erzählung Nicht nur zur Weihnachtszeit zeigt uns ein überraschendes Bild des besinnlichen Festes und seiner Nachwirkungen.
Die Mutter des Hauses, 62, kerngesund, wird nach der Weihnachtsfeier von dem Wahn ergriffen, jeden Tag um 18:30 Uhr sei Heiliger Abend.
Alle Versuche, den Spuk zu bannen, werden mit fürchterlichen Schreikrämpfen der in Feierstarre Gefallenen quittiert.
Mit der Schokolade des Baumbehangs schmelzen auch Moral und Zusammenhalt der gutbürgerlichen Familie. Und über Allem thront der Weihnachtsengel, der in gewissen Abständen „Frieden, Frieden‘‘ flüstert.

Zum Anlass des 100. Geburtstages Heinrich Bölls liest Armin Diedrichsen diese Erzählung, wobei er mit nicht immer ernsthaft interpretierten Weihnachtsmelodien musikalisch von Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk begleitet wird.

Sonntag 20:00 Uhr

Eintritt: 16,00 €
Kartenvorverkauf:
musicbuero, Tel. 04521-74528 und www.musicbuero.de

Ort: Schloss Hagen, Schlossstraße 16, 24253 Probsteierhagen

www.musicbuero.de


21. Dezember 2017

Wenn Zeitzeugen reden könnten:
Zur Sache bitte! König Herodes – Herbergswirt – Hirtenjunge

Stadthauptmannshof Medaillongebäude in MöllnVortrag und Führung im Rahmen der Krippenausstellung

Donnerstag 18:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, 23879 Mölln

Veranstalter: Stiftung Herzogtum Lauenburg
www.kulturportal-herzogtum.de


22. Dezember 2017

Fackelwanderung in Scharbeutz

Fackelwanderung am Winterstrand © TALBWinterwärmegefühl am Strand deines Lebens bedeutet Romantik, Geselligkeit und feuriges Erlebnis …
Eine Fackelwanderung mit maritimen Hintergrund und Winterstrand-Ambiente im Gepäck.

Lass dich (ver-)führen in der Dunkelheit den Strand deines Lebens zu erkunden, Schritt für Schritt durch einen sinnfrohen und winterlich erlesenen Abend.

Freitag 18:00 Uhr

Teilnahme: kostenlos – Fackel inklusive!
Für Kinder, die noch zu klein für eine eigene Fackel sind, kann vor Ort ein LED-Stab zum Preis von 2 € gekauft werden.

Treffpunkt: Seebrücke Scharbeutz, Höhe Strandallee 134, 23683 Scharbeutz

www.luebecker-bucht-ostsee.de

Foto © Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB)


23. Dezember 2017

Fackelwanderung in Pelzerhaken

Fackelwanderung am Winterstrand © TALBWinterwärmegefühl am Strand deines Lebens bedeutet Romantik, Geselligkeit und feuriges Erlebnis …
Eine Fackelwanderung mit maritimen Hintergrund und Winterwärmegefühl im Gepäck.

Lass dich (ver-)führen in der Dunkelheit den Strand deines Lebens zu erkunden, Schritt für Schritt durch einen sinnfrohen und winterlich erlesenen Abend.

Nach der Fackelwanderung kannst du bei Klönschnack in geselliger Runde auf der Pelzerhakener Winterterrasse im Gestrandet wieder auftauen.

Alle Fackelwanderungen stehen unter einem bestimmten Motto, zum Beispiel Sagen, Seefahrtserzählungen, Piraten und vielem mehr.

Samstag 18:30 Uhr

Teilnahme: kostenlos – Fackel inklusive!
Für Kinder, die noch zu klein für eine eigene Fackel sind, kann vor Ort ein LED-Stab zum Preis von 2 € gekauft werden.

Treffpunkt: Seebrückenvorplatz Pelzerhaken, Strandallee, 23730 Pelzerhaken

www.luebecker-bucht-ostsee.de

Foto © Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB)


24. Dezember 2017

Ratzeburger Dommusiken
Orgelmusik zur Christnacht
Ratzeburger Dom

Christian Skobowsky – Orgel

Sonntag 23:00 Uhr

Eintritt: Spende (Brot für die Welt)

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg
www.ratzeburgerdom.de


26. Dezember 2017

Siegfried W. Kernen liest:
Weihnachten mit Hans Fallada

Siegfried W. KernenVon Hans Fallada sind uns heute, wenn überhaupt, noch seine Romane Kleiner Mann – was nun?, Bauern, Bonzen und Bomben und Wer einmal aus dem Blechnapf frißt bekannt. Aber besonders seine kleinen Geschichten sind es wert wieder entdeckt zu werden.

In seinen weihnachtlichen Erzählungen hat er den stillen Glanz und das bunte Glück dieser Zeit gefeiert – als ein Fest des Lachens und der Magie, das Kinderherzen höher schlagen lässt. Weihnachten ist in seinen Geschichten ein magisches, duftendes, freundliches Fest, eines, zu dem Geheimnisse, Kinder und Lachen gehören, auch und gerade wenn die Umstände, unter denen es begangen wird, so gar nicht freundlich sind.

