Sie sind hier: Startseite » Travemünde Veranstaltungen März

Travemünde Veranstaltungen
März 2022

 

01. März 2022

Tag der offenen Tür
Das Seebadmuseum Travemünde startet in die Saison

Seebadmuseum TravemündeHeute beginnt im Seebadmuseum im Gesellschaftshaus in Travemünde die Museumssaison 2022. Pünktlich um 11:00 Uhr öffnen sich nach der Winterpause die Tore zum Erleben von über 200 Jahren einzigartiger Seebadgeschichte des einst mondänen Travemündes.

Im Museum des Heimatvereins Travemünde e. V. erzählen Filme mit historischem Bildmaterial, Hörstationen mit interessanten Geschichten und eine gestaltete Ausstellung hautnah die beeindruckende Historie des Seebades und seine Entwicklung bis heute – und das in über die Wintermonate frisch renovierten Räumen auf insgesamt 180 qm Fläche.

Es gibt Führungen mit dem Gründer und Leiter des Museums um 14 und um 16 Uhr. Die Themen: An- und Abreise in vergangenen Zeiten per Schiff, Kutsche und Flugzeug, der Seebäderbetrieb, Segelsport und Travemünder Woche, das Glücksspiel, Flugplatz und Werften in Travemünde.

Dienstag 11:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: Am Eröffnungstag ist der Eintritt frei, Spenden sind erwünscht.
Hygienekonzept: es gelten die aktuellen Regelungen

Ort: Seebadmuseum Travemünde im Gesellschaftshaus, Torstraße 1, 23570 Lübeck-Travemünde
www.heimatverein-travemuende.de/seebadmuseum/


02. März 2022

Niederdeutsche Bühne Lübeck
„Fröhstück bi Kellermanns“

Stadtschule Travemündevon Ursula Haucke
Niederdeutsch von Gerd Meier
Regie: Philip Lüsebrink

Der Frühstückstisch ist appetitlich gedeckt und es könnte ein Sonntagsfrühstück werden, so wie Lotte und Rudi Kellermann es gewöhnt sind. Und doch ist alles anders, denn Tochter Bärbel ist diese Nacht nicht nach Hause gekommen. Grund genug für Vater Rudi übelgelaunt wieder einmal das Erziehungskonzept seiner Frau Lotte in Frage zu stellen. Lotte reagiert mit Gelassenheit und kann im natürlichen Wandel durchaus Positives entdecken.
Szenen einer Ehe: witzig, ironisch, bissig aber nicht verbissen.

Mittwoch 20:00 – 22:00 Uhr

Eintritt: ? €, Karten an der Abendkasse

Ort: Stadtschule Travemünde, Aula, Kirchenstraße 3–5, Eingang: Hirtengang 10, 23570 Lübeck-Travemünde

www.niederdeutsche-buehne-luebeck.de

Foto © Niederdeutsche Bühne Lübeck


04. März 2022

Freizeit-Doppelkopf-Treff

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Du möchtest mal wieder eine Runde Doppelkopf spielen, aber es fehlen die Mitspieler:innen?
Der Verein Freizeit und Aktiv e. V. bietet einen offenen Treff für alle, die ganz entspannt einen Kartenabend erleben möchten.

Freitag 18:00 – 20:00 Uhr

Teilnahme: 3,– €, Mitglieder kostenfrei

Treffpunkt: genauer Treffpunkt bei Anmeldung
Je nach Anmeldezahl an einem gut erreichbaren Ort in Travemünde.
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


05. März 2022

Vogelbestimmungskurs für Einsteiger

Vogelbestimmung auf einer Aussichtsplattform im NSG © LPVWie unterscheide ich einen kleinen braunen Vogel von einem kleinen braunen Vogel?
Woher weiß ich, ob da eine Gans oder eine Ente fliegt?
Und welche Merkmale helfen mir dabei?

Wir lernen die wichtigsten Aspekte der Vogelbestimmung kennen und probieren es direkt im angrenzenden Naturschutzgebiet aus.

In diesem Kurs sind alle willkommen, die unter Anleitung ihre ersten Bestimmungserfahrungen sammeln wollen.
Ob Jung oder Alt spielt dabei keine Rolle.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Samstag 10:00 – ca. 12:30 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 9,00 €
Kinder (ab 4 Jahre): 7 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © LPV


10. März 2022

Anfängerkurs
Filzen für Erwachsene mit gefärbter Schafwolle

Filzen © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Kreative Dinge aus gefärbter Schafwolle filzen.

