Sie sind hier: Startseite » Archiv » Veranstaltungen Travemünde 2020 » Travemünde Veranstaltungen Dezember 2020

Travemünde Veranstaltungen
Dezember 2020

 

täglich

Die #TRelche bringen das Licht nach Travemünde

Travemünde - #trelche - Priwall - Kohlenhofspitze © TraveMediaComeback der #TRelche zum “Lichtermeer” in Travemünde.

Pünktlich zum Ende der Sommerzeit besuchen die drei Elche Linus, Kalli und Lumi den Priwall und bringen das Licht aus dem hohen Norden nach Travemünde.

Geschmückt mit mehr als 10.000 LED-Lämpchen grüßt euch die über 5 Meter hohe Elchfamilie von ihrem spektakulären Platz an der Travemündung und lässt den Priwall in herbstlichem Glanz erstrahlen.

Cooler Selfiepoint, Treffpunkt für Verliebte und Ausflugsziel für die ganze Familie. Angucken! #TRelche

täglich ganztägig

Eintritt: frei

Ort: Priwall Kohlenhofspitze, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall


05. Dezember 2020

Naturkundliche Führung
durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Höckerschwan mit Lachmöwe © Sylvia BehrensDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Reiher- und Schellenten oder Blesshühner machen. Durch unsere Ferngläser kommen wir den Vögeln dabei ganz nah.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen.

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 6,00 €
Kinder (ab 4 Jahre): 4 €
Familien erhalten 20 % Rabatt
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


05. Dezember 2020

Adventsspaziergang
durch das NSG Südlicher Priwall

Graureiher © Sylvia BehrensKommen Sie mit uns zu einem Adventsspaziergang in der Natur des südlichen Priwalls.

Zusammen wollen wir die winterliche Ruhe bei spannenden, lustigen und stimmungsvollen Erzählungen und Gedichten rund um den Advent genießen. Gerne dürfen Sie auch eigene Geschichten, Lieder oder Gedichte mitbringen.

Wir sind gespannt und freuen uns auf Sie!

Samstag 16:00 – ca. 17:30 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 6,00 €
Kinder (ab 4 Jahre): 4 €
Familien erhalten 20 % Rabatt
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


12. Dezember 2020

Naturkundliche Führung
durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Höckerschwan mit Lachmöwe © Sylvia BehrensDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Reiher- und Schellenten oder Blesshühner machen. Durch unsere Ferngläser kommen wir den Vögeln dabei ganz nah.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen.

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 6,00 €
Kinder (ab 4 Jahre): 4 €
Familien erhalten 20 % Rabatt
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


19. Dezember 2020

Naturkundliche Führung
durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Höckerschwan mit Lachmöwe © Sylvia BehrensDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Reiher- und Schellenten oder Blesshühner machen. Durch unsere Ferngläser kommen wir den Vögeln dabei ganz nah.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen.

Samstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 6,00 €
Kinder (ab 4 Jahre): 4 €
Familien erhalten 20 % Rabatt
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


19. Dezember 2020

GeoOstsee:
Weihnachtsspezial Travemünde
Der Strand leuchtet

Bernstein bei Nacht © Geopark Nordisches SteinreichNächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht

Unter Schwarzlicht kannst du den Strand ganz neu entdecken. Leuchtend blau, rosa oder weiß. Dies machen sich vor allem die Bernsteinsucher zu Nutze. Aber auch Mikroplastik, Muschelschalen und Pilze leuchten in ganz neuen Farben.

Komm mit, wenn die Geologen des GeoPark Nordisches Steinreich einführen in die Kunst des nächtlichen Sammelns mit UV-Licht.

Nicht verpassen: Für Kids gibt es eine kleine Überraschung!

Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand ausgeliehen.

Samstag 17:00 – 19:00 Uhr

Teilnahme: 15 €
Bitte anmelden: telefonisch unter 04547 159315 oder per E-Mail an info@geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: Strandpromenade, Höhe ATLANTIC Grand Hotel, 23570 Lübeck-Travemünde

www.geopark-nordisches-steinreich.de

Foto: © GeoPark Nordisches Steinreich


25. Dezember 2020

GeoOstsee:
Weihnachtsspezial Priwall
Der Strand leuchtet

Bernstein bei Nacht © Geopark Nordisches SteinreichNächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht

Unter Schwarzlicht kannst du den Strand ganz neu entdecken. Leuchtend blau, rosa oder weiß. Dies machen sich vor allem die Bernsteinsucher zu Nutze. Aber auch Mikroplastik, Muschelschalen und Pilze leuchten in ganz neuen Farben.

