Kategorie: Uncategorized

Fotos Travemünde Jazzt 2017

Travemünde Jazzt 2017 © TraveMedia

Da Jazzt Travemünde

«Fotogalerie 2017»

Renommierte Jazzbands trafen sich zum Gipfeltreffen der deutschen und internationalen Jazz-, Blues- und Boogieszene in  Travemünde.

Traditionals, rockiger Blues, rollender Boogie, funky New Orleans sowie Swing & Sweet-Jazz in zahlreichen Facetten hat die Gäste an diesem Wochenende in Atem gehalten.

 

CITY SLIDE 2017 Travemünde

21. – 30. Juli 2016

CITY SLIDE 2017 in Travemünde
Jetzt kostenlose Tickets sichern!!!

schauinsland-reisen City Slide Tour 2017 © City Slide Event GmbH

Die längste aufblasbare Rutsche Europas tourt erstmals kostenlos und mit einer 15 Meter hohen Riesenrampe durch Deutschland.

Das Highlight in diesem Jahr: Eine 15 Meter hohe Rampe und einer Länge von 100 Metern.

Das Event ist für Groß und Klein kostenfrei.

Schon im vergangenen Jahr waren tausende Besucher auf der schauinsland-reisen City Slide Tour und haben die Sommerattraktion des Jahres genossen.

Da die Anzahl der Rutschplätze jedoch limitiert ist, wird eine frühzeitige Registrierung auf der Website empfohlen.
Zwei Stunden haben die Besucher jeweils Zeit, um so oft wie möglich die 100 Meter lange Rutschbahn auf einem Rutschring hinunter zu sliden. Eine Riesenrampe von 15 Metern Höhe am Startpunkt sorgt für die nötige Geschwindigkeit und Nervenkitzel pur.

Sponsor des Events ist, wie bereits in den Vorjahren, der Reiseveranstalter schauinsland-reisen. Das Duisburger Touristikunternehmenn ist Spezialist für Pauschalurlaub mit dem Fokus auf Sonne, Strand und Meer.

Vor Ort wird den Rutschgästen alles geboten. Umkleidekabinen, um sich in das sommerliche Outfit für die Rutschparty zu schmeißen, Garderoben, um das Hab und Gut sicher zu verstauen. Bringe deinen eigenen Ring mit oder hole dir Profi-Rutschringe für nur 5 € direkt vor Ort. Sommerliche Musik an der Rutsche garantiert jede Menge Spaß in deiner Stadt.

Nur auf www.city-slide.com sind die limitierten, kostenfreien und personalisierten schauinsland-reisen City Slide Tickets erhältlich. Damit jeder ausreichend rutschen kann und die Wartezeiten nicht zu lang werden, haben die Macher den Eventtag in zweistündige Zeitfenster unterteilt.

Hier die Startzeiten/Slots:

12:00 Uhr – 14:00 Uhr
14:00 Uhr – 16:00 Uhr
16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Länge: 1 x 100 Meter

Höhe: 15 Meter

Ticketkontingent: Maximal 240 Rutscher pro Slot

Teilnahme: kostenlos. Nur auf www.city-slide.com sind die limitierten, kostenfreien und personalisierten schauinsland-reisen City Slide Tickets erhältlich.

Ort: Direkt am Strand im Rahmen der Travemünder Woche
www.city-slide.com

Foto / Video: schauinsland-reisen City Slide Tour 2017 © City Slide Event GmbH

Fotos Anbaden in Travemünde 2017

Anbaden in Travermünde © TraveMedia

Traditionelle Saisoneröffnung

»Fotogalerie 2017«

Glück ist … gemeinsam in die eiskalten Fluten zu springen!

Wie jedes Jahr treffen sich Badenixen und Wagemutige zum Bad in der Ostsee. Für ein ergattertes Quietsche-Entchen gibt es ein T-Shirt und eine Urkunde zur Erinnerung. Mit einem leckeren Schinkenbrot und einem Glas Rum zum Aufwärmen werden die wagemutigen für ihren Sprung ins kalte Nass belohnt. Für die Sicherheit sorgt dankenswerterweise die DLRG Lübeck e. V. mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Udo Lindenberg Generalprobe zur Tour 2017

 Udo Lindenberg Timmendorfer Strand 2017 ©TraveMedia

Udo Lindenberg on Tour „Stärker als die Zeit“

In Timmendorfer Strand war wieder Eierlikör angesagt.  Ca. 1.300 Udo-Lindenberg-Fans von ganz jung bis ganz alt waren am Ende des Konzerts begeistert. Und wie man so hörte, waren die nächsten Konzerttermine von den Fans auch schon gebucht.

»Fotogalerie 2017«

»Fotogalerie 2016«

»Fotogalerie 2014«

Das Konzert  mitreißend, der Spaßfunken sprang von den Musikern sofort über auf die Besucher. Handwerklich war die Besetzung des Panik Orchesters wie immer bei  Lindenberg-Touren allererste Sahne. Die Titelauswahl von den ersten Erfolgen bis zu den neuen Songs war wie immer optimal . Was in Timmendorfer Strand noch nie gefehlt hat – „Horizont“, der Song, den er seinerzeit hier im Maritim Hotel geschrieben hat.