In diesem Kurs werden traditionelle Handwerkstechniken wie das Nass- und Nadelfilzen erlernt.

Die Teilnehmer:innen erfahren Wissenswertes über Schafrassen und ihren Nutzen für uns Menschen.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705 oder und E-Mail: lpv@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck-Kücknitz
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


12. März 2022

„Musik für den Frieden“

Flagge Ukraine © TraveMediaAm Samstag treten verschiedene Künstler und Chöre zwischen dem Atlantic Grand Hotel und dem Fährplatz in Travemünde auf. Jeweils in einem Zeitfenster von ca. 3 Stunden.

Der Travemünder Shantychor wird am Samstag ein Konzert in Brügmanngarten in der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr geben.

Ab 16 Uhr tritt der Lübecker Shanty-Chores Möwenschiet im Brügmanngarten auf.

Während der Darbietungen werden Spenden für die „Diakonie Katastrophenhilfe“ gesammelt, die dann den Menschen aus der Ukraine zugutekommen.

Gegen 17 Uhr ist am Samstag dann ein gemeinsames Abschluss-Singen auf dem Kirchplatz St. Lorenz oder evtl. im Brügmannsgarten geplant. Auf den Ort wird während der Veranstaltung noch hingewiesen. Angedacht für dieses gemeinsame Singen sind die Lieder „Freiheit“ von Marius Müller-Westernhagen und „Imagine“ von John Lennon.

Beendet wird die Veranstaltung dann von Frau Pastorin Möller.

Bitte am Samstag in den Brügmanngarten kommen und Solidarität mit der Ukraine bekunden und mit Spenden helfen!

Samstag 15:00 Uhr

Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

www.travemünder-shantychor.de

www.moewenschiet.de

www.diakonie-katastrophenhilfe.de


12. März 2022

Baltic View
Kulinarisches Feuerwerk mit Ostseeblick

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeGenieße den Küchenzauber des Atlantic Grand Hotel Travemünde Küchenchefs Sascha Hamp mit fünf besonderen Gängen – und dabei den traumhaften Ausblick über die Lübecker Bucht auf das offene Meer!

Die Gäste werden begrüßt zum Champagnerempfang im Foyer des Baltic View. Im Anschluss wird das Menü serviert inklusive korrespondierender Getränke aus dem Weinkeller des Hotels.

Samstag 18:00 – 23:00 Uhr

Teilnahme: 199,– €, inklusive Aperitif, 5-Gang-Menü und begleitende Getränke
Reservierungen: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Tel. 04502 308-562

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende


13. März 2022

Lammführung

Lamm Fütterung © LPVUnsere neugeborenen Lämmchen bezaubern Jung und Alt!

In unserer familienfreundlichen Führung vermitteln wir Wissenswertes über die Arbeit unseres Schäfers und besuchen die kleinen Schäfchen im Stall, mit anschließender Basteleinlage für die Kinder.

Sonntag 14:00 – 15:00 Uhr

Teilnahme: 4 €
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705 oder und E-Mail: lpv@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck-Kücknitz
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © LPV


15. März 2022

Offener Freizeit Boule Treff

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Du wolltest immer schon mal Boule ausprobieren oder du würdest gerne mal wieder spielen und es fehlen Mitspieler:innen? Dann bist du hier genau richtig und herzlich eingeladen!

Im Verein Freizeit und Aktiv e. V. wird „nur zum Spaß“ gespielt, ohne Vereinszwang und ohne die Verpflichtung regelmäßig dabei zu sein.

Außerdem werden keine Profis gesucht, sondern nette Menschen, die einfach Lust haben, sich ein bisschen an der frischen Luft zu bewegen. Gerne auch mit Bewegungseinschränkungen. Also einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Dienstag 16:00 – 18:00 Uhr

Teilnahme: frei, über eine Spende freut sich der Verein
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: an der Bühne im Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


17. März 2022

Herstellen von Naturkosmetik

Naturkosmetik © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.Cremes und Seifen selber herstellen mit Zutaten aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation.