Komm mit, wenn die Geologen des GeoPark Nordisches Steinreich einführen in die Kunst des nächtlichen Sammelns mit UV-Licht.

Nicht verpassen: Für Kids gibt es eine kleine Überraschung!

Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand ausgeliehen.

Freitag 17:00 – 19:00 Uhr

Teilnahme: 15 €
Bitte anmelden: telefonisch unter 04547 159315 oder per E-Mail an info@geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: am Strand Höhe Dünenweg, (53.958564, 10.886865), 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall

www.geopark-nordisches-steinreich.de

Foto: © GeoPark Nordisches Steinreich


26. Dezember 2020

GeoOstsee:
Weihnachtsspezial Travemünde
Der Strand leuchtet

Bernstein bei Nacht © Geopark Nordisches SteinreichNächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht

Unter Schwarzlicht kannst du den Strand ganz neu entdecken. Leuchtend blau, rosa oder weiß. Dies machen sich vor allem die Bernsteinsucher zu Nutze. Aber auch Mikroplastik, Muschelschalen und Pilze leuchten in ganz neuen Farben.

Komm mit, wenn die Geologen des GeoPark Nordisches Steinreich einführen in die Kunst des nächtlichen Sammelns mit UV-Licht.

Nicht verpassen: Für Kids gibt es eine kleine Überraschung!

Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand ausgeliehen.

Samstag 17:00 – 19:00 Uhr

Teilnahme: 15 €
Bitte anmelden: telefonisch unter 04547 159315 oder per E-Mail an info@geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: Strandpromenade, Höhe ATLANTIC Grand Hotel, 23570 Lübeck-Travemünde

www.geopark-nordisches-steinreich.de

Foto: © GeoPark Nordisches Steinreich


27. Dezember 2020

online
CLASSICAL BEAT IN CONCERT
Kimmo Pohjonen im Livestream

Kimmo Pohjonen © Petra KajskaFinnischer Ausnahmekünstler: Kimmo Pohjonen und die KaPhiL!

Ein Mix aus Vorproduktion und Livemusik – Eine Lösung im Lockdown

Bis zum Schluss wurde überlegt, ob ein Livekonzert mit den Musikern angesichts der hohen Inzidenzen in Lübeck verantwortbar ist. Die Studioproduktion mit Kimmo Pohjonen aus Finnland und Musikern der Kammerphilharmonie Lübeck im Ballsaal des ATLANTIC Grand Hotels Travemünde ist eine Mischung aus Vorproduktion und Livemusik.

Schon vor dem 27. Dezember 2020 wurden Film- und Tonaufnahmen durchgeführt. Das Classical Beat Festivalteam entschied sich in Voraussicht zum derzeitigen Lockdown in Lübeck für Vorproduktionen von Instrumental- wie auch Kameraaufnahmen.

Auch ist es Teil der Werbekampagne des Festivals. Festivalleiter Hans-Wilhelm Hagen: „Zu den Höhepunkten des CLASSICAL BEAT FESTIVALS 2021 zählt der Auftritt des finnischen Akkordeon-Virtuosen Kimmo Pohjonen, der als Topstar des Festivals nach Travemünde kommt. Mit dieser Studioproduktion wollen wir auf das außergewöhnliche Programm des CLASSICAL BEAT Festivals 2021 aufmerksam machen.“

Programm:
Ein Akkordeonklang in revolutionären Dimensionen: Wer Kimmo Pohjonen hört, darf mit Fug und Recht alles vergessen, was er bisher über das Akkordeon gewusst hat. Der in einem finnischen Dorf geborene und aufgewachsene Musiker wird weltweit als Ausnahmekünstler gefeiert. Er ist ein unverzichtbarer Querkopf auf dem weiten Feld der Folk-, Rock- und Electronicmusik. In seinem neuen Projekt UZone will Pohjonen die Farbpalette seines Instruments erweitern. Mit dem Akkordeon als elektronische Maschine erzeugt er mehrere Ebenen, Melodie, Harmonie und Rhythmus gleichzeitig, steuert Synthesizer, Effekte und bewegt den Klang auch im Raum.

Pohjonen sprengt Grenzen mit einer atemberaubenden Bühnenshow, wovon sich das Publikum zu Hause vor den Bildschirmen überzeugen wird. Lichteffekte ergänzen und kennzeichnen Pohjonens intensive und originelle Performance.

