Sie sind hier: Startseite » Sandskulpturen Ausstellung Travemünde

Sandskulpturen Ausstellung Travemünde 2020

 

Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia
Sand Skulturen Travemünde 2019 © TraveMedia

Fotogalerie oben aus dem Jahr 2019

Eine neue Sandwelt für Travemünde
Sandskulpturen Ausstellung Travemünde 2020 „Märchenwelt“

Herzlich Willkommen zur 2. Sandskulpturen Ausstellung Travemünde! In diesem Jahr präsentieren wir Ihnen Meisterwerke der Bildhauerei zum Thema „Märchenwelt“.

Auf dem Baggersand in Lübeck-Travemünde können Einheimische und Gäste bis Ende Oktober 2020 täglich von 10.00 – 18.00 Uhr eine märchenhafte Welt aus Sand besuchen. Direkt neben dem Jachthafen in drei Bootshallen gelegen, barrierefrei und mit Hund zugänglich.

Sandig, kunstvoll, beeindruckend:

Sandskulturen-Travemünde-2020-©-TraveMediaWas thront dort hoch oben in den Bootshallen am Hafen? Sand und Sand, soweit das Auge reicht. 19 internationale Künstler aus 10 Ländern, darunter Welt- und Europameister im „sand carven“, haben aus 10.000 Kubikmeter Spezialsand märchenhafte und detailverliebte Skulpturen geschaffen: Ob fantastische Fabelwesen, wunderschöne Prinzessinnen, ein schauriger Dschinn oder ein eindrucksvolles Märchenschloss – unter dem Thema „Märchenwelt“ empfängt die Schau Groß und Klein auf knapp 4.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und lässt sie eintauchen in eine Welt  aus filigran gearbeiteten, tonnenschweren und bildgewaltigen Sandkunstwerken. Mehrere Szenen von Sindbad auf seiner Reise, Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen, Rapunzel, Dornröschen, Hans und die Bohnenranke und auch der Froschkönig erhielten hier in Travemünde ihr Gesicht aus Sand. Der Wolf und die sieben jungen Geißlein, Aschenputtel, des Kaisers neue Kleider, die Bremer Stadtmusikanten, die Sterntaler, Frau Holle, das hässliche Entlein, der standhafte Zinnsoldat, die kleine Meerjungfrau oder auch der Möwe Riese aus Travemünde bereichern die Märchenwelt. Dabei lassen rund 80 Skulpturen in über 30 Bildszenen die Herzen der Besucher höher schlagen.

Sandskulturen-Travemünde-2020-©-TraveMediaTrotz der immer noch schwierigen Situation und der Ungewissheit, ob in diesem Jahr überhaupt genügend Gäste die Ausstellung besuchen um die Kosten zu decken haben wir uns für die Fortsetzung der Ausstellung in Travemünde entschieden. Eine Absage für diese Saison wäre sicherlich die einfachere Lösung gewesen, aber wir sind doch der Meinung dass gerade in Zeiten von Corona Kunst und Kultur nicht untergehen darf.  Das gesamte Team sowie die Sandkünstler haben keine Aufwendungen gescheut die neue Sandwelt entstehen zu lassen. Es Ihnen gelungen in kürzester Zeit Künstler aus Europa nach Deutschland zu holen, um dann mit mehrwöchiger Verzögerung die Sandskulpturen Ausstellung Travemünde entstehen zu lassen. In ständiger Rücksprache mit der Landesregierung Schleswig Holstein und den Behörden aus Lübeck kann die „Märchenwelt“ aus Sand unter gesonderten Rahmenbedingungen ihre Tore öffnen. Sandskulturen-Travemünde-2020-©-TraveMediaBesucher der Ausstellung werden in einer Richtung und unter Berücksichtigung der Maskenpflicht durch die Ausstellung geleitet und der Clou: Gäste erhalten eine Tageskarte und können so oft und solange in der Ausstellung verweilen, wie sie möchten. Anstelle von einem großen Kindersandkasten, entstanden mehrere kleine, um natürlich auch unseren kleinsten Gästen die Freude am Spiel mit dem besonderen Skulpturensand zu ermöglichen. Zusätzlich wird die Schau durch Informationstafeln, eine Sandsammlung und eine Gastronomie ergänzt.

Wir freuen uns Sie und Ihre Familie in der Sandskulpturen Ausstellung Travemünde willkommen zu heißen!

Für weitere Informationen, wie die Eintrittspreise, Anfahrtsbeschreibungen oder Gruppenanmeldungen, werfen Sie bitte einen Blick auf www.sandskulpturen-travemuende.de oder schreiben Sie eine E-Mail an moin@sandskulpturen-travemuende.de.

Die Sandskulpturen Ausstellung Travemünde ist ein Erlebnis für die gesamte Familie und ein sehenswertes Ausflugsziel für Groß und Klein!

Sandskulturen-Travemünde-2020-©-TraveMedia