Mit Ringelblume, Minze oder Rosenöl werden Seifen in fantasievolle Formen gebracht oder zu einem hautfreundlichen Waschhandschuh gefilzt.

Die gesundheitsfördernde Wirkung wird erklärt.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck-Kücknitz
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


18. März 2022

Strandspaziergang

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Was gibt es Schöneres, als in netter Begleitung am Strand oder an der Promenade entlangzugehen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen?

Einfach nochmal die Ruhe genießen, bevor die Strandsaison losgeht. Riecht es nicht schon ein bisschen nach Frühling?

Und wer Lust hat, trinkt danach noch gemeinsam einen Kaffee. Das ist Entspannung pur!

Also: Statt alleine zu gehen oder zuhause zu sitzen, lieber neue Kontakte knüpfen, raus aus dem Alltag und nebenbei noch etwas für die Gesundheit tun.

Strecke: auch für weniger Geübte geeignet

Freitag 14:30 – 16:30 Uhr

Teilnahme: 2,– € (als freiwillige Spende für den Verein), Mitglieder frei
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: Grünstrand, bei der bunten WindArt Pyramide, Strandpromenade, Höhe Backbord/Kaiserallee, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


18. März 2022

Literarischer Spaziergang
durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Kraniche in der Dämmerung © Sylvia BehrensMit dem Team der Naturwerkstatt einen literarischen Spaziergang in der Natur des südlichen Priwalls erleben!

Während sich die letzten Sonnenstrahlen im Wasser der Trave und der Pötenitzer Wiek spiegeln, genießt du die abendliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen, Liedern und Gedichten.

Ein Spaziergang voller Inspiration und Überraschung.

Freitag 15:30 – ca. 17:30 Uhr

Teilnahme: Erwachsene 6 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: info@naturwerkstatt-priwall.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


19. März 2022

Vogelbalz im
Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Balzflug eines Kiebitzes © Werner FlegelAuf der Großen Wiese im Naturschutzgebiet beginnt die Balzzeit. Graugänse schnattern um die Wette und Kiebitze erstaunen mit ihren spektakulären Balzflügen.

Auch einige Wintergäste auf der Pötenitzer Wiek können noch beobachtet werden.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 6,00 €
Kinder (ab 4 Jahre): 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Werner Flegel


19. März 2022

WORLD of DINNER
ZAUBER-DINNER

WORLD of DINNER – Zauber-Dinner – Stefan SprengerBeim ZAUBER-DINNER erwartet die Gäste Magie und Unterhaltung auf höchstem Niveau! Begleitet von einem köstlichen Mehr-Gang-Menü und gewürzt mit viel Humor begeistert Zauberer Stefan Sprenger mit vielen magischen Überraschungen und verblüffenden Tricks zwischen den Gängen.

WORLD of DINNER präsentiert Stefan Sprenger: Zauberer, Falschspieler, Hochstapler und irgendwie ein lieber Kerl. Doch die Gäste sollten sich von seinen sanften braunen Augen nicht täuschen lassen – er ist ein Wort-, Hand- und Kopfverdreher! Er schummelt, er trickst, er betrügt – das ist sein Beruf. Und darin ist er verblüffend gut! Die Gäste sind hautnah dabei und können dem Zauberkünstler auf die Finger schauen, wenn sich ein Tisch erhebt und frei im Raum schwebt, zehn Euro zu hundert werden und sich solide Gegenstände direkt vor ihren Augen in Luft auflösen.

Stefan Sprenger und sein Zauber-Team konnten bereits zahlreiche international renommierte Auszeichnungen für sich verbuchen, darunter den Titel Vize-Weltmeister der Zauberkunst in Tokio, den „Siegfried & Roy Sarmoti Award“ in Las Vegas, den „Magic and Comedy Award“ in St. Moritz, sowie den „Lecturer of the Year“ im Magic Castle in Hollywood.