Der bekannte Hamburger Schauspieler Siegfried W.Kernen hat eine stimmungsvolle Geschichtenauswahl zusammengestellt.
Sein einnehmender Vortragsstil wird von Martin Karl-Wagner – Flöte und Thomas Goralczyk – Klavier mit schwungvoller Musik aus den zwanziger Jahren unterstützt.

Montag 17:00 Uhr

Eintritt: 16,00 €
Kartenvorverkauf:
musicbuero, Tel. 04521-74528 und www.musicbuero.de

Ort: Bootshaus, Seepark 1, 23701 Eutin

www.musicbuero.de


27. Dezember 2017

Fürchtet euch nicht …
ENGEL – Ihre Geschichte, Herkunft und Bedeutung

Stadthauptmannshof Medaillongebäude in MöllnFürchtet euch nicht … ENGEL – Ihre Geschichte, Herkunft und Bedeutung

Mittwoch 18:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, 23879 Mölln

Veranstalter: Stiftung Herzogtum Lauenburg
www.kulturportal-herzogtum.de


28. Dezember 2017

Laternenscheinführung

Laternenscheinführung © zeiTTorGeschichte und Geschichten, Wahres und Legenden, Grusel und Gelächter – im Schein von Laternen gibt Gerrit Gätjens Interessantes über die Neustädter Historie, Sagen und unheimliche Geschichten aus der Region und auch manche Anekdote zum besten.

Am Schluss des winterlichen Laternen-Spaziergangs durch die Neustädter Innenstadt und am Hafen entlang wartet ein leckerer Punsch (nach Wunsch mit oder ohne Alkohol).

Donnerstag 18:00 – 19:00 Uhr

Teilnahme: 3,50 €
mit Gästekarte 2,50 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei

Treffpunkt: zeiTTor, Haakengraben 2-6, Navi: Vor dem Kremper Tor
23730 Neustadt in Holstein, Tel. 04561-619305
www.zeittor-neustadt.de

Foto © zeiTTor


28. Dezember 2017

Die Legende vom vierten König

Stadthauptmannshof Medaillongebäude in MöllnKurzvortrag und Abschluss der Krippenausstellung

Donnerstag 18:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, 23879 Mölln

Veranstalter: Stiftung Herzogtum Lauenburg
www.kulturportal-herzogtum.de


28. Dezember 2017

Konzert zum Jahresausklang

Trinkkurhalle in Timmendorfer StrandWAGNERS SALONQUARTETT spielt schwungvolle Musik vom Strausswalzer, argentinischen Tangos bis zu Opern und Operettenmelodien.

Ein amüsantes Konzert zum Jahresende mit gefühlvollen Melodien, schwungvollen Rhythmen und einer unterhaltsamen Conférence.

Es musizieren Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.

Donnerstag 19:00 Uhr

Eintritt: 18,00 €
Kartenvorverkauf:
musicbuero, Tel. 04521-74528 und www.musicbuero.de

Ort: Rotunde Trinkkurhalle, Kurpromenade, 23669 Timmendorfer Strand

www.musicbuero.de


30. Dezember 2017

Laternenscheinführung

Laternenscheinführung © zeiTTorGeschichte und Geschichten, Wahres und Legenden, Grusel und Gelächter – im Schein von Laternen gibt Gerrit Gätjens Interessantes über die Neustädter Historie, Sagen und unheimliche Geschichten aus der Region und auch manche Anekdote zum besten.

Am Schluss des winterlichen Laternen-Spaziergangs durch die Neustädter Innenstadt und am Hafen entlang wartet ein leckerer Punsch (nach Wunsch mit oder ohne Alkohol).

Samstag 18:00 – 19:00 Uhr

Teilnahme: 3,50 €
mit Gästekarte 2,50 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei

Treffpunkt: zeiTTor, Haakengraben 2-6, Navi: Vor dem Kremper Tor
23730 Neustadt in Holstein, Tel. 04561-619305
www.zeittor-neustadt.de

Foto © zeiTTor


31. Dezember 2017

Silvester on the Beach

Silvester on the Beach in Timmendorfer StrandZum Jahreswechsel lädt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH alle Partyfreunde an die Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand ein.

„Alle Strandbesucher zählen die letzten Sekunden – den Countdown – des alten Jahres mit Torben Pöhls, bevor das neue Jahr mit einem bunten Feuerwerk direkt an der Wasserkante angezündet wird“, so Joachim Nitz von der TSNT GmbH. „Auch dies ist schon eine alte Tradition“.

In den Verkaufsbuden, welche an der Dünenkante und auf dem Seebrückenvorplatz stehen, werden herzhafte und süße Leckereien angeboten. Ob Bratwurst, Pommes oder frische Crêpes, für den kleinen und großen Hunger ist gesorgt.

Die Feuerwerkskörper dürfen nur in einem abgegrenzten Bereich gezündet werden, so dass für die Gäste keine Gefahr besteht.

Sonntag ab 21:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Maritim Seebrücke, 23669 Timmendorfer Strand

Infos: www.timmendorfer-strand.de

Text und Foto © Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.