Pohjonens Konzert in Helsinki wird live vom Festivalensemble begleitet, moderiert von Julian Marxen (NDR) und eindrucksvollen Filmaufnahmen aus Finnland. Erleben Sie mit vielen Musikliebhabern und Freunden Finnlands gemeinsam diesen außergewöhnlichen Konzertabend im Livestream.

Eine technisch wie musikalisch sehr herausfordende Produktion, bei der coronabedingt vorproduziert wurde und die Spannung eines Live Events dennoch bleibt: die Musiker der Kammerphilharmonie Lübeck spielen live in dem als Studio umgebauten Konzertsaai zu den Aufnahmen aus Finnland.

Kimmo Pohjonen ist zugeschaltet, Naturbilder korrespondieren mit der Musik. Klassik wird elektronisch zum Leben erweckt. Für die Musiker ist es ein motivierendes Projekt, wieder aufzutreten.

Die Zuschauer dürfen sich auf viele Überraschungen freuen.

Livestreamlink: www.classicalbeat.de/livestream

Sonntag 19:00 Uhr

Eintritt: frei, nur online

Ort: ATLANTIC GRAND HOTEL Travemünde, Kaiserallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde
www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende


30. Dezember 2020

GeoOstsee Winterspezial:
Steinesammeln bei steifer Brise

Brodtener Ufer mit Haus SeeblickTrotz Winter, Wind und Wellen die spannende Welt am Kliff bei Travemünde erkunden. Finde funkelnde Kristalle, Edelsteine und Fossilien! An dieser einmaligen Steilküste kannst du Schätze aus längst vergangenen Epochen entdecken!

Zusammen mit der Dipl. Geologin Kerstin Pfeiffer führt diese winterliche Exkursion in die faszinierende Welt der Geologie an das Brodtener Steilufer bei Travemünde. Die Geschichten der Gesteine, von der Entstehung, über ihre Umwandlung und ihre Reisen, die sie teilweise über den halben Erdball bis zu uns nach Brodten geführt haben, erzählt diese Exkursion des GeoParks Nordisches Steinreich.

Bitte anmelden: telefonisch unter 04547 159315 oder per E-Mail an info@geopark-nordisches-steinreich.de

Mittwoch 12:00 – 14:00 Uhr

Teilnahme: 15 €, Kinder 10 €
Bitte anmelden: telefonisch unter 04547 159315 oder per E-Mail an info@geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: Brodtener Ufer am Haus Seeblick bei der Treppe zum Strand, Wieskoppel 1, 23570 Lübeck-Travemünde/Brodten

www.geopark-nordisches-steinreich.de

Foto: © GeoPark Nordisches Steinreich


31. Dezember 2020

Naturkundliche Führung
durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

Höckerschwan mit Lachmöwe © Sylvia BehrensDas Naturschutzgebiet “Südlicher Priwall” ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt.

Gemeinsam werden wir uns auf die Suche nach örtlich überwinternden Vögeln wie Höckerschwäne, Reiher- und Schellenten oder Blesshühner machen. Durch unsere Ferngläser kommen wir den Vögeln dabei ganz nah.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen.

Donnerstag 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Teilnahme: 
Erwachsene 6,00 €
Kinder (ab 4 Jahre): 4 €
Familien erhalten 20 % Rabatt
Anmeldung erforderlich: Tel. 04502 9996465 oder E-Mail: nwp@dummersdorfer-ufer.de

Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
www.dummersdorfer-ufer.de

Foto © Sylvia Behrens


31. Dezember 2020

GeoOstsee:
Silvester Priwall
Der Strand leuchtet

Bernstein bei Nacht © Geopark Nordisches SteinreichNächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht

Unter Schwarzlicht kannst du den Strand ganz neu entdecken. Leuchtend blau, rosa oder weiß. Dies machen sich vor allem die Bernsteinsucher zu Nutze. Aber auch Mikroplastik, Muschelschalen und Pilze leuchten in ganz neuen Farben.

Komm mit, wenn die Geologen des GeoPark Nordisches Steinreich einführen in die Kunst des nächtlichen Sammelns mit UV-Licht.

Nicht verpassen: Für Kids gibt es eine kleine Überraschung!

Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand ausgeliehen.

Donnerstag 17:00 – 19:00 Uhr

Teilnahme: 15 €
Bitte anmelden: telefonisch unter 04547 159315 oder per E-Mail an info@geopark-nordisches-steinreich.de

Treffpunkt: am Strand Höhe Dünenweg, (53.958564, 10.886865), 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall

www.geopark-nordisches-steinreich.de

Foto: © GeoPark Nordisches Steinreich


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.