Samstag 19:00 Uhr

Teilnahme: 90,00 € pro Person, inkl. 4-Gang-Menü und Aperitif
Karten: an der Rezeption, telefonisch unter 04502 3080 oder unter 0201 201201 und direkt auf www.worldofdinner.de
keine Abendkasse

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Historischer Ballsaal, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co KG, www.WORLDofDINNER.de

www.worldofdinner.de/zauber-dinner

www.derhochstapler.de

Foto © WORLDofDINNER


20. März 2022

Flohmarkt
am Strandbahnhof Travemünde

Flohmarkt am Strandbahnhof Travemünde März 2022Schnäppchen sammeln, lustig stöbern oder selbst verkaufen!

nett, persönlich und super günstig – 3 m Standplatz für 5,- €, Tel. 01573 6590146

Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strandbahnhof Travemünde, Bertlingstr 21, 23570 Lübeck-Travemünde


20. März 2022

„Operngala“
Lübecker Kammerorchester

ATLANTIC Grand Hotel TravemündeÜber das Lübecker Kammerorchester:
Das Lübecker Kammerorchester hat sich seit seiner Gründung 1996 zu einem ausgewachsenen Sinfonieorchester entwickelt.

Es vereint professionelle Musiker und ambitionierte Amateure in der Freude an anspruchsvoller Musikausübung und bereichert das Kulturleben von Lübeck und seiner weiteren Umgebung durch sinfonische Konzerte.

Im Mai 2012 konzertierte das Lübecker Kammerorchester in kleinerer Besetzung gemeinsam mit dem französischen Orchestre Impromptu mit großem Erfolg in Paris. Ende 2012 haben Musiker des Orchesters das Orchestre Impromptu bei einer Tournee mit neun Konzerten in Shanghai und Umgebung unterstützt.

Das Repertoire reicht von klassischen bis zu zeitgenössischen Werken.
Bei Solokonzerten arbeitet es mit namhaften Solisten zusammen.
Chefdirigent des Orchesters ist Bruno Merse.

Programm:
1. Wagner: Meistersinger-Ouvertüre
2. Wagner: Tannhäuser: „Blick ich umher“, Kolja Martens
3. Weber: Freischütz: „Schweig, Schweig“, Jhansson Miranda, Bass-Bariton
4. Bizet: Les Pecheurs de perles: „Me voila seule“, Xiaofang Zhao, Sopran
5. Donizetti: La fille du regiment : „Ah, mes amis“, Zixing Zhang, Tenor
6. Auber: La muette de Portici-Ouvertüre
– Pause –
7. Massenet: Phèdre-Ouvertüre
8. Mozart: Don Giovanni: „Il mio tesoro “, Yuto Todoroki, Tenor
9. Verdi: Attila: „Mentre gionfarsi l‘anima“ Changhyun Yun, Bass
10. Bellini: I Capuleti e i Montecchi: „Oh quante volte“, Flavia Striquer, Sopran
11. Leoncavallo: Bajazzo: Intermezzo
12. Verdi: Simone Boccanegra, “A te l’estremo addio”; Yoogeon Hyeon, Bass
13: Gounod: Romeo et Juliette: „Je veux vivre“, Natalie Helgert, Sopran.
14: Chabrier: Espana

Sonntag 16:00 Uhr, Einlass ab 15:30 Uhr
Spieldauer ca. 2 x 40 Minuten mit einer Pause von 30 Minuten

Eintritt:
Tageskasse 20 €
Vorverkauf 18 €
Schüler/Studenten 10 €
Vorverkauf an der Hotelrezeption des ATLANTIC Grand Hotel Travemünde
oder unter www.luebeck-ticket.de
Die Veranstaltung findet unter der Beachtung der aktuellen Verhaltensregeln im Umgang mit der Corona-Pandemie statt.

Ort: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Historischer Ballsaal, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende


22. März 2022

Lichtbildervortrag
Regeneration des Vogelschutzgebietes
“Südlicher Priwall”

Seeadler und Rabenkrähe © Sylvia BehrensLichtbildervortrag von Matthias Braun (Diplom-Ingenieur Landespflege) mit zahlreichen hervorragenden Naturaufnahmen des Betreuerteams.

Am südlichen Priwall wurde vom Lübecker Senat 1909 das älteste Vogelschutzgebiet der deutschen Ostseeküste ausgewiesen. Leider währte die Freude nicht lange, bereits 1914 mußte diese “Seevogelfreistätte” der Errichtung eines Flugplatzes weichen. Nach dessen Zerstörung 1945 gründeten Lübecker Naturfreunde ein zweites Schutzgebiet. Dessen rechtliche Sicherung als Naturschutzgebiet 1998 kam für den Schutz der charakteristischen Fauna und Flora jedoch um Jahrzehnte zu spät.

Der Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer arbeitet seit den 1970er Jahren an der Regeneration des Naturrefugiums, seit 2009 als Schutzgebietsbetreuer und seit 2018 als Pächter der großen Priwallwiese.

Mit vielfältiger Unterstützung durch amtliche und ehrenamtliche Naturschützer sowie einer Herde von Ziegen, Schafen und Wasserbüffeln wurden inzwischen entscheidende Etappenziele erreicht.

So konnte Kiebitzen, Rotschenkeln und Flussseeschwalben nach langer Abwesenheit wieder ein offenbar attraktives Brut- und Aufzuchtgebiet geschaffen werden.

Weitere Herausforderungen liegen vor uns.

Dienstag 19:30 Uhr
Dauer: etwa 45 Minuten, danach ist noch Zeit für Fragen und Diskussion oder einfach nur Gespräche (der Saal ist bis 21:00 h gebucht).

Eintritt: frei
Wichtiger Hinweis: Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln des Landes Schleswig-Holstein!

Ort: Gemeinnützigen, Großer Saal, Königstraße 5, 23552 Lübeck
www.die-gemeinnuetzige.de

www.dummersdorfer-ufer.de


24. März 2022

Brot backen im Lehmbackofen

Lehmbackofen © Archiv LPVLecker!
Gemeinsam Korn zu Mehl mahlen, Brotteige kneten mit duftenden Kräutern aus dem Kräutergarten der Naturschutzstation und Wissenswertes über die Wirkung der Kräuter erfahren.

Anschließend werden die Brote im Lehmbackofen gebacken und probiert.

Zielgruppe: Erwachsene

Donnerstag 17:00 – 19:30 Uhr

Teilnahme: 10 €
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de

Ort: Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e. V., Resebergweg 11, 23569 Lübeck-Kücknitz
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Archiv Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.


25. März 2022

Freizeit und Single Treff 50 plus

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Du möchtest gern etwas unternehmen und nette Menschen mit gleichen Interessen kennenlernen?

Der Verein Freizeit und Aktiv e. V. lädt ein zum ungezwungenen Austausch, Kennenlernen und zur Planung gemeinsamer Aktivitäten.

Nach dem Motto „Ich habe Lust auf … Wer kommt mit?“ ist so ziemlich alles möglich.

Die Treffen finden je nach Anmeldezahl in Travemünde statt oder in gut erreichbarer Nähe.

Freitag 18:00 – 20:00 Uhr

Teilnahme: 5,– €, Mitglieder frei
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: wird nach der Anmeldung bekannt gegeben, ggf. in Fahrgemeinschaften ab Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


26. März 2022

Service- und Schadstoffmobil kommen nach Travemünde

008_schadstoffmobiel © TraveMediaFarb- und Lackreste, Altöl, Chemikalien …
Wer seine Schadstoffe nicht zu einem Wertstoffhof der Entsorgungsbetriebe Lübeck bringen kann, darf sie heute auf dem Fährplatz abgeben – maximale Abgabemenge: 10 Liter.

Schadstoffmobil:
Abgabe von:
Altmedikamenten
Farben- und Lackresten
Holzschutzmitteln
Altöl und Bremsflüssigkeit
Pflanzenschutzmitteln
Leuchtstoffröhren
Energiesparlampen
Batterien

Servicemobil:
Gelbe Säcke mitnehmen
Sperrmüll bestellen
Formulare mitnehmen
Abfallberatung
Amtliche Abfallsäcke kaufen
Behinderten-WC-Schlüssel kaufen
Elektro-Kleingeräte abgeben (max. 3 Geräte)

Detaillierte Infos unter: www.entsorgung.luebeck.de/privatkunden/schadstoffe/index.html

Samstag 08:00 – 12:00 Uhr

Ort: Fährplatz, Platz an der Priwall-Autofähre, Vorderreihe, 23570 Lübeck-Travemünde


26. März 2022

Vogelbalz im
Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Balzflug eines Kiebitzes © Werner FlegelAuf der Großen Wiese im Naturschutzgebiet beginnt die Balzzeit. Graugänse schnattern um die Wette und Kiebitze erstaunen mit ihren spektakulären Balzflügen.

Auch einige Wintergäste auf der Pötenitzer Wiek können noch beobachtet werden.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 6,00 €
Kinder (ab 4 Jahre): 4 €
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.naturwerkstatt-priwall.de

www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Werner Flegel


26. März 2022

16. Earth Hour

Plakat Earth Hour

Immer am letzten Samstag im März ist Earth Hour. Bei der “Stunde der Erde” setzen Menschen, Städte und Unternehmen aus der ganzen Welt ein Zeichen für den Klimaschutz und unseren lebendigen Planeten, indem sie um 20.30 Uhr für eine Stunde in den eigenen vier Wänden oder an Denkmälern und offiziellen Gebäuden das Licht ausmachen.

Mit der Earth Hour wollen wir dieses Jahr auch ein gemeinsames Zeichen für Frieden in der Ukraine, in Europa und auf der ganzen Welt senden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mitmachen. Für einen friedlichen und lebendigen Planeten.

Auch die Hansestadt Lübeck beteiligt sich wieder an dem globalen Aktionstag und löscht zur besagten Stunde die Fassadenbeleuchtung mehrerer historischer Gebäude, darunter das Holstentor, das Burgtor, die fünf Altstadtkirchen und das Kanzleigebäude des Rathauses. Weitere Unterstützer:innen sind die Entsorgungsbetriebe Lübeck, die Stadtwerke Lübeck, die Lübecker Museen sowie die Musik- und Kongresshalle Lübeck.

Umweltsenator Ludger Hinsen setzt sich für den kommunalen Klimaschutz in Lübeck ein: „Um das internationale Ziel – die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen – erreichen zu können, braucht es Handeln auf lokaler Ebene, gerade auch in Lübeck. Die Earth Hour erinnert uns an einen verantwortungsvollen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen.“

Alle Bürger:innen sind dazu aufgerufen sich mit eigenen Ideen an dem Aktionstag zu beteiligen, um ein Zeichen für den Klimaschutz und einen lebendigen Planeten zu setzen. Der WWF lädt dazu ein unter den Hashtags #LichtAus und #EarthHour in den sozialen Netzwerken über die eigene Teilnahme zu berichten.

In Deutschland steht die weltweite Aktion 2022 erneut im Zeichen des Klimaschutzes. Dieses Jahrzehnt wird darüber entscheiden, ob wir die Klimakrise noch auf ein kontrollierbares Maß beschränken und katastrophalen Auswirkungen des Klimawandels entgegenwirken können.

Samstag 20:30 – 21:30 Uhr

Veranstalter: WWF – World Wide Fund For Nature
www.wwf.de/earthhour

www.earthhour.org


27. März 2022

Frühlingswanderung auf dem alten Hochofengelände

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Die Natur ist aus der Winterruhe erwacht. Auch auf dem ehemaligen Hochofengelände.

Komm’ mit auf eine interessante Zeitreise über Gelände und Siedlung und erfahre Wissenswertes über die spannende Geschichte!

Strecke: auch für weniger Geübte geeignet

Sonntag 10:30 – 12:30 Uhr

Teilnahme: 3,– € (als Spende für den Verein), Mitglieder frei
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: Bushaltestelle Herrenwyk, Ecke Hochofenstraße/Bäckereistraße, 23569 Lübeck-Kücknitz

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


29. März 2022

Offener Freizeit Boule Treff

Logo FREIZEIT und AKTIV e. V.Du wolltest immer schon mal Boule ausprobieren oder du würdest gerne mal wieder spielen und es fehlen Mitspieler:innen? Dann bist du hier genau richtig und herzlich eingeladen!

Im Verein Freizeit und Aktiv e. V. wird „nur zum Spaß“ gespielt, ohne Vereinszwang und ohne die Verpflichtung regelmäßig dabei zu sein.

Außerdem werden keine Profis gesucht, sondern nette Menschen, die einfach Lust haben, sich ein bisschen an der frischen Luft zu bewegen. Gerne auch mit Bewegungseinschränkungen. Also einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Dienstag 16:00 – 18:00 Uhr

Teilnahme: frei, über eine Spende freut sich der Verein
Bitte anmelden: Tel. 01573 9591548 oder info@freizeitundaktiv.de

Treffpunkt: an der Bühne im Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: FREIZEIT und AKTIV e. V.
www.freizeitundaktiv.de


weiter zum April »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.